Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Martiny84 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

15.08.2007 18:21
GSXR 600 Motortuning unter spez. Gegebenheiten Antworten

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen.

Ich bin der Martin, wohne und studiere in Konstanz an der FH und bin dort in einem Rennteam (http://www.brt-konstanz.de), welches bei der Formula Student, einem weltweitem Hochschulprojekt teilnimmt. Dort ist es die Aufgabe mit einem Hubkolbenmotor bis max. 610ccm einen Formelrennwagen (großes Go-Kart) zu bauen, bei dem vieles reglementiert ist.

Wir fangen jetzt mit der Planung unseres 3. Wagens an, wir sind die Jahre zuvor mit dem GSXR600 Motor gefahren, erst normal mit Sauger, danach mit Turbo. Nun wollen wir wieder auf Sauger zurückrüsten aber wollen natürlich die Leistung nicht verlieren. Sprich es muss ein Tuning her.

Ich hab mich auch schon ein bißchen im Netz und hier im Forum kundgetan und immer wieder stoße ich auf LKM Tuning (http://www.lkm.de). Ist diese Firma das Maß aller Dinge oder gibt es noch genügend andere Firmen die sowas seriös anbieten?

Ich habe im Topic extra unter "speziellen Gegebenheiten" geschrieben, da unser Ansaugtrakt insgesamt nur 20mm betragen darf und somit sicherlich die ein oder andere Änderung bei einem Standardansaugtrakt anders wäre als bei 20mm Durchlass insgesamt bei 4 Zylindern. Deswegen suchen wir hier einen Tuner der seriös, zuverlässig, haltbar und erfolgreich arbeitet und natürlich viel von der Materie versteht und uns dabei unterstützen kann.

Wenn ihr noch mehr Adressen ausser LKM habt, wäre ich sehr froh diese kennen zu lernen, damit wir später uns für einen entscheiden können.

Danke schonmal im voraus!

Martin

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

16.08.2007 06:55
#2 RE: GSXR 600 Motortuning unter spez. Gegebenheiten Antworten

Moin Moin und willkommen im "beklopptesten GSX-R Forum westlich der Wolga" der hier ist auch nicht schlecht habe ich aber keine Erfahrungen mit http://www.dzt-power.de/frameset.html
weitere Meinungen und Adressen von Tunern findest du hier >>>> http://www.fighters-forum.de/phpBB2/view...der=asc&start=0

Tom
Alle Signaturen sind scheiße

Diskutiere nie mit einem Idioten,erst zieht er Dich auf sein Niveau runter,dann schlägt er Dich weil er mehr Erfahrung hat.
LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

gobedi Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 383

16.08.2007 09:12
#3 RE: GSXR 600 Motortuning unter spez. Gegebenheiten Antworten

In Antwort auf:
da unser Ansaugtrakt insgesamt nur 20mm betragen darf


Wie ist das denn zu verstehen ?
20 mm Querschnitt, verteilt auf 4 Zylinder ?

________________________

Gruss aus dem Rheinland

Lott jonn !!

goldkaiser Offline

Tastaturquäler

Beiträge: 398

17.08.2007 12:52
#4 RE: GSXR 600 Motortuning unter spez. Gegebenheiten Antworten

Hi,

In Antwort auf:
20 mm Querschnitt, verteilt auf 4 Zylinder


ja, leider.



grüße
jürgen

LIVE THE LIFE YOU LOVE

«« Nicht lesen!
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz