Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
BlackRider ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2007 17:55
Kette Antworten

Hallo, Ich hab da mal ne frage.
Hab heute meine ketten bei meiner gsx-r 600 Bj.99 gespannt, aber ich hab jetzt das problem dass ich geräusche dir sich nach REIBUNG anhören kriege.
Ich hab geschaut was ich konnte, aber ich komm einfach nicht dahinter was das sein könnte, Kann man die kette zu straff spannen, so das es an dem führungsgummi (kurz bevor die kette zu dem vorderen zahnrad kommt) schleift?

:)

Ps.

ANFÄNGER halt, war das erste mal dass ich sie spanne :)

Live Fast DIE Stupid

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

20.08.2007 19:21
#2 RE: Kette Antworten

die kette sollte 20-30 mm spiel haben.

Holländer Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 609

20.08.2007 19:32
#3 RE: Kette Antworten

Ich spanne meine Kette immer mit nem Laserpointer,mit
drauf sitzender Person meines Gewichtes und dann leg ich den
1. Gang ein und drücke das Bike in Fahrtrichtung.Wenn die Kette dann
etwas spiel hat bin ich zufrieden.

Gehesicksärr...da geht mir voll einer ab!!!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

21.08.2007 22:24
#4 RE: Kette Antworten

Zitat von Holländer
dann etwas spiel hat bin ich zufrieden.

Ja,man hat es nicht leicht im Leben.

Mein neuer anfang

berik ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2007 00:37
#5 RE: Kette Antworten

Hatte ich auch mal, und bei mit war das Gummi, welches am vorderen Ende der Schwinge befestigt ist verschlissen (bis auf´s Metall durch) und die Kette auf der blanken Schwinge hat dann dieses Geräusch verursacht. Kam auch auf einmal und wenn ich mich richtig entsinne zum ersten mal nach dem Kette spannen.
Mußt mal die Kette richtig entspannen und dann mal dort anheben und schauen...

...ansonsten kannst du beim Kettenspannen nicht viel falsch machen. Gucken ob auf beiden Seiten gleich gespannt ist, Kettendurchhang von 1 bis 2 cm einhalten und Achsmutter mit dem richtigen Anziehmoment anziehen...

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz