Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 505 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Bonner Offline

Member


Beiträge: 179

22.08.2007 15:32
Einstellarbeiten / Grundeinstellung Antworten
Moin wieder,

also ich würde meine 1100er GV73B (aus 92) gern mal einer Grundeinstellung unterziehen lassen um die Vermutung der fehlerhaft eingestellten Vergaser (Gemischschraube, Synchr., ) zu überprüfen und eventuell den Problemen (starke Vibrationen und unrunder Leerlauf) weiter auf den Grund zu kommen.

Leider habe ich vor vielen Jahren mit Kawasaki-Vertragswerkstätten so meine Erfahrungen gemacht, die mich eher skeptisch stimmen, dass eine andere Vertragswerkstatt das tatsächlich zufriedenstellend hin bekommt. Letztlich lief es früher immer darauf hinaus, dass zwar alle möglichen Ursachen klar gefunden und für teuer Geld mit viel Aufwand behoben wurden, das Ergebnis aber trotzdem eher dürftig bis unbrauchbar war.

Gibt es für den (Groß-)Raum Bonn Tipps für gute Arbeit bzw. "bleib-da-bloß-weg-Hinweise" (natürlich gern auch per PM bevor es Ärger gibt) .. oder gibt es ambitionierte GSXR-Hobby-Schrauber, die helfen können.

Grüße Bonner

_________________________________________________

Zitat von H.G. Anscheidt 50ccm-Weltmeister
In den Kurven schnell können sie alle - was du brauchst, ist Leistung auf der Geraden

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

24.08.2007 19:50
#2 RE: Einstellarbeiten / Grundeinstellung Antworten
Wenn Du unter "Großraum" auch noch den Dortmunder Westen (direkt an der A45) einbeziehst, könnten wir uns da mal kurzschliessen.

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.494

25.08.2007 08:13
#3 RE: Einstellarbeiten / Grundeinstellung Antworten

Deine Vibrationen werden bestimmt nicht durch einstellung des Motors oder Vergaser behoben sein ! Denn wenn alle Schrauben an deinem Bike fest sind kann es eigentlich nur an deiner Kette liegen ! Entweder zu stramm zu lose oder fertig mit der Welt ! Wenn sie richtig eingestellt ist und du sie hinten am Ritzel mehr als 1-2 mm abziehen kannst ist sie nicht mehr die Beste !

92er sind die BESTEN !!!!!


Bonner Offline

Member


Beiträge: 179

27.08.2007 08:54
#4 RE: Einstellarbeiten / Grundeinstellung Antworten
@H@RRY: Jau, das gehört für mich alles zum Großraum .. wäre toll, wenn wir uns da mal zu unbürokratischer Hilfe kurzschließen können .. bin ja - wie erwähnt - Neuling auf der GSXR und da kann das nicht schaden, wenn vielleicht auch mal jemand den Rest begutachtet.

@Hunter: Danke für den Hinweis auf andere, mögliche Ursachen aber die Vibrationen kommen eindeutig vom Motor (rauer Motorlauf) .. es vibriert nämlich auch im Stand Kette prüfen, spannen und lockern ist mir übrigens fast angeboren .. fahre seit je her Mopeds mit Kette .. irgendwann kann man das .. meist werden Ketten übrigens zu stramm gefahren. Mein Kettenkit ist neuwertig - ca. 8.000 km .. eventuell sollte ich aber mal sämtliche Befestigungsschrauben kontrollieren

_________________________________________________

Zitat von H.G. Anscheidt 50ccm-Weltmeister
In den Kurven schnell können sie alle - was du brauchst, ist Leistung auf der Geraden

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

27.08.2007 10:34
#5 RE: Einstellarbeiten / Grundeinstellung Antworten

Hast `ne PN

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz