Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
darksidebaer ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2007 23:37
Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

grüsst euch! kann mir jemand sagen, was das für leitungen sind, die links und rechts so schlangenförmig montiert sind? hat das was mit der ölkühlung zu tun? ich habe an meiner 90er keine solche, sondern nur blindflansche unterhalb der krümmerrohre. brauchts diese leitungen überhaupt??? für eure antworten bin ich sehr dankbar!!! gruss

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

28.08.2007 11:39
#2 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Ein Bild würde helfen...

Die Ölleitungen (Zufuhr und Abfuhr vom Kühler) unterscheiden sich in Ihren Anschlüssen von zwischen 750er und 11er auch geringfügig, so dass da Blindflansche durchaus möglich sind.


Wegnehmen würde ich da erst einmal nichts

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 17:24
#3 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Wenns direkt unterm Krümmer ist dann ist es eine Abgasrückführung.

Hatten aber nur Importmodelle bzw. Modelle die für die Schweiz und für Österreich waren.

Wenn ich falsch tippe mußt ein Foto reinsetzen

Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

darksidebaer ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 23:02
#4 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

hallo sven! danke für die info. ich denke es ist die abgasführung, da ich aus der schweiz bin und diese gixxer wohl für die schweiz bestimmt war. kann ich diese rückführung demontieren und stattdessen blindflansche montieren??? hat das keinen einfluss auf die motorenleistung?? grüsse aus der schweiz

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

28.08.2007 23:06
#5 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Es gibt zig Fahrzeuge, die mit stillgelegtem Abgasrückführungssystem fahren. Allerdings könnte es dann auch Sinn machen, sich aus dem WHB mal die Düsengrößen und -nadeln für ein Modell "ohne" rauszusuchen.

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2007 10:05
#6 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Harry hat vollkommen recht.

Dichtmachen und prüfen ob die Bedüsung passt.

Das System ist nicht notwendig.

Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

29.08.2007 14:29
#7 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Meinst Du sowas?

Free Image Hosting at <a href=http://www.ImageShack.us" />

NUR TUNTEN FAHREN VERKLEIDET

darksidebaer ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2007 21:46
#8 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

hallo bello!

ja genau diese abgott hässlichen leitungen! was ist deine meinung dazu???
gruss

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

29.08.2007 21:47
#9 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Widerlich. Macht die ganze Optik in`n Ar***

Und ist überflüssiges Gewicht!

Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

29.08.2007 21:56
#10 RE: Leitungen li und re am Motor GSX-R1100 Jg 89 Antworten

Wie Ficken schon sagt, ist ein Abgasrückführungssystem ... hatte ich an meiner auch mal und vermodert jetzt in irgendeiner Ecke ! Dazu gehört noch son Kasten, der direkt unterhalb des Tanks in der Nähe der Zündspulen angebracht ist (da gehen die Leitungen in Bello´s Zeichnung rein). Soll Luft in die Abgase reinpumpen, damit entweder durch die Frischluft die Abgaswerte besser werden oder aber, dass durch die Frischluft eine Nachverbrennung erfolgen kann ... oder beides zusammen . Ich habs rausgeschmissen und die Öffnungen mit V2A-Stahlplatten nebst Dichtung zugemacht ... keine Probleme und ca. auf Anhieb 15 PS mehr Leistung !

Gruß Diemix

-------------------------------------------------
... das ist natürlich möglich. Und wenn es möglich ist, ist es auch
logisch. Das macht es wahrscheinlich und deshalb ist es wahr. Und dann
gibt es als Beweis natürlich auch noch Deine Behauptung.

Wer später bremst ist früher schnell!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz