Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.336 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Buschmann ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2007 16:57
Conti RaceAttack Antworten

Hy Boy´s wollte hier meine ersten Erfahrungsberichte niederlegen ,über den Conti Race Attack Dot 2007.Nach dem ich die Letzten Jahre Metzler Rennsport/Racetec Pirelli Diablo Corsa/Supercorsa-Supercorsa Pro gefahren bin auch in Mischungen,auch auf der Strasse,30%Renne 70%Strasse.Habe ich mich nach Langen hin und her mal Für den Conti entschieden.Und muss Wahrlich sagen gute Arbeit Jungs ,für das ihr früher nur Fahrradreifen für zweiräder hergestellt habt.Ich bewege den Reifen jetzt Seit 2000 km auf der Strasse.Mit meiner K6 1000.In den Dimensionen 120/70ZR17 Competion Medium und 190/55ZR17 Strassenzugelassen.Ja ja ich weis iss nicht legal.Aber wenn interessiert Legal wenn die Sicherheit und das Händling vorgehen.Auf jedenfall ist der Reifen für mich Top.Händling erste Sahne.Grip like Pirelli!Und das Schwarze Gold von Pirelli und Metzeler ist ja Wahnsinns Teuer Geworden.Deshalb auch der Wechsel.Ansonsten wäre ich wohl Treu geblieben.Bin schon Froh das ich jetzt mal was anderes getestett habe.Was auch wesentlich Billiger ist.Fazit Top Reifen zum Top Preis!

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

30.08.2007 22:59
#2 RE: Conti RaceAttack Antworten

Tja, was soll ich sagen ich fahre bereits den 2.ten Satz Conti Road Attack auf meiner "großen Dicken" und bin ebenfalls zu 100% zufrieden damit.
Ich hatte zwischenzeitlich den BT020 drauf aber der hat mir im Popometer nicht das Gefühl gegeben wie der CRA.
Preis und Leistung stimmen einfach dabei, der Road Attack hält bei mir hinten auf der B 12 5500-6500 km

Tom
Alle Signaturen sind scheiße

Diskutiere nie mit einem Idioten,erst zieht er Dich auf sein Niveau runter,dann schlägt er Dich weil er mehr Erfahrung hat.
LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

el-smarto Offline

Member

Beiträge: 150

31.08.2007 09:12
#3 RE: Conti RaceAttack Antworten

Fahre momentan auf meiner 7,5`er den Conti Sport Attack (120/180) und bin auf der einen Seite begeistert und auf der anderen Seite etwas enttäuscht. Vorher hatte ich den Conti Force Max drauf. Gefühlsmäßige Schräglagenmöglichkeit mit dem CSA ist größer als mit dem CFM. Der CSA ist einfach von der Kontur her Spitzer aber dafür auch schmäler als der CFM. Wo der CFM im Kurvenausgang beim Gasaufreißen noch (kontrolliert) gerutscht ist, ist beim CSA nichts zu spüren. Auch beim Kurvendurchziehen im 2. Gang hält der CSA sehr gut. Einlenkverhalten absolut top und ohne großen Kraftaufwand möglich. Leider leidet aber dafür meiner Meinung nach die Spurstabilität in lang gezogenen und schnellen Kurven. Wirkt leicht kippelig.
Mein persönliches Fazit: Der CFM ist für mich der ausgewogenere Reifen. Ob "schnelle" Landstraßenfahrten oder verwinkelte Paßstraßen, man hat immer ein gutes Gefühl mit ihm (trotz teilweise schmierendem Hinterrad). Im Gegensatz dazu ist der CSA Griptechnisch über fast jeden Zweifel erhaben wirkt aber auf schnelleren Passagen eher unruhig und nervös. Auf Paßstraßen dafür sehr leichtfüßig und unkompliziert.

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

02.09.2007 18:10
#4 RE: Conti RaceAttack Antworten

In der aktuellen Motorrad wurden die 6 wichtigsten Racing Schlappen getestet.

Metzler Racetec K3 Kurven Platz 1 / Nasstest Platz 3
Pirelli Dragon Supercorsa Pro Kurven Platz 2 / Nasstest Platz 4
Conti Race Attack Kurven Platz 3 Nasstest Platz 5
Bridgestone BT002 Racing Street Kurven Platz 5 / Nasstest Platz 1
Dunlop Sportmax GP Racer Kurven Platz 6 / Nasstest Platz 2
Michelin Power Race Medium Kurven Platz 4 / Nasstest Platz 5

Wertung Kurven: 1.Metzler/2.Pirelli/3.Conti/4.Michelin/5.Bridgestone/6.Dunlop
Wertung Nasstest: 1.Bridgestone/2.Dunlop/3.Metzler/4.Pirelli/5.Michelin/6.Conti

Gesamt: 1.Metzler/2.Bridgestone/3.Pirelli/4.Michelin/5.Conti/6.Dunlop

das ganze auf ner R6 getestet

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

08.09.2007 23:54
#5 RE: Conti RaceAttack Antworten

In Antwort auf:
Conti Race Attack Kurven Platz 3 Nasstest Platz 5

im Nassen bin ich eine "Bangbüchs" (wenn du weißt was das ist) und darum fahre ich dann auch so

Tom
Alle Signaturen sind scheiße

Diskutiere nie mit einem Idioten,erst zieht er Dich auf sein Niveau runter,dann schlägt er Dich weil er mehr Erfahrung hat.
LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.234

09.09.2007 07:04
#6 RE: Conti RaceAttack Antworten

Tach auch,

der "SPORT" gefällt + fährt meiner Ansicht besser.

Gruß Burki

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

09.09.2007 11:59
#7 RE: Conti RaceAttack Antworten

Zitat von Tom#2
"Bangbüchs" (wenn du weißt was das ist)


Wusste ich nich konnte ich mir aber denken

oleg21 ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2007 21:05
#8 RE: Conti RaceAttack Antworten

ich hatte auf meiner siebenhalber zuerst den metzeler m1 drauf hab dann auf m3 gewechselt und bin mit dem gummi sehr zufrieden.preis,naja geschenkt ist im leben eh nix,grip find ich sehr geil und halten tut er auch einiger maßen.ich find den scho recht gut

gabel »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz