Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Gästeforum
JSmall ( Gast )
Beiträge:

04.12.2007 16:33
kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

hallo leute!

ich möchte mich hier mal erkundigen auf was man achten muss(ausser normale dinge wie bei jedem motorrad kauf)wenn ich mir eine gsx r 750 k1 kaufe!


gruss jan

Gamble Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 294

04.12.2007 18:22
#2 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

hi geb dir schonmal den dezenten hinweis die Suche zu benutzen!

Da steht ne Menge zu dem THema...

Wenn ich nachher zeit hab such ich mal paar beiträge raus

_________________________________________________________

Lebend kriegt ihr mich nie!

Gamble Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 294

05.12.2007 19:55
#3 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

_________________________________________________________

Lebend kriegt ihr mich nie!

Olaschir Offline

Prediger


Beiträge: 2.045

06.12.2007 18:11
#4 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

noch einen hinter her:

langzeittest bei der motorrad:
http://210468.homepagemodules.de/t524718...torradkauf.html

.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir
gesucht:
Autoteile bei: http://www.fahrzeugteile-geiz.de

Gamble Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 294

06.12.2007 20:39
#5 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

@ Olaschir

naja den artikel kauf ich mir aber nich für 2€ ^^

Oder gibts da nen Trick?

_________________________________________________________

Lebend kriegt ihr mich nie!

JSmall ( Gast )
Beiträge:

07.12.2007 10:44
#6 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten

alles klar!
danke leute...ich schau mir mal alles an!;-)

gruss aus der eifel

Olaschir Offline

Prediger


Beiträge: 2.045

07.12.2007 12:00
#7 RE: kauf einer gsx r 750 k1 Antworten
In Antwort auf:
Suzuki nimmt Stellung
......zum defekten Zünd-/Lenkschloss
Das Problem ist nicht neu und tritt bei Suzuki immer wieder mal auf. Wir haben deshalb schon häufiger mit den zuständigen Herren in Japan diskutiert, allerdings erachten die ein hakendes Schloss für nicht ganz so wichtig. Irgendwo versucht eben jeder Hersteller zu sparen
....zum starken Kompressionsverlust
Nun – schön ist das nicht. Aber man muss ja auch sehen, dass wir hier keinen Wandermotor, sondern ein ausgereiztes Hochleistungstriebwerk haben. Und ehrlich gesagt freuen wir uns, dass er die 50000 Kilometer so gut überstanden hat....zu den starken Brandspuren an den VentilenSelbst wenn die Ventile alle undicht waren, hätte es auf den nächsten 30000 Kilometern keine wirkliche Störung gegeben. Da der Motor nun aber schon mal auf ist, empfehlen wir vor dem Wiedereinbau eine Überarbeitung der Sitze
....zum beginnenden Pitting an den Nocken der Auslassnockenwelle
Absolut unbedenklich. Die Nockenwelle würden wir ohne zu zögern weiterverwenden
....zu den Lauf- und Kavitationsspuren besonders an einem Pleuellager
Schönheitsfehler. Die Maße stimmen ja noch. Ein Austausch der Lager ist also nicht erforderlich
....zum aufgrund starken Pittings defekten Rad des sechsten Gangs
Das ist in der Tat schlecht. Und darum würden wir das Rad gerne zur näheren Begutachtung nach Japan schicken. Hoffentlich handelt es sich dabei um einen Einzelfall. Auf jeden Fall muss dieses Teil ausgetauscht werden....zu den Riefen an der ÖlpumpeDie stellen in der Praxis kein Problem dar und stören den Betrieb der Ölpumpe nicht. Vermutlich rühren sie von den Spänen, die das Zahnrad des sechsten Gangs abgesondert hat
....zu den Laufspuren am linken Kurbelwellenhauptlager((Diese Frage haben wir leider versäumt zu stellen. In der Hoffnung, dass Sie das Teil in Augenschein genommen haben, möchten wir Sie bitten hier noch ein, zwei Takte dazu zu sagen.))


und das ohne 2€

.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir
gesucht:
Autoteile bei: http://www.fahrzeugteile-geiz.de

«« Blitze
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz