Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 705 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
bandidos Offline

User


Beiträge: 60

21.02.2008 21:12
gsxr 400 Antworten

Hallo Leute,habe für meine Frau ne GsxR 400 geholt 27000km 1.Hand
Alles bestens eigentlich nur hat die Rennziege ein Problem.
Wenn ich vom 1. in neutral schalten möchte spring se direkt in den 2.Gang.
Alle Gänge schalten normal ist nur wenn man in Neutral will auch vom 2. in Neutral is das gleiche.mach ich se aus findet man sofort neutral.

Hat einer von euch ne Idee was das sein könnte
eventuell Kupplung fertig
und weiß einer ne gute Adresse für Teile für dat Ding
Danke schon mal für eure Hilfe
Gruss Peddy

hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

22.02.2008 06:19
#2 RE: gsxr 400 Antworten

Liegst gar nicht so Falsch,für mich hört sich das sehr nach Kupplung an


Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"


scm Offline

User

Beiträge: 72

22.02.2008 16:54
#3 RE: gsxr 400 Antworten

Wenn die Kupplung nicht ganz trennt hat man sowas gern,
weil dann immer etwas Last auf den Gangrädern ist und
die Mitnehmerklauen den eingelegten Gang drinlassen wollen.
Du brauchst dann etwas mehr Kraft beim Schalten und über-
springst dann den Leerlauf.

gruß
Sven

lefty loosey, righty tighty!

bandidos Offline

User


Beiträge: 60

23.02.2008 09:34
#4 RE: gsxr 400 Antworten

Hi,stimmt Gänge schalten auch etwas schwieriger.
Ok,dann Kupplung raus und neue rein.
Danke für eure Hilfe.
Gruss Peddy

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

23.02.2008 23:50
#5 RE: gsxr 400 Antworten

Das sehe ich allerdings anders.Habe noch nie gesehen,das in den letzten 20 Jahren ein TÜV Heini bei ner HU an meiner RG einen Leerlauf reinbekommen hat.Man kann dabei immer so schön grinsen,wenn abgewürgt werden muß!Aber auch ich selber muß üben wenn ich ne zeitlang nit damit gefahren bin.Da kann man die Schaltwalze wechseln oder die Klauen vermessen,das ist normal bei dem Modell.Ebenfalls Wurscht welches Öl,ob villeicht die K-Beläge kleben,mit manchen Mankos muß man auch bei Suzuki leben.

Mein neuer anfang

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz