Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
MATZESZ Offline

Member


Beiträge: 123

27.03.2008 18:32
Sitzbank besticken Antworten

sagmal habe mal bei jemanden gesehen der hat das R von GSXR auf dem Fahrersitz sticken lassen. Hat das einer von euch vieleicht auch oder was anderes und hat damit Erfahrung könnte das einreissen oder sowas in der Art?

und das ist mein zweites Hobby http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfo...p?TOPIC_ID=7566

Gruss Matze

DANXX Offline

Member


Beiträge: 185

27.03.2008 22:39
#2 RE: Sitzbank besticken Antworten

wer früher stirbt ist länger toT! aber nur, wenn er später bremst, um länger schnell zu sein!

Gamble Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 294

28.03.2008 12:03
#3 RE: Sitzbank besticken Antworten

geh zum Sattler und frag den mal der macht dir das ist aber net ganz billig

_________________________________________________________

Lebend kriegt ihr mich nie!

Juwie Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 335

31.03.2008 13:04
#4 RE: Sitzbank besticken Antworten

Der Jung dem dieses Möppi hier gehört,

hat es von nem Sattler machen lassen. Preislich war es ganz OK (ich glaueb 75€ für beide), aber genau weiß ich das nicht mehr. Vielleicht schreibt er ja selbst noch nen Kommentar. Bis jetzt ist er ganz zufrieden und hat es glaube ich schon 2 Jahre drauf und sieht noch alles bestens aus. Ich meine mich zu erinnern, dass die Initialien nur an der Seite möglich waren, weil die kleinen Ecken direkt auf der Sitzfläche sonst zu stark belastet worden wären und sich dort gelöst hätten.

Ich hoffe ich konnte helfen




- Wer später bremst, ist länger ... . GENAU!!!
- meine kleine GSXR -

MfG Juwie

noname78 ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2008 20:48
#5  Sitzbank besticken Antworten

Also grundsätzlich hat der Juwie schon mal Recht mit den Infos. Habe die Sitzbänke vor 2 Jahren bei einer guten Sattlerin machen lassen. Die Buchstaben sind aus Lederstücken aufgenäht, weil wenn man das mit einfachen Nähten gemacht hätte, würden die sich mit der Zeit wieder auflösen. Gerade wenn die Mopete bei draussen steht, und sämtlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist würde das Garn der Nähte schneller spröde. Auf der Sitzfläche macht das in meinen Augen gar keinen Sinn, weil man da etwas mehr drauf rumrutscht. Das wurden die aufgenähten Motive nur stören, und aufgestickte Motive würden sich ruckzuck abreiben. Meine Sitzbänke sehen jetzt nach 2 Jahren, noch fast so aus, wie am ersten Tag (obwohl ich kein Perwoll verwende). Nur beim Preis bin ich der Meinung, das ich ein bischen mehr bezahlt habe, aber genau weiß ich es nicht mehr.

Da ich aber mit der Arbeit zu frieden bin, werde ich dieses Jahr noch meine Bandit-Sitzbank etwas individualisieren. (Auch wenn es etwas mehr kostet )

Mein Tipp: Konsultiere den Sattler deines Vertrauen zu den Möglichkeiten. Fragen kostet erstmal nichts.

Der Sommer war viel zu kurz.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz