Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 329 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
ingo666 Offline

User

Beiträge: 21

13.08.2008 23:31
Einspritzung antworten

Das Vergaser synchronisiert werden ist mir klar! Warum betrifft das auch eine Einspritzung,wird dies über ein Softwareupdate vom Steuergerät gemacht? Ist es eine Wartungsarbeit nach bestimmter Laufleistung?

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

14.08.2008 00:47
#2 RE: Einspritzung antworten

Da werden alle 12000 km die Drosselklappen synchronisiert...........

DEFEAT YOUR MISTAKES - Wer heute den Kopf in den Sand steckt knirscht morgen mit den Zähnen !



http://www.gordon-marshall.de/keinbock/

ingo666 Offline

User

Beiträge: 21

14.08.2008 19:29
#3 RE: Einspritzung antworten

Ist dat wichtig für en Motor? Kostet der Spass?

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

14.08.2008 19:58
#4 RE: Einspritzung antworten
Sorry doch willst Du das selber machen und weist wo man drehen muß ?
Hast das Werkzeug dazu ?
Weil wenn jemand so eine Frage stellt dann sollte er es sich zeigen lassen bevor das du alles total verstellst!
Und da kannst nichts über Softwareupdate machen über die Einspritzanlage denn das geht über die Drosselklappenwelle !
Gruß Charly
ingo666 Offline

User

Beiträge: 21

14.08.2008 22:02
#5 RE: Einspritzung antworten

Ne ne,hab dafür kein werkzeug,werd auch daran nix rumstellen selber...dafür fehlt mir leider ahnung...mal sehn wer mir da weiter hilft,denke das diese einstellung mal gemacht werden muss...weiss vieleicht jemand wie man an original Reperaturleitfäden kommen kann,für allgemeine Technik von dem Hobel? Drehn werd ich wohl vorerst nur am rechten Griff;-)

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

15.08.2008 09:45
#6 RE: Einspritzung antworten
In Antwort auf:
weiss vieleicht jemand wie man an original Reperaturleitfäden kommen kann,für allgemeine Technik von dem Hobel?


Beim freundlichen Suzukihändler gibts Werkstatthandbücher gegen Bares..........oder über EBay.........


Ansonsten funktioniert das Synchronisieren im Wesentlichen genauso wie bei Vergasern

DEFEAT YOUR MISTAKES - Wer heute den Kopf in den Sand steckt knirscht morgen mit den Zähnen !



http://www.gordon-marshall.de/keinbock/

edelassi Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 1

23.08.2008 13:35
#7 RE: Einspritzung antworten

Hi, was für en Mopped ist das denn? Ne 600er uder 750er??? K4 oder wie?
Habe nämlich ein kleines Problem!
Hab ne 600er K4 Laufleistung 31000KM und nun ist mir schon innerhalb 2000KM zum 2. mal der Podi gekillt!!! Ab 9000Umin würgt die karre ab und die Fehlerlampe leuchtet auf! Jedoch nach einer kurzen Zeit wenn der Bock aus war, geht wieder alles normal, (für kurze zeit)! Weiß da jemand nen fehler oder hat da jemand plan? Kann das darabn liegen wenn die Drosselklappen nicht eingestellt wurden?


MfG Danke für Tips

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen