Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 4.087 mal aufgerufen
 Rindvieh-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Airic88 ( Gast )
Beiträge:

16.08.2008 13:21
GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

hy leute hab mal ne frage und zwar bin ich neueinsteiger meine probezeit ist zwar rum aber bin nach meiner prüfung nie mehr gefahren jetzt wollt ich mir eine
neue gsx-r 750 holen tuht ihr mir dafon abraten oder ist das motorrad durchaus geeignet für nenn einsteiger is halt mein traummotorrad

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.360

16.08.2008 16:49
#2 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Das liegt ganz alleine an dir, und wie du mit dem Moped umgehst.

Gruß und Grip

Jens aus Henstedt-Ulzburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

Gast
Beiträge:

16.08.2008 20:45
#3 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

jo danke für die antwort bist du vieleicht auch scho mal ne größere tour mit deiner maschine gefahren?
also ich mein ob man mit der maschine auch gut touren fahren? oder ist die sitzposition zu anstrengend auf dauer?

mfg Airic

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.360

17.08.2008 10:12
#4 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Man kann mit der SRAD ohne Probleme auch grössere Touren fahren.

Gruß und Grip

Jens aus Henstedt-Ulzburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

nairolF Offline

Member

Beiträge: 173

17.08.2008 13:31
#5 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Überleg dir gut, ob es ein neues Mopped werden soll.
So ein Ding ist schnell mal umgeschmissen und wird dann bei so einem Joghurtbecher mal richtig schnell richtig teuer.
Und müssen es zum Anfang 150PS sein?
Gut - bis 6000Umin ist die 750er recht zahm, bis 8000 geht schon was, zwischen 8 und 10 wirds dann langsam lustig und ab 10 versucht die Gabelbrücke dir die Zähne auszuschlagen.

Von der Sitzposition ist ein Supersportler in aller Regel nicht tourentauglich. Es gibt zwar Leute die das machen, aber eine Bandit ist da deutlich bequemer.

Gruss, Florian

Hexman64 Offline

Member

Beiträge: 175

17.08.2008 13:32
#6 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Bin nach dem Führerschein auch nie mehr gefahren und hab mir heuer (10 Jahre später) ne 1000er gekauft. Hab zwar mit 9 Jahren den Benzinhahn meines Mopeds getauscht, mit dem ich am Land in den Wäldern unterwegs war (also Grundkenntnisse in den Genen verankert), aber trotzdem die eine oder andere Schrecksekunde auf der 1000er erlebt und beim Einbiegen auf Sand aus meinen zwei Schlüsselbeinen drei gemacht. Das alles ist mir aber immer bei unter 70km/h passiert (Schlüsselbein bei 10?), mit einem 250er Moped wär's mir wahrscheinlich genauso gegangen.
Kauf gleich das richtige Gefährt, sonst ärgerst dich irgendwann doch nur. Und lass es halt besonders entspannt angehen!

--------------------Das ist übrigens die Signatur-----------------------
Prinzipiell vom eigenen Urteil überzeugt. Bis ein Arzt was anderes sagt.

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

18.08.2008 23:33
#7 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

In Antwort auf:
Gut - bis 6000Umin ist die 750er recht zahm, bis 8000 geht schon was, zwischen 8 und 10 wirds dann langsam lustig und ab 10 versucht die Gabelbrücke dir die Zähne auszuschlagen.

@nairolF
aber nur, wenn man die Kupplung springen lässt.



Auf die Dauer hilft nur Power

Tunix

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

19.08.2008 07:11
#8 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

@tunix
Ich denke Florian weiß wovon er redet!!

Bück Dich FEE, Wunsch ist Wunsch

nairolF Offline

Member

Beiträge: 173

19.08.2008 08:23
#9 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten
naja... der Händler hat sie mir aufgedrängt und auf einer kleinen geraden Landstrasse hat ich im 2.Gang bei etwa 70kmh mal am Kabel gerissen.
Bei etwa 180 hab ich dann in den 3. Gang geschaltet.

ja, und ich weiß dass das nicht legal ist

Gruss, Florian

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

22.08.2008 10:57
#10 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten
@ Bello,
Sorry, kannst Recht haben, ich kann das nicht so genau sagen, da ich die Teile bis jetzt immer nur im Rückspiegel beobachten konnte, obwohl ich auch ne 750er habe, allerdings von 1990 :)

Auf die Dauer hilft nur Power

Tunix

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

22.08.2008 11:03
#11 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

In Antwort auf:
ich kann das nicht so genau sagen, da ich die Teile bis jetzt immer nur im Rückspiegel beobachten konnte


Schlechter Witz.........wir kennen dich...........

DEFEAT YOUR MISTAKES - Wer heute den Kopf in den Sand steckt knirscht morgen mit den Zähnen !



http://www.gordon-marshall.de/keinbock/

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

22.08.2008 12:24
#12 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Du kennst nicht mal Deinen Vater.



Auf die Dauer hilft nur Power

Tunix

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

22.08.2008 14:00
#13 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten
Immer wieder witzig zu lesen dass sich manche Menschen nie ändern werden........keine Ahnung und trotzdem ne große Fresse, sehr zur Belustigung der Leute hier......

Und wenn man mit sachlichen Argumenten nicht weiterkommt dann gleich auf die persönliche Schiene wechseln........

Ich hätte als Moderator die Option gehabt deinen unqualifizierten Beitrag einfach zu löschen, aber es ist viel besser wenn andere mitbekommen wie du wirklich gestrickt bist........

Mach weiter so !..........Yiiiiihaaaaaaa..........

Und persönliche Bemerkungen mir gegenüber bleiben den Mitgliedern hier vorbehalten die mich wesentlich besser kennen als du mich oder ich Dich jemals kennenlernen möchte.........Angekommen ?.......Sehr gut ! Ich bin stolz auf Dich !.......

DEFEAT YOUR MISTAKES - Wer heute den Kopf in den Sand steckt knirscht morgen mit den Zähnen !



http://www.gordon-marshall.de/keinbock/

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

22.08.2008 16:41
#14 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten
Wenn man dummen Macht gibt ...
In Antwort auf:
...keine Ahnung und trotzdem ne große Fresse, sehr zur Belustigung der Leute hier......

Aber zumindset bist Du Einsichtig.

Auf die Dauer hilft nur Power

Tunix

nairolF Offline

Member

Beiträge: 173

23.08.2008 02:14
#15 RE: GSX-R 750 als Einsteigermotorrad antworten

Ich seh die Dinger eigentlich nie auf der Strasse, sondern nur vor der Eisdiele.
Obwohl ich sehr bedächtig fahre und hohe Drehzahlen meist vermeide, überholen mich solche Dinger nie.
In vorliegendem Fall sogar mit meinem Tourenmoped...

Aber einem Mod so ans Bein zu pinkeln - davon abgesehen sich überhaupt so zu äußern - finde ich schon mutig

Gruss, Florian

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Radialpumpe
 »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen