Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Zündkerze 75 Offline

User

Beiträge: 14

06.04.2009 23:56
heckhöherlegen srad 1999 antworten

nabend zusammen!!!
hab da mal ne frage. wollte mein heck höherlegen. ansich einfache sache. hab mir so nen ranz bestellt.wollte einbauen uns seh die teile sind gleich lang.die dämpferstange ist 17 cm lang. jetzt wollt ich mal fragen ob da nicht nen srad fahrer mal nachmessen kann und mir das mass von ner orginalen dämpferstange durchgibt. entweder hat der händler mich verarscht oder ich fahr seid jahren schon höhergelegt.heheheheheh. hab die 06 so gekauft. danke euch gruss mike
bullen und schrottfreie fahrt

Robe®t Offline

Hausfrau

Beiträge: 814

07.04.2009 00:48
#2 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

Hi,
auf den Originalzugstreben steht eine Kennung, z.B. 33E.
Kuck mal ob die da ist, bzw. mache doch mal ein Foto von den Teilen.

Gruß
Robert

Zündkerze 75 Offline

User

Beiträge: 14

07.04.2009 12:53
#3 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

hi robert!
danke. die 33 e hab ich gestern gelesen. dann bin ich wohl bei ebay auf den händler reingefallen. das ist wenn man am falschen ende spart.
gruss mike

Robe®t Offline

Hausfrau

Beiträge: 814

07.04.2009 14:32
#4 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

Hi nochmal,
also der Unterschied ist nicht so groß,
je nach Höherlegung nur ein paar Millimeter.

Gruß
Robert

Zündkerze 75 Offline

User

Beiträge: 14

07.04.2009 19:33
#5 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten
hatte das damals an meiner 600 auch. war nicht viel. ich war der meinung das die umlenkhebel oder hintere dämpferstange ( wie es auch heisst) länger sind als die orginalen. vielleicht findet sich ja jemand der eventuell mal nach misst.
Mick#1 Offline

Prediger


Beiträge: 2.335

08.04.2009 17:01
#6 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

Wenn du zwischen Aufnahme oben am Rahmen und dem Federbein ne Unterlegscheibe legst ( so um 3 mm) da hast du denselben Effekt nur billiger und besser weil du die Hebel und damit die Progression nicht so stark veränderst.

.
Mick#1
Genug ist zu wenig...


http://www.srad-racing.de



Zündkerze 75 Offline

User

Beiträge: 14

08.04.2009 17:12
#7 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

hi!!!das hab ich hier auch schon gelesen und mit dem gedanken gespielt. werd mal im rep buch die sache nachschlagen. mal schauen. danke dir. hab ja noch zeit. da mein linkes knie es noch nicht zu lässt zu fahren.

Martin aus GE Offline

User

Beiträge: 41

23.05.2009 00:27
#8 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten

Hi,
ich hab mein Heck auch um 45mm höher gelegt ich kann nur sagen geil, nicht nur weil es richtig gut aussieht, sondern die fahrweise ist deutlich besser.

Hab noch eine Höherlegung von 40mm falls jemand intresse hat einfach melden. ( Passend für Srad 600/750 Bj. Alle)

Gruß Martin

///////////////////////////////////////////////////
Mit Xenon wird die Nacht zum Tag!!!

Skyver Offline

Member

Beiträge: 141

25.05.2009 17:59
#9 RE: heckhöherlegen srad 1999 antworten
meines ist auch um 50mm höher. einlenken ist ok, aber in der kurve liegt die nicht so gut. ich denke aus technischer Sicht ist bei der 600er srad eine heckhöherlegung wenn nur bis 30mm sinnvoll. je nachdem wo und wie man fährt. Optisch ist das wieder was anderes
wenn jemand seine 30 gegen meine 50mm mit Gutachten tauschen will. bitte melden
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen