Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 3.489 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lippi Offline

User


Beiträge: 41

11.04.2009 07:12
Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Hi,
trotz Sufu hab ich nicht wirklich befriedigendes zu möglichen Reifengrößen/Paarungen für meine Urgixxer gefunden.
Ich möchte auf den Originalfelgen zumindest hinten einen 160er fahren.
Hat da schon jemand Erfahrung?
Und leider scheinen viele Reifenhersteller für so betragte Bikes keine Freigaben mehr zu beantragen.
Die Auswahl ist ja mehr als dürftig.
Mir sind da nur noch Bridgestone BT45 und Metzeler ME33/ME1 bekannt. Und die gehen bis 150er hinten, mehr nicht.
Hat diesbezüglich auch jemand andere Reifenpaarungen (Hersteller/Modell)?
Danke für die hilfe
Mark

Suzuki GSX-R 750 F (GR75A) EZ: '86

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

11.04.2009 09:31
#2 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Hi,

es gibt doch jetzt wieder jede Menge Reifen....
Die BT021 sogar mit Freigabe (zumindest fuer die 11er).
Montier doch die Conti Roadattack (m.E. der beste Reifen fuer die Knicker) und lass sie anhand eines technischen Datenblattes eintragen.

Grüße

Rainer

---- info(ät)motorrad-rawe.de ----

lippi Offline

User


Beiträge: 41

11.04.2009 12:04
#3 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten
Hi,
also habe ja bei Cointi, Dunlop. Metzeler, Pirelli und Michelin auf den HP nachgeschaut. Die dort eingestellten Reifenfreigaben beginnen, wenn überhaupt, ab Bj 88 für die 750er.
Für meine Alte hab ich außer o.a. nichts gefunden.

Auf Deine Antwort: Welche Größe(n) krieg ich denn auf der HA (3.5 Zoll-Felge) eingetragen?
Den 160/60 Roadattack krieg ich doch z.B. garnicht auf meine Felge. Und als 150/70 gibt es den nicht :-(
Danke Mark

Suzuki GSX-R 750 F (GR75A) EZ: '86

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

11.04.2009 13:36
#4 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten
hi


da kann ich dem rainer nur beipflichten, der conti road attack ist auf der knicker erste wahl, pappt und hält, fährt sich sehr handlich und neutral.

In Antwort auf:
Ich möchte auf den Originalfelgen zumindest hinten einen 160er fahren.


bei der 3,5er originalfelge bekommt ein 160er schon ne ziemlich spitze kontur, aus dem bauch raus würd ich sagen, das wird nichts gut fahrbares werden.
verbau doch eine 4er felge von der 11er knicker, die felge hat das gleiche design, passt plug and play, gibts für kleines geld, hat ne suzuki-teilenummer und stammt von ner karre die schneller, stärker und schwerer ist, also kann sich der tüv einem eintrag nicht entgegenstellen.
dann klappt das mit dem 160er hinten auf alle fälle, 110/80 18 und 160/60 18 waren bei der 11er standardgrössen.
ruf mal bei conti an und lass dir ein technisches datenblatt für den reifen schicken. in dem blatt muss drinstehen, auf welchen felgenbreiten der reifen zur montage freigegeben ist, mit dem blatt und den montierten reifen ab zum tüv und die bereifung per einzelabnahme eintragen lassen.
wenn der prüfer auf einem (teueren) fahrversuch besteht, wechsel die prüfstelle, das geht auch ohne. mit viel glück findest du sogar einen prüfer, der dir die lästige reifenbindung ganz austrägt, dann musst du nur einmal die geänderte grösse eintragen lassen und kannst reifen durchprobieren.
was du nach dem conti aber nicht machen wirst

"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

11.04.2009 20:24
#5 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

muss mal gucken, glaub für die 750er Knicker hab ich von Bridgestone was für den RA.

Bück Dich FEE, Wunsch ist Wunsch

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

11.04.2009 21:43
#6 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Ich fahre den Bt45 als 150er. Damit ist sie einfach unschlagbar! Sie geht viel leichter durch Kurven als früher mit dem 160er Laser ME.
Ich kann die Bridgestone nur empfehlen!Schlecht sind sie nur bei kalten Außentemperaturen. Dann entwickeln sie einfach keinen Grip.
Im Regen sind sie wiedr Gut.

gruß
stromer69

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

12.04.2009 14:01
#7 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Hi Gerhard,

hatte damals auch den BT45 auf meiner Katana, ein wirklich sehr schoener Reifen....
Aber: Das Bessere ist des Guten Feind
Probier mal den CRA und Du wirst keinen Gedanken mehr an die Bridgestones verschwenden.

Gruesse aus Kho Chang

Rainer

Grüße

Rainer

---- info(ät)motorrad-rawe.de ----

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

12.04.2009 19:48
#8 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Reifenwechsel steht jetzt eh an, dann kann ich den ja mal ausprobieren.

gruß
stromer69

netter gixfreak Offline

User

Beiträge: 29

13.04.2009 20:30
#9 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

cra? is das der contiforce?

hä?

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

13.04.2009 20:41
#10 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Conti Road Attack

Bück Dich FEE, Wunsch ist Wunsch

lippi Offline

User


Beiträge: 41

13.04.2009 20:55
#11 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Hi, auf der 3,5" Felge?
Wie hast Du die eingetragen bekommen.
Die mir vorliegende Unbedenklichkeitsbescheinigung enthält nur den 140/70R18.

Suzuki GSX-R 750 F (GR75A) EZ: '86

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

13.04.2009 21:00
#12 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

was hab ich eingetragen????. Ne Du ich hab 3,5 x 18 vorne und hinten 5,5 x 18. Ich fahr verbreiterte Serienfelgen.
Da ist vorne nen 120er ME6 und hinten nen 180er ME880 drauf. Da täuscht Du Dich.

Du wolltest doch wissen was CRA heißt, oder????

Bück Dich FEE, Wunsch ist Wunsch

lippi Offline

User


Beiträge: 41

13.04.2009 21:04
#13 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten
Ahso...verstehe...
Mir liegt halt nur die UB von Bridgestone für die 2,5 und 3,5 Felge vor.

Hab mir grade mal die PDF von Conti gezogen.
Da sind alle Reifen mit Größen und Daten drauf.
Und da sehe ich,dass ich für den CRA 160/60 mind. ne 4,25" Felge brauche. :-(
Da reicht ja nichtmal die 1100 Felge, oder?

lippi

Suzuki GSX-R 750 F (GR75A) EZ: '86

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

13.04.2009 22:59
#14 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

hi

hab mir das pdf grad mal angesehen, kannte ich bisher noch nicht.
da wär conti aber der einzige hersteller, der den 160/60 erst ab ner 4,25 felge freigibt.

ruf mal bei conti an, technikabteilung und führ ein persönliches gespräch, das bringt oft mehr, als man denkt.
ich hab den 160er auf ner 5er felge eingetragen, sonst hättest ne briefkopie von mir bekommen.
vielleicht hab ich trotzdem was für dich, dann aber per PN.

"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

14.04.2009 10:24
#15 RE: Reifen für GSX-R 750 GR75A Antworten

Hi Lippi,

hab gerade gesehen, dass Du in der Suche Rubrik eine 4,5x18 suchst.
Du benoetigst unbedingt auch den Kettenradtraeger dazu (samt innerer Distanzhuelse). Mit dem Traeger der 6-Speichenfelge klemmt sich das Rad beim Achse-Festziehen!
Auch wuerde ich das passende Vorderrad dazu nehmen, sonst haste vorne und hinten ja ein unterschiedliches Design.
Egal....
Haette auf jedenfall alles in der Garage liegen, was Du brauchst
Bin ab dem 19.04. wieder in good old Germany (d.h. wenn der Flughafen in Bangkok nicht blockiert ist) und kann Dir die Teile dann schicken.

Grüße

Rainer

---- info(ät)motorrad-rawe.de ----

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz