Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.018 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

23.09.2009 14:28
SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Hallo,


ich hab ein Problem mit meiner 96er 600er SRAD.
Und zwar höre ich so ein leises tickern,
dieses tickern wird mit der Drehzahl schneller, so ab 4000 hört man es aber nicht mehr (wahrscheinlich weil dann der Rest so laut wird) So bei 3000 hört man es am deutlichsten.
Wenn ich die Kupplung ziehe ist das tickern weg, auch wenn ich dabei das Gas auf 3-4000 U/min halte!

Jetzt hat einer gemeint, das könnten die Ruckdämpfer in der Kupplung sein, weiß da einer hier noch was genaueres dazu?
Kenne mich damit jetzt nicht so aus.

Was mir noch in letzter Zeit auf gefallen ist, dass beim schalten dieses Klack geräusch laut ist.
Vor allem wenn man in den ersten runterschalten will ists manchmal schlimm.
Kann aber auch vll von der Kette kommen, ich glaub die ist auch fertig. Neuer Kettensatz wird aber auch gleich bestellt sobald ich genug Geld habe.

Beim langsamen anfahren (also so, dass man das Geräusch noch hören kann= höre ich auch so ein "klack".


Wäre gut wenn mir hier einer helfen könnte, wollte eigentlich die letzten Tage mit vernünftigen Wetter auch noch nutzen.

SRAd hat jetzt ca 31.100km drauf und ist Erstzulassung 96

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

23.09.2009 16:11
#2 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

In Antwort auf:
Was mir noch in letzter Zeit auf gefallen ist, dass beim schalten dieses Klack geräusch laut ist.
Vor allem wenn man in den ersten runterschalten will ists manchmal schlimm.


trennt deine Kupplung vielleicht nicht richtig? Kupplungspiel einstellen /Bowdenzug nachstellen...(etwas straffer)

Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

23.09.2009 19:37
#3 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

naja also so Sachen, dass sie bei gezogener Kupplung im ersten und Gasgeben loswollte hatte ich eigentlich nicht.
Einstellung müsste auch gepasst haben, also Spiel am Hebel war auf alle Fälle richtig, Schleifpunkt ist eigentlich auch normal, also nicht das der viel zu früh oder spät ist.


Vll fällt einem noch was wegen dem tickern ein.

Aber wie ich heute festgestellt habe ist meine Kette auch ziemlich fertig.
Ist mir aufgefallen als das Hinterrad aufgebockt war.
Wenn ich da das Kettenspiel gemessent habe war es in einer Position ziemlich groß, wenn ich das Hinterrad dann ein bisschen gedreht habe war die Kette richtig stramm.
Also an verschiedenen Stellen von der Kette ganz unterschiedlich.
Und am Kettenrad kann ich die Kette leicht anheben, aber da weiß ich jetzt gerade nicht wie viel da normal ist.
Auf jeden Fall ist die Sache mitm Kettenspiel bestimmt nicht normal.
Aber Ritzel und Kettenrad sehen noch in Ordnung aus, also keine großartigen Verschleisserscheinungen.
Außerdem macht die Kette im Bereich vom Ritzel noch Geräusche (welche ich früher nicht hatte) hört man auch unterm schieben.

Auf jeden Fall werde ich jetzt erstmal Kettenkit wechseln (wenn ich genug Geld dazu habe...)

Aber ich glaub das tickern kommt nicht davon. Das hört sich erstens anders an als die Kette und das tickern kann ja nicht von der Kette kommen wenns beim ziehen von der Kupplung weggeht.


Irgendwie wunder es mich auch das die Kette so fertig ist, Kettenrad und Ritzel sind ja noch voll in Ordnung. Bin ja auch nur gedrosselt unterwegs.

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 602

23.09.2009 20:09
#4 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Naja,
die kette wird ja gedehnt,
da passen sich die zahnräder ja drauf an.
wenn dun neues ritzel dahinter halten würdest würdest schon sehe das da gewaltige unterschiede sind.
zu deinem tickern fällt mir spontan jetzt nix ein,
aber n neues kit iss scho mal ne gute idee,
tante louise iss da recht günstig mit schönen did kits,
ich wollt unbedingt ne blaue kette, das gabs leider so ned.
ich mein s wäre jetzt n enuma kit.
das hält richtig gut.
MfG

!!!Loud pipes save lives!!!
http://jackman1987.mybrute.com

Olaschir Offline

Prediger


Beiträge: 2.045

23.09.2009 20:24
#5 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

ist das klickern nur beim fahren oder auch im stand da?

wenns auch im stand ist, denke ich bei diesem drehzahlbereich an den steuerkettenspanner.

.
Olaschir
3 viertel von 4 - das reicht mir - eigentlich...
(H)äufig(O)hne(N)ennenswerte(D)efekte(A)ngekommen.
CBR900 SC44 : _______|_______GSXR750 K1:
Autoteile bei: http://www.fahrzeugteile-geiz.de

Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

23.09.2009 20:36
#6 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Ist eigentlich nur unterm fahren da.

Es ist ja auch so, dass das Geräusch erst kommt wenn die SRAD warmgefahren ist. Also meistens nach 10-15 km fahrt,
ich denk mal fast da kann man den SKS ausschließen oder? Müsste man ja dann auch hören wenn die Maschine noch kalt ist.

Und würde man den nicht auch noch hören wenn ich bei gezogener Kupplung die Drehzahl auf 3000 halte?
Oder macht das sonen großen Unterschied ob da jetzt Last drauf ist bzw halt ein Gang eingelegt ist?



@Jackman:
Von D.I.D. finde ich jetzt bei Louis nur eines für 149,95€, passt der Preis noch oder lieber wo anders kaufen?

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

23.09.2009 20:39
#7 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

also meine srad fängt eigentl. auch erst mit klappern an, wenn sie warm ist...
ich habe es schon seit langem aufgegeben, jedes geräusch zu lokalisieren...

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

23.09.2009 20:47
#8 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Zitat von Philipp
Von D.I.D. finde ich jetzt bei Louis nur eines für 149,95€, passt der Preis noch oder lieber wo anders kaufen?



....also mir persönlich wäre das deutlich zu viel.
Aber der arme, kleine Louis muss ja auch von was leben

Grüße

Rainer

---- info(ät)motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________



Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

23.09.2009 21:02
#9 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

mh naja obwohl so 100% kann ichs jetzt gerade nicht sagen ob man das tickern auch im Stand hört.
Müsste ich nochmal genau hinhören.

Kettenkit bestell ich bei Grip&Brake, da kostets weniger als bei louis und bessere beratung!
Ist aber auch das von D.I.D

Auf jeden Fall werde ich dann wohl mal auch das Motoröl wechseln, daran könnte das mitm klacken beim schalten ja auch liegen.

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 602

24.09.2009 00:00
#10 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

:-D
oder so.

!!!Loud pipes save lives!!!
http://jackman1987.mybrute.com

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

24.09.2009 21:08
#11 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Meine Tickert auch. Und das seit 25 Tsd.
Aber sie läuft ohne Probs und ich hab´s aufgegeben mir da Gedanken drüber zu machen.

In Antwort auf:
Kettenkit bestell ich bei Grip&Brake, da kostets weniger als bei louis und bessere beratung!
Ist aber auch das von D.I.D



Rischtisch!!!

Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

25.09.2009 09:41
#12 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Naja vielleicht wechsel ich im Winter auch mal den SKS, die Steuerkette und die Laufschienen.

Meine SRAD ist ja EZ 96 und hat keine Revision wegen des neuen Spanners bekommen.
Also da ist noch der alte drinnen.
Und meine Steuerkette ist auch schon ziemlich(oder ein bisschen, weiß ja nicht was da normal ist) gelängt, leider gibts da ja keine offizielle Verschleissgrenze oder sowas von Suzuki.

SüNDENBOCK Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 7

26.09.2009 22:24
#13 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Tach auch, also bei den 96ger srad gab es auf jedenfall ne rückruf Aktion wegen dem schlechten Material vom Kettenspanner. Habe das ganze mit meiner 750ger srad auch durch wurde von Suzuki alles gemacht, man muss allerding´s dazu sagen das diese Motoren nicht umsonst Schraubenmischer genannt werden da is das klapper´n rassel´n klacker´n halt immer dabei. Aber überprüfen schafft gewissheit ne..
MfG

Philipp Offline

Member

Beiträge: 150

27.09.2009 17:24
#14 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

mh ja, aber aus irgendeinem Grund hat meine nix von von der Rückrufaktion mitbekommen.
Hab noch den alten Spanner drinnen.


die rückrufaktion geht ja jetzt nicht mehr oder mein ihr ich könnte da noch zum Händler und die würden das machen?^^

SüNDENBOCK Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 7

29.09.2009 00:45
#15 RE: SRAD tickern 2-4t U/min Antworten

Tach auch nochmal, neeeee also der Zugmit der Rückruf aktion is wohl schon lange abgefahren dat jeht ne mehr. Da hilft nur selbst Hand anlegen wenn man ausreichend Kenntniss besitzt oder von Suzuki machen lassen, das wären meine Optionen. Aber meine klackert auch beim abtouren noch bisschen obwohl soviel neu gemacht wurde, manche sachen bleiben halt...man kann nicht immer auf jedes geräusch was geben!

Seiten 1 | 2
«« pech gehabt
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz