Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 436 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Zwerg Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

26.09.2009 14:00
pech gehabt antworten

Hallo,bin neu hier,,Forum liest sich toll hier,hab mal öffter schon gelesen und dachte schau mal rein und prommt hab ich ein riesen problem,ist ne gsx-r750w 92er und erst trennte die Kupplung schwer und nun gar nicht mehr,unten der Hebel am Kupplungsdeckel läst sich so einfach hin und her bewegen,hat kein wiederstand?wohl was gebrochen,,nun die frage ,ist da ein Kupplungslager drin?vielleicht dieses gebrochen?weil Kupplung ist mit Korb erst letztes Jahr erneuert worden,hat grad 3000km damit gelaufen,nun pech für dieses jahr,,Danke Zwerg

runner180 Offline

Member

Beiträge: 106

04.10.2009 12:43
#2 RE: pech gehabt antworten

Mach erst mal auf und sieh nach ob die Kupplungskorb Mutter lose ist, hatte ich auch schon mal,ist dann genau wie du beschrieben hast!!!

freestyle-flo Offline

User


Beiträge: 28

16.10.2009 19:59
#3 RE: pech gehabt antworten

moin weiss ist ja nicht mehr ganz aktuell

aber Kupplungsbelag wechseln und Stahlscheiben sowie federn bekommt auch ein 12 jähriger hin so lange er werkzeug hat.
nun aber zu deinem problem hört sich nach einem grissenem kupplungszug an, würd ich mal kontrollieren im Bowdenzug soll glaub ich ein spiel zwischen 2-4mm sein wenn nicht da, neu einstellen lässt sie das nicht einstellen neue beläge und stahlscheibe sowie federn rein. ggf sogar kupplungszug erneuern

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen