Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Borchi Offline

User

Beiträge: 18

17.12.2009 15:49
Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Hallo,
ich habe eine 87er 750er für Classik Superbike Rennen. Ich könnte jetzt sehr günstig einen Banditmotor samt Vergasern und so bekommen und dürfte den laut Reglement auch einbauen.
Ich hätte da allerdings ein paar Fragen:
1) Passt der Motor
2) Was muss ich an der Elektrik verändern (CDI, Kabelbaum etc. etc)
3) Welche Übersetzung würde passen
4) kann jemand mit Rat und evtl. Tat zur Seite stehen?
Ich habe eine Halle mit Kran und Bühne in Remscheid.
Evtl. kann ja jemand weiterhelfen.
Gruß
Jürgen

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

17.12.2009 17:33
#2 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Hi Jürgen,

bist Du sicher, dass der 750er Knickerrahmen noch in der CSBK zugelassen ist??
Ich habe gehört, dass da seit der letzten Sitzung gar keine Alu-Rahmen fahren dürfen...

Also zu 1:
Ja, wird aber eng.

2)Kommt drauf an, Bandit Pop oder Kult?? Kompletter Bandit KB wäre am beequemsten, CDI würde ich von Bandit nehmen

3)15/48 ist z.B. ganz gut

4)da meldet sich bestimmt noch jemnand aus Deiner Ecke

Grüße

Rainer

---- http://www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.611

17.12.2009 17:36
#3 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Knicker mit Bandit Technik - brauche Tips (3)

Auf der driten Seite findest du eine Eibauanleitung.
Nur warum soll es ein lamer Bandit sein.
Wo R draufsteht muß auch R rein.
Ansonsten bleibt alles gleich

Borchi Offline

User

Beiträge: 18

18.12.2009 09:03
#4 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Hi Rainer,
letzte Woche durfte ich noch in de No Limits Klasse fahren. Ich hatte mit den Herrschaften mal telefoniert. Nur die 11er eben nicht. Aber in den 750er Rahmen darf ich alles Luft Öl gekühlte reinbauen aber leider nur bis 1988 wie ich heut erfahren habe..somit bleibt es zunächst bei der 750er. Bei Art-Moto darf ich in der 18 Zoll Klasse fahren das sichert mir den Start beim Langstreckenrennen in Oschersleben.
Der Banditmotor hätte 140PS mit 126nm gehabt..daher kam die Überlegung.
Besten Dank erst mal.
Gruß
Jürgen

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

18.12.2009 12:40
#5 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

...hmmm, dass mit dem 11er Rahmen war ja schon "immer" so, aber ich dachte, dass sie jetzt auch den 750er Kickerrahmen verboten haben.

Egal, jetzt wo der Banditmoptor frei ist, kannste mir ja gerne mal nen Preis dafür per email/PN schicken

Grüße

Rainer

---- http://www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________



RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

18.12.2009 15:59
#6 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

nee bis 85 bj vorgestellt, da sind 750er knicker dabei aber nur in no limits klasse, und ich hab munkeln hören dass es die ganze klasse zukünftig nicht mehr geben soll, was mich auch anstinkt weil ich auch seit nem halben jahr an ner kleinen knicker für die renne baue...

Borchi Offline

User

Beiträge: 18

18.12.2009 16:32
#7 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Nee datt stimmt auch nicht.
Die wollen die No Limits nur ein eigenes Rennen fahren lassen, da die zu viele Anmeldungen haben.
Ich orientiere mich in beide Richtungen Classic Superbikes und Sportbike Classics (http://www.art-motor.de). Die 18" Gixxe passt in beide Reglements. Daher werde ich auch nicht auf 17" umrüsten. Art-Motor ist für mich klasse, da ich bei denen auch Instruktion fahre. Bei Classic Superbikes verstehe ich in der No limit Klasse nicht warum ich meine Verkleidung abschrauben darf/muß. Ausserdem ist mir völlig schleierhaft wo ich diese Mega Riesen Startnummerntafeln unterbringen soll. Datt ist ja ne Größe wie beim Auto.
Ist zwar nur ne Kleinigkeit aber ist halt nervig.
Der Motor von der Bandit ist gestern mitsamt der Bandit über den Tisch gegangen...sprich mein Kumpel hat dann doch nicht geschlachtet. Er hätte jedoch noch nen Motor der nicht ganz so kräftig ist rumliegen.
Bei Interesse kurze PN dann stelle ich den Kontakt her.
Viele Grüße
Jürgen
Jürgen

Ich trinke Jägermeister weil mein Dealer im Knast sitzt

racetech Offline

User


Beiträge: 63

24.12.2009 11:38
#8 RE: Banditmotor in Rennknicker 750er antworten

Hi Jürgen, hab grade deinen Beitrag gelesen und gesehen, dass du aus Remscheid kommst. Bin aus Solingen wir sind also quasi Nachbarn. Hab mir auch eine "rennige" 750 Knicker aufgebaut allerdings mit Strassenzulassung; bin nach 2 Jahren Restaurations und Umbauzeit dieses Jahr erstmals mit dem Mopped richtig zum fahren gekommen. Hab recht viel Erfahrung mit der 750er Knicker auch in Bezug auf die Abstimmung, jede Menge Teile hab ich auch hier rumliegen , Motoren, zweiten Rahmen usw., hätte auch Interesse mal bei einem Classic Race mitzufahren. Wir könnten uns ja gut mal austauschen
so long und frohes Fest für alle
Gruß Thomas

«« Drosselung
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen