Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 327 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
anti Offline

User

Beiträge: 66

17.08.2010 20:51
PVM 5"x18" auf 4,5" verkleinern? antworten

Hallo liebe Gemeinde,
fahre auf meiner zur Zeit still gelegten und in einer erneuten Umbauphase befindlichen Knicker mit 1128er Motor die 5" PVM Felge hinten.
Nach vergleichen mit der ori 4" und der ori 4,5" bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die 4,5" Felge am Besten fahren lässt.
Nu gefallen mir die "eckigen" PVM-Speichen aber viel besser als die "runden" 4,5er.
Deshalb nu endlich meine Frage:
Kann ich eine 5" PVM mit einigermaßen überschaubarem finanziellen Aufwand auf 4,5" verkleinern lassen und wer kann sowas machen
Viele Grüße aus dem Westerwald vom vorübergehend mal Buell reitenden Andi

Ach so: Gibt kein besseres Moped als die GU74C und wirklich echt lieben tu ich nur die und auf ne verwässerte und elektronifizierte K hab ich ich am allerwenigsten Lust

Rainer Online

Prediger


Beiträge: 2.635

17.08.2010 21:16
#2 RE: PVM 5"x18" auf 4,5" verkleinern? antworten

Hi Andi,

na, wird die Buell wohl schon langweilig??

Haste schon mal bei Deget gefragt? Ist aber bestimmt nicht billig....

Und wieso haste denn nen neuen Account??

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.897

17.08.2010 21:23
#3 RE: PVM 5"x18" auf 4,5" verkleinern? antworten

Hi

Ich sag auch Deget.
Einfach mal bei beiden Degets anrufen und fragen. Der eine der Brüder schweisst ein komplett neues Felgenbett auf die Speichen, der andere verbreitert bzw. verschmälert das Alte. Beide machen ihr Ding mit TÜV-Gutachten. Ich persönlich würde die erste Variante bevorzugen.
Setz Dich aber beim Fonen hin, die Herren lassen sich sowas gut bezahlen.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

17.08.2010 21:51
#4 RE: PVM 5"x18" auf 4,5" verkleinern? antworten

Es gibt ja 2 Deget-Läden.
Wollte bei Georg Deget mal ne 6,0x18 PVM auf 5,5x18 machen lassen und die vordere von 2,5x18 auf 2,75x18 verbreitern lassen. Das hat mir der Kumpel damals vehement verneint und gesagt, die Vetterwolf Räder langt er nicht an. Auf ein warum ist er mir damals ausgewichen. Wie es heute ausguckt, keine Ahnung.

Hab mich dann später für verbreiterte 6 Speichen in 5,5x18, 5,75x18 und 2,75x18 aus dem Hause Georg Deget entschieden. Mir gefallen die einfach viel besser.

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

anti Offline

User

Beiträge: 66

17.08.2010 22:59
#5 RE: PVM 5"x18" auf 4,5" verkleinern? antworten

Hallo Rainer, Frosch und Bello, - freu sehr mich mal wieder von Euch zu hören!!!
Keine Ahnung warum ich nen neuen Account hab.
Der Chef hat wohl irgendwie mitbekommen, dass ich untreu geworden bin ...
Also langweilig ist die Bullette wirklich nicht, - hab ne Menge Rockn´n´Roll mit dem VauZwo Eisenschwein.
Fehlt halt das letztliche Feuerwerk
Nu hab ich 2 K´s , die RC8 und ne Sportboxer Probe gefahren und die kicken mich alle nicht an und auf der viel zu teuren KTM fühl ich mich wie ein !
Weiß nun ganz sicher, dass meine feine Emil Schwarz/Wilbers Fuhre mit den ollen 18zöllen das Beste für mich ist.
Und im fortgeschrittenen Alterswahnsinn darf ich doch bestimmt behaupten, dass mein Motorrad auf jeden Fall luftgekühlt und mit Vergasern und runden Scheinwerfen bestückt sein muss
Jetzt soll da nach 50.000Km seit der letzten Restauration aber wieder etwas Arbeit rein und ich hab ne Menge Ideen gesammelt.
Werde die Degets mal um Auskunft fragen.
Könnte mich aber auch sehr mit dem Gedanken anfreunden, die echt schönen 6 Speichen Felgen verbreitern zu lassen!
Da hab ich noch gar nicht dran gedacht.
Wie schön, wenn man mal andere fragen kann
Vielen Dank für die Antworten und ich wünsche Euch allseits gute Fahrt und haufenweise Grip ....

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen