Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 669 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

19.08.2010 18:56
Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Fu.. Fu.. so ein Mist!!!!! Jetzt hab ich endlich Tüv bei meiner kleinen mit allen Eintragungen und wollte den Rest Sonne dieses Jahr auf 2Rädern verbringen aber nix. Also dies ist ein allgemeiner Hilferuf an alle SRAD Fahrer aus meiner Gegend (Landkreis Celle). Ist da jemand der den Motor schonmal zerlegt hat/hatte? Er macht seit neuesten so unregelmässige Geräusche die mir nicht gesund vorkommen. (ist ne´97er 600er mit ca 35000km). Habe sie ca. 10000km gefahren und die Geräusche waren noch nie da, wobei ne´SRAD eh nie summt aber das Rumpeln.... Gruss aus Wienhausen (wo es natürlich auch Kaffee und Bier gibt)

....denn normal gibts schon!

Deathwish Offline

Labertasche

Beiträge: 411

19.08.2010 19:39
#2 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Beschreib den Fehler mal!

Wann tritt es auf? Beim Fahren im stand, welche drehzahl, kalt oder warm?

von wo kommt das geräusch? wie hört es sich an?

Rasseln klackern.....

http://www.endwelt.com/signups/add?refid=272935

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

19.08.2010 21:20
#3 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Es ist so ein Rumpeln von der linken Seite (in Fahrtrichtig)würde ich sagen. Steuerkettenspanner und Kupplung sind neuwertig. Eigendlich hört man mehr im warmen Zustand und im unterne Drehzahlbereich, aber wie gesagt es ist kein regelmässiges Geräusch. Habe heute mal Kette vom Ritzel genommen und durchgeschaltet, aben in jeden Gang gleich. Im Fahrbetrieb also unter lasst habe ich das Gefühl ist es schlimmer. Mann Mann bei ca.35000km dürfte doch noch nix hin sein und jetzt das....??

....denn normal gibts schon!

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

22.08.2010 14:01
#4 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

So... hab mit zerlegen angefangen. Vergaser sind runter und wenn ich die flache Hand auf die Ansauggummis legen entsteht ja normal ein Vakuum. Mist beim 3ten Zylinder nicht.Das war es dann wohl mit der Saison Entweder besorge ich mir nen anderen Motor wenn der Preis stimmt, wobei man da ja auch nicht unbedingt weiß was man kauft oder ich baue ihn in meiner sehr sehr langen Winterpause wieder auf mit Neuteilen.

....denn normal gibts schon!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

23.08.2010 10:33
#5 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Ich würd ja mal den Fehler lokalisieren,muß ja nicht unbeding direkt nen anderen Motor sein.

Seit 4 Jahren glücklich

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

23.10.2010 21:36
#6 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

So alles zerlegt Kurbelwelle Kolben Lager noch wie neu trotz ca.34000km auf der Uhr. Werde aber Schaftdichtungen neu machen und Ventile neu einschleifen/einstellen. Man... nur aufpassen das mir keiner watt auf'n Tisch durcheinander bringt. Getriebe werde ich neu lagern um sicher zu gehen. Die Getriebelager bekomme ich wohl nur bei Suzuki oder??? Hat hier schon mal jemand bei seiner SRAD das Getriebe überhohlt?? Was kommen denn da ca. für kosten auf mich zu? Gruss Dirk aus Wienhausen

....denn normal gibts schon!

gsxr750 srad Offline

Prediger

Beiträge: 1.835

26.10.2010 07:40
#7 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

was an kosten auf dich zukommt, kann ich dir leider nich sagen...
aber ich kann dir einen einspritzer-motor mit allem drum und dran im super zustand anbieten, wenn du doch nen neueren reinhaben willst...
näheres bei interesse

Alpinist Offline

User


Beiträge: 50

26.10.2010 19:47
#8 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Nur ist der Spritzer aus ner 750er und das trägt dir keiner in den 600er Rahmen ein.

FzG

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

26.10.2010 21:27
#9 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Zitat von Alpinist
Nur ist der Spritzer aus ner 750er und das trägt dir keiner in den 600er Rahmen ein.
FzG

Stimmt hatte schon einmal die möglichkeit ein Komplettpaket mit allen drum und dran zu bekommen aber bei 3Tüvern angefragt und is nich. Ausserdem weis ich dann ja wieder nicht wie es im Inneren aussieht, deshalb überhole und prüfe ich lieber meinen. Warm fahren und gutes Öl ist das A und O wie ich im Inneren bei mir gesehen habe, nur leider haben die Lager im Getriebe gelitten. Tja ma schauen, dann werde ich nächste Woche mal vorsichtig bei der Apotheke (Suzihändler) anfragen was kost

....denn normal gibts schon!

JTD Offline

Member

Beiträge: 137

27.10.2010 09:57
#10 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Ich bestelle Suzi- und Yamaha- Originalteile immer bei www.natuschke-lange.de . Habe mal bei ´ner 750er SRAD 2 Getriebezahnräder gewechselt. Mit Ausgangslager und Simmeringe ca. 350,- EUR an Teilen.

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

27.10.2010 10:11
#11 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Immer her mit guten adressen.
Jo,Getriebeteile können ganz schön teuer sein bei Zuzuki.

Seit 5 Jahren glücklich

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

27.10.2010 19:50
#12 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Danke dann werde ich da mal wegen einiger Teile nachfragen. Da ja gerade alles zerlegt ist, wie sieht es denn dann mit ner Kopfbearbeitung aus? Ja is klar Ansaugtrakt schleifen und polieren aber Kopf auch ein wenig planen? Oder ist bei der 600er dafür zuwenig Spiel (Kolben/Ventil)?

....denn normal gibts schon!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

28.10.2010 09:18
#13 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Die Frage sollte aber auch sein,ob bei 35T km es noch gesund ist,die verdichtung zu erhöhen.

Seit 5 Jahren glücklich

RRalf Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 998

28.10.2010 10:09
#14 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Ich würd erstmal mit Hubraum anfangen, an nem 600er würd ich gar nichts machen ausser ihn am laufen zu halten.

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

28.10.2010 17:47
#15 RE: Geräusche beim 97er SRAD Motor antworten

Zitat von RRalf
Ich würd erstmal mit Hubraum anfangen.

Kann sich ja nich jeder watt neues mit Hubraumbumms leisten, ausserdem haben die kleinen ja auch ihre Vorteile. Zum Beispiel Lehrgewicht würde ich sagenund mit 81KW war sie recht flot unterwegs trotz Fighterumbau (das ist auch der Grund für das wiederbeleben). Na ma schauen,nen Kumpel will den Kopf mal vermessen und wenn alles plan is wird nix geplant. Um Sonntagsfahrer und Schönwetterfahrer stehen zu lassen reicht die alle mal was ich mit Sicherheit sagen kann. Hätte nur gerne ein bischen mehr aus der Serie rausgehohlt. Gruss ALBI (Dirk) aus Wienhausen

....denn normal gibts schon!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen