Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 766 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

20.08.2010 17:17
Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Da ich bei meiner kleinen (97er SRAD Vergasermodell) Motorenpropleme habe bin ich am überlegen ne´n anderen Motor zu verbauen und zwar komplett mit Kabelbaum usw. von einer 99er 750er SRAD Einspritzer. Habe heute beim Suzihändler angerufen und der sagte geht nich passt nich. Der Rahmen wäre anders und die Schwinge die ich sowieso verbauen wollte auch. ÄHH also die 750er Schwinge passt doch plug and play oder nich? Bremsen sind auch gleich. Ist der 750er Rahmen wirklich anders? und bekomme ich sowas Eingetragen? Gruss aus Wienhausen

....denn normal gibts schon!

SRAD00 Offline

Member


Beiträge: 127

20.08.2010 19:23
#2 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Kann man bei der SRAD machen, passt.
Laut den TÜV Prüfer den ich gefragt habe, würde er es Eintragen.
Er würde dann aber auch die restlichen Komponenten haben wollen, Bremsanlage, Fahrwerk, Auspuffanlage.

Also bevor du dein Vorhaben startest, Prüfer suchen der dir des Einträgt.
Wird nicht jeder machen.

Deathwish Offline

Labertasche

Beiträge: 411

21.08.2010 08:20
#3 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Soweit ich weiß passt der 750ger SRAD Motor NICHT in die 600ter!!!!

Bei 750ger kannste die Vergasermaschine gegen die Spritze tauschen! Hab ich ja auch!

Aber die 600ter soll andere Aufhängepunkte vom Motor haben!!

Solltest lieber fragen ob der 1000der Motor der K1 passt!

Der 750ger kommt auch mit zu wenig Druck daher, aber irgentwie is ja immer was!

http://www.endwelt.com/signups/add?refid=272935

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

21.08.2010 08:34
#4 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Ich habe Beide, aber eine Versager 750er `97 und eine ´99 600er.
Da ist alles Plug & Play.
Auspuffanlage ist Gleich. Rahmen ist Gleich. Airbox ist Gleich. (Aber nicht bei der Abspritzer!)
Federbein ist Gleich.
Unterschiede sind:
Tacho, Schwinge (750er ist 1 cm länger mit Überzug), Gabel (Obwohl die USD der 750er nicht Besser sein muß)
Bremssättel (Die 4 Kolbenanlager meiner 600er ist besser Dosierbar und auch in der Bremsleistung nicht Schlechter)
Zündung (Die ´97er 750 hat noch 2 Ordinäre Zündspulen verbaut).

wienhausencustoms Offline

Member

Beiträge: 178

21.08.2010 15:37
#5 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Also kann ich (Tüv mal ausgelassen) in meine Bj.97 600er SRAD Vergaser den 750er Motor Bj.99 mit Spritze verbauen. 6er Felge ist schon eingetragen und 750er Schwinge liegt hier auch schon.Die 4Kolbenbremsanlage ist absolut TOP, aber wenn Tüv will verbau ich halt die 6er. Mir geht es nur darum, nich das ich ne´n 750er kaufe und der nix in Rahmen passt weil ne Aufhängung anders is. Ne´n Tank vom Einspritzermodell müßte ich dann ja auch übernehmen.

....denn normal gibts schon!

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

22.08.2010 12:36
#6 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Ich meine JA, Du kannst.
Du brauchst theoretisch von der 750er Einspritzer:
Den Motor, Einspritzanlage, Tank, Kabelbaum mit Steuergerät und Sicherungskasten.
Am besten Komplett!
Gabel und Schwinge, Tacho und Bremssättel sind Option, müssen aber zum Betreiben nicht sein.
Die Tüvi Leute sind halt immer übervorsichtig. Obwohl deren Unterschrift im Prinzip nix Zählt, wenn es
mal Hart auf Hart zu geht. Kann Dir Mike, unser Forenbetreiber bestätigen...............
Mehr zum Thema SRAD kann Dir aber Mick#1 hier aus dem Forum sagen.
Seine Seite http://www.srad-racing.de
Habe bei meiner 600er das 6" Rad der 750er eintragen lassen. No Problem beim Tüv.

Alpinist Offline

User


Beiträge: 50

22.08.2010 18:24
#7 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Den Motor wird dir aber kein TÜVer eintragen, frag da vorher nach ob dein TÜVer da Ambitionen zum eintragen hat sonst kannste du das direkt knicken, sonst argumentiert er das der Rahmen nicht für die Leistung ausgelegt ist und Suzuki stellt dir da nix aus von wegen das es identisch ist.
Aber 750er Rahmen sind gebraucht auch nicht so teuer, hab jetzt auch schon 2mal den Rahmen wechseln müssen und das 3te Mal steht auch schon vor der Tür.

FzG

SRAD00 Offline

Member


Beiträge: 127

23.08.2010 07:36
#8 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Mit der 6Kolben Bremse mußt du den Prüfer nicht sagen, 4reichen.
Bei der SRAD Reihe ist es wirklich so Plug & Play der Motor passt 100%, ohne was an den Halterungen zu ändern.
Bei der K1 Reihe sieht es schon ganz anders aus!

Mir hat ein Prüfer gesagt das er es einträgt, da werde ich mich bei ihn drauf beruhen.
Es wird auf jedenfall nicht jeder machen

Mick#1 Offline

Prediger


Beiträge: 2.334

23.08.2010 22:48
#9 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Tacho mit dem stück Kabelbaum brauchste auch wenn ich mich recht erinnere..

.
Mick#1
Genug ist zu wenig...


http://www.srad-racing.de



SUDDENDATH ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2010 01:46
#10 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Gude,
meiner Erfahrung nach passt der Motor ohne größeren Probleme.
Die schwinge usw passt auch, aber da du soviele Komponenten auch von der einen in die Andere umsetzen musst frage ich mich
ernsthaft wo da der Sinn noch drinn besteht ???

meiner Meinung nach ist der Aufwand wegen eines Motorproblems viel zu groß und das Endergebniss eher dürftig.
Wenn du jetzt einen Komplettumbau starten würdest mit vollem Tunning Programm würde ich das noch gut verstehen aber im endefekt sieht das projekt fast aus wie vorher.

also verkauf dein altes Bike,hol dir ne neue oder setz den motor in stand.

gruß aus Mainz

PainKiller750 Offline

User


Beiträge: 69

30.08.2010 09:03
#11 RE: Motorumbau SRAD 750er in 600er?? antworten

Zitat
wienhausencustoms:
Habe heute beim Suzihändler angerufen und der sagte geht nich passt nich. Der Rahmen wäre anders und die Schwinge die ich sowieso verbauen wollte auch.



Lass mich raten... kurz danach hat er Dir dann ein neues Bike empfohlen...

Die wollen doch alle nur an unsere Kohle ran kommen!!! Traue KEINEM Vertragshändler!!!

EAT THE RICH!!!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen