Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

26.08.2010 18:35
Welcher Sportauspuff antworten

Hallo, ich habe seit dem 18.08.2010 eine GSXR 1100W. Ich bin ein Freund von saftigem Auspuffsound und wollte mal fragen, welche 4-1 Anlage oder welche Tauschschalldämpfer richtig Racingsound vermitteln, soweit es die BE/EG erlaubt. Einen db-eater kann man ja auch raus machen, halt dann ohne EG/BE.
Schüle kostet 1100 Euro und muss wohl Hammer sein, Cobra kostet 600 und macht wohl auch ordentlich Dampf? Akra schlägt mit 900 zu Buche und ist wohl der Traum aller?!
Über Eure Erfahrung und einen kurzen Tip wäre ich "Neuling" Euch echt dankbar!!!

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

26.08.2010 20:57
#2 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Mit einem ausgefüllten Profil ergeben sich vielleicht mehr Antworten wenn man weis mit wem man es zu tun hat !
Klar gibts viele Auspuffanlagen aber auch die Motoren dazu und was hilft dir wenn der Auspuff laut ist aber der Motor nicht mehr die Leistung oder Drehmoment und vielleicht auch noch kaputt geht ?!
Lärm ist nicht gleich Leistung und lieber eine gute und satte Leistungsentfaltung als einen Gehörsturz !
Habe auch noch eine Akra und Flachschieber sowie verschiedene Tuningmotoren/Teile hier liegen die brauchen keine K oder Haya scheuen !
Gruß Charly

Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

27.08.2010 08:15
#3 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Warum hast Du Dir eine Akra montiert? Weil der Sound einfach fett ist und die Leistungsausbeute stimmt? Muss man immer die scheiß Düsen im Vergaser wechseln???? Steht das in der BE: "Bitte Düsen wechseln?" Es ist doch nicht jeder Rennfahrer und hat einen Leistungsprüfstand im Keller oder der Garage?
Rainer (RaWe) hat ganz gute Antworten auf meine Fragen bzgl. Sound. Ich danke Dir trotzdem MfG!!!

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

27.08.2010 09:56
#4 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Zitat von Stahlspriese

Rainer (RaWe) hat ganz gute Antworten auf meine Fragen bzgl. Sound.



...freut mich zu hören
Aber wann und wo hatten wir denn bitte Kontakt?
Anderes Forum vielleicht??

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

27.08.2010 11:13
#5 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Also wenn ich das richtig lese, hat Charlie keine Akra montiert, sondern teilt dir nur mit, das er bei Bedarf für dich eine Akrapovic Anlage hätte...
Bedüsung ändern ist,denke ich mal,kein Muß. Aber wenn du ausser Sound von der Auspuffanlage eine gleichmäßigere Leistungsausbeute erwartest, empfiehlt es sich schon, mal mit dem Vergaser zu spielen. Wenn sie von unten nicht so gut läuft, probiers mal mit den CO-Schrauben, im mittleren und oberen Drehzahlbereich ist dann die Arbeit mit Hauptdüsen und Düsennadeln empfehlenswert.
Natürlich hast du Recht, das nicht jeder einen Prüfstand im Keller hat.Aber wenn die Auspuffanlage optimal zum Motor passen soll, empfiehlt es sich schon, das Ganze (Wenn man es mangels Prüfstand etc.nicht selbst machen kann)vom Experten abstimmen zu lassen.
Wenns dir nur auf den Sound ankommt, dann orientier dich mal in Richtung Devil oder Akra, die sind denke ich mal was für dich.
Und dann schraub sie dran und fahr zu, wirst schon merken,ober der Bock zickt oder vernünftig läuft...

Brumm Brumm

Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

27.08.2010 12:43
#6 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Salve RaWe,

Du schriebst mal, dass Du ja einen Laden hast und demnach Dich bestens mit der GSXR auskennst. Du sagtest hier mal, dass Cobra richtig guten Sound hat und deshalb bist du wahrscheinlich der Godfahter of GSXR hier ;-)

Kannst Du für mich Laien mal sagen: Bub, mach Dir eine ......anlage drauf, vielleicht noch einen K&N Tauschfilter und Du wirst zufrieden sein.

Ich habe keine Möglichkeit oder Zeit stundenlang mit Kumpels selbst zu Schrauben. Auch habe ich die erforderlichen Kenntnisse nicht dafür. Ich kann nur fahren und wenn was ist, dann brauche ich den Fachmann.

Du fängst je erst wieder Montag an,kannst Du mir trotzdem mal einen kleinen Tip geben?

MfG und schönen Urlaub noch!!!

Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

27.08.2010 12:49
#7 RE: Welcher Sportauspuff antworten

gude Joeybalboa,

alles klar, anlage druff, zum fachhändler mit leistungsprüfstand und dort richtig einstellen lassen. dann kann die düse kommen, hä,hä.hä!
beim RaWe wäre man schon in guter hand, nur die 300 kilometer entfernung,.....äh...rechen....300 kilometer mal 270km/h macht, .......iss ja gleich um die ecke, bin gleich da :-)

danke für Deine Antwort, have a nice day and loud pipes save lifes.

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

28.08.2010 10:10
#8 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Moin Jens,

also den "Godfather" muss ich leider dankend ablehnen
Den Titel haben definitiv andere verdient....

Aber ein paar Erfahrungswerte hab ich schon. Ruf doch am Montag mal durch, oder schick mir Deine Nr.
Evtl. habe ich sogar nächste Woche wieder ne gebrauchte, günstige Anlage hier.
Krach machen viele Anlagen, aber leistungsmäßig wirste wohl um Schüle, Akra, Devil, oder Original nicht rumkommen.
Wobei sich alle auch wieder unterscheiden. Manche bringen obenraus mehr, andere mehr Druck in der Mitte (wie z.B. Schüle).

Grüße

Rainer

---- [url=http://www.motorrad-rawe.de]www.motorrad-rawe.de[/url] ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

SUDDENDATH ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2010 00:57
#9 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Moin,

Gibt nix schöneres wie ne fette Akrapovic anlage. Am geilsten find ich die Akrapovic Hexagonal 250mm

Da sagt jedes Bike nur gute Reise,gute Besserung :-)

Grüße aus Mainz

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

30.08.2010 05:23
#10 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Leider hast Du dich ja nicht gemeldet sonst hätte Ich dir Leistungskurven senden können von Banditmotor/Cobra oder 1245 R-Motor mit "Schüleendtopf" wie "gut" der gegenüber eines Akratopfes ist oder getunte W-Motoren usw und im übrigen hat der orginale W Motor im Regelfall keine 154 PS !
Abgestimmt sollte eigentlich alles werden weil alleine wenn der DB-Eater gezogen wird sollten 2-3 Düsengrößen höher verbaut werden und wenn die Nadelposition um "eine" Kerbe nicht stimmt kannst es sein das dir im mittleren Leistungsbereich 5-10 PS verloren gehen können !
Im übrigen gibt es noch sehr schöne Kombi's die Leistung und Sound usw bringen mit Tüv/Race-Topf gleichzeitig unterm fahren per Knopfdruck :-)
Gruß Charly

Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

30.08.2010 10:53
#11 RE: Welcher Sportauspuff antworten

servus charly,servus leute,

ich hatte dir unten drunter in der beitragsreihe geantwortet. hier wird aber um jedes ps gefightet. düse hier, einstellen da, keine 154 ps, wow!

ich will doch nur einen fetten auspuff mit EG/BE und dachte hier kriegste massenweise antworten, wie zb: ey, stahlspriese, batsch dir einen cobra druff, der sound wird dich ruhig stellen. Oder: einen Akra alter, ist das fetteste was du dir einmal erfüllen solltest. Oder: lass blos die fingerchen von eagle, blos net, da furzt meine oma lauter, wenn sie mit dem rollator durch die wallachei watschelt und den zivis (essen auf rädern) auf den arsch guckt.

einfache kost aber ihr hängt alle mit so viel herzblut dran. ich dachte wohl zu einfach.
Fazit aber: AKRA, Schüle oder Cobra , dass sind die top drei der bis jetzt genannten varianten.
mein sebring auf der gpz ut war goil, der racingenddopp der gsxr750 war brutal, den sebring für die gsxr 750 musste ich mit einem langmeisel des besseren belehren......klopp, klopp....wroooom..geht doch!!!
einen leistungsverlust oder andere düsen bemerkte ich / brauchte ich nicht. Laie zu sein ist manchmal halt doch schön und macht spaß. ich babbel mal mit rawe was der meint für mich im winterumbau.

ich danke allen schreiberlingen für die unterstützung, allzeit gute fahrt und sicheres heimkommen zu frau und kind, dass euch die polente nicht frisst und wir nie!!!! endgültig erwachsen werden, wroooooooom und ab geht er der donnervogel ;-))))

mfg stahlspriese

SUDDENDATH ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2010 14:18
#12 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Mal ganz ehrlich,

HOL DIR EINE AKROPOVIC ANALANLAGE::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ES GIBT KEINEN GEILEREN SOUND

es seidenn du fährst ohne Krümmer

schraub dir das Teil dran und schau wie sie fährt und gas annimmt.

ansonsten luftfilter ändern und bisschen einstellen mehr nicht. Ich hoffe die antwort war kurz genug. :-) LG SASCHA

Stahlspriese Offline

User

Beiträge: 24

30.08.2010 17:45
#13 RE: Welcher Sportauspuff antworten

ey suddendath,

dass ist doch mal eine aussage mit hand und fuß! super!!! also wenn ich die viele kohle beisammen habe, strebe ich eine Akra mit K&N tauschluftfilter an. wenn die kohle nicht bei kommt, dann eine cobraanlage.

großes lob aber auch an den endgeilen RaWe. die Beratung, das Gespräch am Telefon, obwohl wir uns nicht kennen, die Preise, sind ebenfalls endgeil!

lass einer dochmal den winter rumgehen, los, los, bewegung, bewegung.....

So, D A N K E !!!

SUDDENDATH ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2010 20:57
#14 RE: Welcher Sportauspuff antworten

Kopf hoch ich versuch schon seit einem Jahr die akrapovic Hexagonal anlage für meine Hayabusa zu kaufen aber ich habs auch noch nicht geschafft weil ich momentan auf vielen Baustellen kämpfe.

Privat bin ich am bauen und dann noch die Meisterschule und meine Zweiradwerkstatt will auch bald mal fertig gestellt werden :-(

Da muss mer halt mal sparen. lieber paar monate warten wie irgendwas ans bike geschraubt !!!!!

Grüßchen Sascha

11ergixxer Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 702

01.09.2010 14:57
#15 RE: Welcher Sportauspuff antworten

mein persönlicher Favorit: Schüle - vor Jahren an meine ölige 11er geschraubt, keinen anderen Lufi, Düsen etc.. verbaut - und trotzdem super Drehmoment und Leistung, der Sound wird von Jahr zu Jahr besser, Schüle eben Das Sparen dafür lohnt sich wirklich...

Gruss
11ergixxer

--> Was nicht passt, wird passend gemacht :-) <--

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen