Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
lav Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

08.09.2010 19:00
steuerkette gerissen antworten

hallo zusammen,
habe bei meiner 750 w mal den v-deckel abgedichtet nach gelungener arbeit den motor gestartet und lief
rasselte aber .beim versuch das rasseln zu lokalisiern (kam von der steuerkette)gab es einen dumpfen schlag wobei der motor ausging
kurzes betätigen des startknopfes ergab das der motor sehr leicht dreht .
also alles wieder runter und was für´n übel da war die kette gerissen .
jetzt an erfahrenne schrauber an diesen motor .
wie sieht es mit dem brennraum aus ist da genügend luft
,wenn die kette reisst dass die ventile nicht auflaufen oder sind gleich ein par hin ?
wäre super wenn einer das so wüsste dan könnte ich nur die kette erneuern und müsste den motor nicht zerlegen .


750 gsxr bj.1995 gr7bb




mfg miro

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.921

08.09.2010 20:21
#2 RE: steuerkette gerissen antworten

Hi

Pech gehabt, die Ventile sind krumm, der Kopf muss runter.
Wenn die Kette bei hoher Drehzahl gerissen ist, kanns sogar sein, dass die Kolbenböden durchschlagen sind und/oder die Lager was abbekommen haben.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Turrican2 Offline

User

Beiträge: 10

08.09.2010 22:10
#3 RE: steuerkette gerissen antworten

Auauaua

Da kann ich nur bei pflichten.
Kopf runter Kolben anschauen. Dann Ventile ausbauen und ebenfals überprüfen.
Gebrauchte Ventile reichen auch aus als Ersatz.
Mußt aber alle neu einschleifen.

Steuerkette klar und alle schleifer austauschen plus Spanner mit rep satz machen. U.S.W.

Oje tust mir leid. Hätt aber auch schlimmer sein können. Wie Frosch es gesagt hatt.
Oder bei voller fahrt reists und der Motor macht Kaltverschweisung und dann Quitsch.....bomm.
Besser im Stan(gas) als anders.
Drück dir BEIDE DAUMEN das de das wieder hinbekommst.

Gruß

Nackenmuskeln statt Windschild!!!

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.609

14.09.2010 12:00
#4 RE: steuerkette gerissen antworten

Zitat
das der motor sehr leicht dreht



Das sagt eigentlich alles

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.750

14.09.2010 15:44
#5 RE: steuerkette gerissen antworten

ich würde gucken das ich nen neuen motor bekomme, ist die preislich günstigere und nervenschonendere variante...



Grip und Gruß
Ratze

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.



lav Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

14.09.2010 20:54
#6 RE: steuerkette gerissen antworten

So , hab wohl Glück gehabt .:-)))
Zyl.-Kopf abgebaut und da schau her ,die Ventiele haben nicht aufgeschlagen.
Alles heile bis auf die Kette.
Jetzt neuen D-Satz und Kette, Ventile einschleifen und der Bock wird laufen .

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

14.09.2010 21:13
#7 RE: steuerkette gerissen antworten

...hmmm, sehr ungewöhnlich.
Schau Dir die Ventile besser noch mal genau an.

Wenn Du Glück hast, hab ich noch ein paar orig. Suzuki Dichtungen für Dein Modell rumliegen.
Könnte ich Dir zum EK geben....

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.921

15.09.2010 19:47
#8 RE: steuerkette gerissen antworten

Zitat
...hmmm, sehr ungewöhnlich.
Schau Dir die Ventile besser noch mal genau an.



Kann ich mich nur anschliessen, sehr ungewöhnlich.

Du kannst die Ventile auch ohne Ausbau testen.

Dreh den Kopf mit dem Brennraum nach oben, füll die Brennräume mit Diesel und dann schau in die Kanäle.
Sickert Diesel durch, sind die Dinger undicht.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

lav Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

15.09.2010 20:16
#9 RE: steuerkette gerissen antworten

Ich weiß,habe das schon gemacht und sind dicht danach habe das gleiche nochmal mit Nitro gemacht und auch dicht .
Hätte auch nicht gedacht,alles im Leerlauf passiert und die Kette ist wohl bei sehr günstiger Ventilstellung gerissen :-).
Glück im Unglück .
Trotzt allem habe alles zerlegt, da schon der Kopf runter ist kann man alles richtig machen (alles neu abdichten-kompletten Motor-Dichtsatz).
Inklusieve Ventile einschleifen trotzt des guten und sauberen Tragbildes .
Wie gesagt wenn man schon dabei ist .
Aber ich benötige noch Anzugswerte für die Zylinderkopfschrauben, wenn jemand so nett wäre und die mir mitteilt .
mfg

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen