Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.424 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

20.09.2010 19:11
#16 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

ja dann lautet die frage wie isse den gedrosselt
bleche im stutzen oder schieberanschläge!
Gruss

!!!Loud pipes save lives!!!

marvel Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 291

20.09.2010 19:23
#17 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

ich denk mit Drosselscheiben im Stutzen. Wenn es nur die Deckel sind, die kann man abschrauben und der Vergaser bleibt wo es ist. Wahrscheinlich doppelt gedrosselt: Blech im Stutzen für 34 PS und für 100 PS Pin im Deckel. Wer weiß, wer weiß....

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 575

20.09.2010 20:29
#18 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Haaaalloooooooooo!!!

Damit das klar ist:

GR7AB nix 34PS ab Werk.
GR7AB nur 98PS oder offen.
98PS mit Anschlägen im Vergaserdeckel.
Dazu nur Vergaserdeckel ab und Anschläge raus.
Finger wech von Airbox !!!

Hört auf jetzt hier mit irgendwelchen Mutmaßungen, ich fahr so'n Ding selber !!!

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 460

20.09.2010 20:59
#19 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

die GR 7AB fällt aber noch in die Zeit der Freiwiligen Selbstbeschränkung der japan. Hersteller. Diese besagte, dass keine Moppeds über 100 PS nach Dtld. exportiert werden durften um einer Reglementierung zuvor zu kommen.
Diese 98PS-Geschichte ist lediglich wegen den Versicherungsprämien eingeführt worden.
Ich selbst bezahle aber mit meinen eigetragenen 100PS genausoviel, wie für 98PS..stellt sich also die Frage WO der Sinn bei der Geschichte ist, die Moppeds um 2 PS zu drosseln.

Wenn die Kiste auf 34PS gedrosselt ist, dann nur über ein Drosselkit à la Alpha-Technik, d.h. Drosselblenden (große Beilagscheiben^^) in den ASS. Dafür müssen wirklich die Gaser ausgebaut werden, bzw. es könnte reichen die Luftstutzen vom Luffi abzumachen und die Gaser nach hinten zu schieben.

Es sollte jedoch jeder mal seinen Vergaser in der Hand gehalten haben, (meiner Meinung nach...)

peace 'n grease

Jacuzzi

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 575

20.09.2010 22:12
#20 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ganz einfach,
im Ausland (meine z.B. kommt aus Australien) hatte die keine 100PS sondern ca. 116 PS.
Damit hättest du nach 'ner 1/2 h Arbeit etwa 18 PS mehr !!!

Allerdings merkst du den Unterschied von der Leistung her normalerweise nicht.
(Es sei denn, du bist sehr feinfühlig.)

Manche behaupten aber, das Loch bei 4500/min sei jetzt weg und sie zieht sauberer hoch.

Da aber nach entfernen der Anschläge auch eine erneute Vergasersynchronisation durchgeführt werden sollte, führe ich das eher darauf zurück.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

21.09.2010 00:24
#21 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ja er hatte aber eine 34PS drossel drinne!!!
Also wie iss das geregelt?
Weil ich glaube das hätte der Tüv beim eintragen gemerkt wenn die noch 98ps hätte

!!!Loud pipes save lives!!!

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 575

21.09.2010 14:42
#22 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ach so.
Die Drosselung auf 34PS war über so Scheiben in Ansaugkanälen geregelt, direkt vor den Drosselklappen, mit dem kleinen Loch drin.
Dazu müssen die Gaser raus!!!

Also volles Programm: Tank ab (Schläuche merken wo die angeschlossen waren), Züge aushängen, die Klemmschrauben der Ansaugstutzen vor und hinter den Vergasern lösen (nicht ganz rausdrehen),
An der Airbox sind Rechts und Links 2 Metallbügel, die werden seitlich rausgezogen und du kannst die Gummistutzen dann in die Airbox reindrücken.
Dann braucht die Airbox nicht demontiert werden.
Anschließend mit viel Gefühl und Fummelei die Vergaserbank seitlich rausziehen.
Jetzt die Scheiben rauswerfen und aus den Deckeln die Anschläge entfernen.
Wenn man einmal dabei ist, die Vergaser reinigen LASSEN (nix für Anfänger, Profi-Arbeit! Wenn man da ohne Erfahrung selberr rangeht, bekommt man die nie wieder ordentlich an's laufen!!!).
Anschließned mit noch mehr Gefühl und viel viel mehr Fummelei die Gaser wieder reinschieben und montieren.
Was helfen würde, wäre eine Reparaturanleitung, die gibt's in der Bucht oder bei den üblichen Verdächtigen.

Viel Spaß.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

21.09.2010 15:58
#23 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Super Erklärung,

jetzt muss ich halt noch alles zusammen bauen.

Sprich, Batterie abklemmen & ausbauen, damit ich die Ansaugstutzen an den Vergaser wieder hinmache, und die 4 Schellenringe draufschraube.

Da ich damals dachte dass ich die Airbox ausbauen muss.

Auf was muss ich noch achten beim zusammenbauen?


Wie klemme ich am besten die Batterie ab?

Gruß

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 575

21.09.2010 16:54
#24 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Wichtig: aufpassen, dass du nix verbiegst, die Gummi-Ansaugstutzen dürfen keine Knicke abkriegen,
alles passgenau und DICHT wieder montieren.
Vergaser unbedingt synchronisieren, ohne geht es nicht (du hast ja am Einlasstrakt etwas verändert).
Beim Aufsetzen des Tanks aufpassen, dass die Schläuche nicht abgeknickt werden.

Wenn du unbedingt die Batterie abklemmen möchtest: mit einem Kreuz-Schraubendrher PH3 oder einem 10er Steckschlüssel die Kabelanschlüsse lösen.
Zuerst Minus (falls du mit dem Werkzeug irgendwo an den Rahmen kommen solltest, sonst funkt's), dann Plus.
Beim anklemmen andersrum.
Nicht vergessen, an der Batterie ist ein Überlaufschlauch für die Säure, der muß wieder dran.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

22.09.2010 12:56
#25 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Nur ich bekomm die Ansaugstutzen von der Airbox nicht mehr auf den Vergaser.
Das ist ein sau schwieriges gefummle.

Gibts da einen Weg wie ich von hinten in die Airbox reinlangen kann und die Ansaugstutzen so draufziehen kann?

Vll luftfilter ausbauen?


Gruß

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 575

22.09.2010 14:29
#26 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Zitat von EnforcerII
Vll luftfilter ausbauen?



Da du ja eh schon die Batterie draussen hast, brauchst da ja nur noch die 4 Schrauben vom Luftfilter entfernen und diesen herausziehen.
(Vorausgesetzt, die Batteriehalterung ist auch schon ab!)
Die Öffnung ist groß genug für Bauarbeiterpranken.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

22.09.2010 15:34
#27 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ja hab ich auch probiert.

3 hab ich raus bekommen, aber die 4. Unten REchts bekommt man nicht raus.

Weil man einfach nicht mit nem SChraubenzieher hinkommt.
Da ist sau viel im Weg.

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

22.09.2010 16:13
#28 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ah ok hab die 4 Schrauben draußen.

Nun ist der Batteriekastne im Weg, da ich den Luftfilter nicht rausziehen kann.

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

22.09.2010 17:38
#29 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Schrauben des Batteriekastens lösen und vorsichtig nach oben rausziehen : Achtung : Die CDI ist am Batteriekasten verschraubt,die Stecker entsprechend abclipsen...

Brumm Brumm

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.169

30.09.2010 23:48
#30 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Zitat von EnforcerII

Wie klemme ich am besten die Batterie ab?
Gruß



EY TYP!!!

Wenn du nicht mal weisst, wie du deine Batterie abklemmst, HOL DIR UNBEDINGT KUNDIGE HILFE DAZU!!!

Du bringst Dich sonst um, alternativ geht deine Karre in Flammen auf.

Bin ja jetzt auch nicht so das Genie, aber ein paar grundlegende Dinge sollte man schon wissen, bevor man was macht!
Hier gehts ja nu nicht grad um n Dreirad, sondern n Moped, das weit über 200 fährt...

Sorry, aber das musste mal gesagt werden.

**************************************************

Ich gehe auf keine Demonstration.
Ich bin selber eine.

(Friedrich Dürrenmatt)

**************************************************

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen