Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.416 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

18.09.2010 20:08
Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Hallo liebe Freunde!



Ich bin gerade dabei die Drosselklappen auszubauen ( Ja ich darf das, 2 Jahre sind vorbei, und wird gleich dannach beim Tüv eingetragen)

Nun hab ich schon den Motor ausgebaut, und die 4 SChrauben an den SChellenringen der Airbox herausgenommen.

Anscheinend ist da noch eine 5te SChraube, die ich nicht finde.
3 Schläuche halten die Airbox fest, die sollten auch raus.
Nur welche?

Gesamt: WIe bekomme ich die Airbox raus


Könnt ihr mir helfen?

Liebe grüße und

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

19.09.2010 01:47
#2 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Sorry aber verstehe ich dich richtig?
Du hast deinen Motor ausgebaut um deine Maschine zu entdrosseln?
Wer hat dir das denn verklickert???

Und die Drosselklappen auszubauen halte ich für keine gute Idee, fährt sich ziemlich ruckartig sobald du den Anlasser drückst

Denke mal du willst einfach die Drossel ausbauen.
Gruß
Edith meint noch dass ich mir grad null vorstellen kann was du schon gemacht hast,
weil ich irgendwie immer noch den Kopf schüttle über den ausgebauten Motor.

Und wenn ichs jetzt nochmal genau überdenke:
Also wenn du nicht weißt wie man ein Motorrad entdrosselt, geschweige denn wie man die Airbox ausbaut.
Hast du nie im Leben den Motor ausgebaut, also cooler Joke aber naja.
Schick mir Bilder wenns ernst gemeint ist.

!!!Loud pipes save lives!!!

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 10:25
#3 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Hahah :D

Ne ne ich hab totalen Käse geschrieben.

Ich hab garnicht den Motor ausgebaut. Ich meinte den Tank angehoben.

Ka warum ich da drauf gekommen bin.

Ja ich mein die Drossel ausbauen, diese Blenden an den Ansaugkanälen.

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 10:27
#4 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/mot...ntdrosseln.html

Bin jetzt bei Part 2 relativ am Ende.

Hab diese 4 Schrauben gelöst, wo diese Schellen halten.
Aber da soll anscheinend noch eine 5te Schraube irgendwo sein, aber ich find keine.

Und ich bekomm deswegen auch nicht die Airbox raus.
In welche Richtung müsste ich die denn rausziehen?

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

19.09.2010 11:16
#5 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Und wo steht da was von Motor ausbauen?

Du hast die 4 Schellen unter der Airbox gelöst?
Die Schrauben hättest ned ganz rausdrehen müssen.
Die 5. SChraube iss oben drauf direkt hinter dem Lenkkopflager.
Müsste eine 10 Nuss draufpassen.
Dann einfach die Airbox etwas anheben und du siehst schon wo die Schläuche dran sitzen.
Die sachte abziehen und auf die Halteschellen achtgeben.

Aber darf ich mal ehrlich sein,
Bist du dir sicher dass du das alles kannst?
Hinterher musst du die Gaser neu synchronisieren...

Alles eine Menge aufwand und es liest sich jetzt nicht gerade so als hättest du schon Erfahrung in sowas.
Korriger mich wenn ich falsch liege.

UND HAST DU JETZT DEN MOTOR AUSGEBAUT ODER NICHT?
Gruß

!!!Loud pipes save lives!!!

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 11:33
#6 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Nein den Motor hab ich nie ausgebaut.

Ich hab nur den Tank angehoben, Schellen gelöst von der Airbox. Und die 5te Schraube werde ich jetzt suchen und ja.

Dann kann ich ja den Vergaser anheben, und diese 4 Blenden rausnehmen.

Gruß

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 11:34
#7 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Also wo genau?

http://rottisbikestube.de/shop/product_i...1c33193eaa23b16

Hier die Airbox von meiner Gr7ab.

Vll kannst du es mit Paint markieren wo die 5te Schraube genau ist.

Gruß

EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 11:50
#8 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.237

19.09.2010 16:05
#9 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

HA ha, der Witz ist gut.
Hast du dir die Bilder mal GENAUER angesehen?????
Das sind 2 unterschiedliche Modell!!!!!!
Ich kann mir doch nicht eine Anleitung von einem LKW nehmen und mein Flugzeug damit reparieren!!!!

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch


EnforcerII Offline

User

Beiträge: 13

19.09.2010 20:54
#10 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Häh?

Das sind alles Bilder von meiner GR7AB.

Ich weiß nicht wie du drauf kommst das es 2 unterschiedliche Modelle sein soll.


Gruß

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 454

19.09.2010 22:35
#11 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Also die beiden Gummipuffer kommen unter den Tank auf die Strebe vor dem Fahrersitzplatz. Da kommen dann nochmal zwei Gummiringe als Puffer auf das Halteblech vom Tank. Die ganze Sache wird dann von einer M6 Schraube (wie lang kann ich jetzt nicht sagen) mit einer großen Beilagscheibe verschraubt. Vorne am Lenkkopf wird der Tank von einem Gummilager gehalten, hier wird keine Schraube verwendet.
Soviel zum Tank...

Was genau hast Du denn weiter vor mit deiner Entdrosselung? Hast du Blenden im ASS, oder Anschläge in den Deckeln?

peace 'n grease

Jacuzzi

Greeny Offline

Forenfetischist


Beiträge: 553

20.09.2010 08:51
#12 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

He, was macht ihr da eigentlich?
Ich denke, es geht um eine GR7AB.
Die ist über Anschläge in den Vergaserdeckeln gedrosselt.
Also kann die Airbos drin bleiben.
Nur Tank hoch (Schläuche können dran bleiben), Deckel ab, Anschläge (vorsichtig) raus,
Deckel wieder drauf (dabei mir der Feder aufpassen, nicht verkanten), Tank runter, fertig.

Eigentlich gibt's hier ein TUT, aber der Link ist wohl z.Zt. down: http://www.suzuki-gsxr.de/sites/vergaser.htm

Ich hab' das aber noch als PDF, wenn man hier irgendwie Dateien anhängen könnte, würde ich's nochmal einstellen.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

20.09.2010 10:04
#13 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Ich wollts grad auch mal sagen,
dir iss schon klar dass die dir da ne SRAD!!!
entdrosseln???
ich dachte schon seid wann iss eine GR7AB ne Srad?
Hab dann mal wohl weißlich den Bildern der Anleitung gegblaubt.

Wie das bei der GR7AB iss kann ich dir nicht sagen, aber es schreiben jetzt ja schon ein paar mehr.

Solltest genau aufpassen was du schreibst, dass kann zu fatalen Fehlern führen!!!
Gruß

!!!Loud pipes save lives!!!

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 454

20.09.2010 16:18
#14 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

die GR7 AB ist die letzte 750er mit dem öligen Motor, also was völlig anderes als die SRAD. Der Tank ist hier wie gesagt nicht am Lenkkopf verschraubt, sondern wird eben geklemmt...somt sollte sich evtl. die Frage nach der ominösen 5.Schraube gelöst haben.
Desweiteren möchte ich mich meinen Vorrednern(schreibern^^) anschließen, wenn ich um Obacht und große Sorgfalt bei der geplanten Umbaumaßnahme bitte!!
Lass es vllt lieber jmnd mit Erfahrung mit dem Modell machen...

peace 'n grease

Jacuzzi

marvel Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 289

20.09.2010 19:05
#15 RE: Airbox GR7AB Ausbauen antworten

Hallo,
reicht doch, wenn man den Luftfilter entfernt, die Haltestangen rechts und links vor der Airbox entfernt. Den Vergaser in die Airbox schiebt und dann die Bleche aus dem Ansaugstutzen entfernt. Die Airbox würde ich doch drin lassen. Die braucht man eigentlich nie entfernen, außer man baut sie danach nicht mehr ein :-)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen