Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

21.09.2010 20:06
Kettenrad antworten

Tach,
Ich hab heute meine Knicker auf die kürzeste Schwinge(85er) umgebaut. Bisher hatte ich ne 87er.
Orginal hatte ich Orginal Anzahle Zähne Ritzel aber 45er Kettenrad mit 520er Kette.
Nu hängt aber meine Kette gewaltig durch. Auf wieviele Zähne kann ich hinten gehen ohne dass ich vorn immer Bodenkontakt verlier. Is ein 48er noch realistisch-möglich? Obwohl ich zugegeben gern mal nen Wheeli fahr !!! Schwarze Striche am Kurvenausgang sind auch willkommen, dazu brauchts aber nen 11er Motor oder mehr und den hab ich nich.
Kürzen will ich noch nicht, da ich evtl. wieder die 87er Schwinge einbau.

Ach nochwas, komm mir bitte keiner mit geardata oder irgendwelchen Formeln. Ich will Erfahrungswerte.

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

21.09.2010 20:50
#2 RE: Kettenrad antworten

Hi Sascha,

wenn Du mit dem 45er gut zurecht gekommen bist, sind 48Z jetzt sicher nicht "die unfahrbare Hölle"
Gibt bestimmt einige, die den Unterschied nicht mal merken würden...

Aber das ist jetzt kein direkter Erfahrungswert von mir, sondern nur von anderen Mopeds abgeleitet.

Und Wheelie mit ner 750er geht doch eh bloss mit Kupplung schnalzen lassen, oder?

Wie Du weisst, hab ich mit 750ern ja nix am Hut

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

21.09.2010 21:11
#3 RE: Kettenrad antworten

Also 47 Zähne waren mir zu viel. Im Zweimannbetrieb ging sie immer mit dem Vorderrad hoch. 45 Zähne ist sehr ausgewogen. Wenn Du es "giftig" magst wirst Du 48 Zähne lieben.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

22.09.2010 10:19
#4 RE: Kettenrad antworten

Hab mal 2 Zähne mehr drauf gemacht (hat sich so ergeben),war noch gut fahrbar.

Seit 4 Jahren glücklich

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

22.09.2010 10:33
#5 RE: Kettenrad antworten

Sorry Tito hast mir aber nicht wirklich weitergeholfen.
Orginal sind 530er Kette, vorne 14er und hinten 42.
Wenn ich also ne 520er Kette, vorne 14 und hinten bereits 45 fahr, hab ich schon 3 mehr als orginal.
Es ist noch gut fahrbar, ja.

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

22.09.2010 11:48
#6 RE: Kettenrad antworten

He Bello,
der Schwingenumbau heißt aber jetzt hoffentlich nicht, das die schöne Deget-Schwinge im Eck liegt ....

Brumm Brumm

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

22.09.2010 12:37
#7 RE: Kettenrad antworten

@joeybalboa
Du meinst die aus dem ekeligen Eierklemmer mit dem roten Rahmen.
Keine Ahnung wem das häßliche Teil gehört(e).Mir jedenfalls nicht. Wollt nur das Schloß in der Schwinge aufzeigen.
Meine alte Lady ist viel viel viel häßlicher, die soll fahren und nicht schön sein.

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

22.09.2010 12:40
#8 RE: Kettenrad antworten

Ach so,
Hab mir meinen Kommentar zu der tollen Maschine eh verkniffen....

Brumm Brumm

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

22.09.2010 15:09
#9 RE: Kettenrad antworten

bin mir sicher dass du im fahrverhalten eher die kürzere Schwinge als die übersetzung spürst. mach doch vorn gleichzeitig ein zahn größeres ritzel drauf dann änderst du die übersetzung so gut wie gar nicht.

oder du nietest die aus alten ketten was passendes zum ausprobieren zusammen.

mir persönlich wär das fahrverhalten mit 85er Schwinge ohnehin zu unruhig. ab 140 und Bodenwellen wird das ganze schon beunruhigend zappelig so das ich gas rausnehmen muss, und das nervt mich, denn ich brauch volles Vertrauen ins Fahrwerk.

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

22.09.2010 16:27
#10 RE: Kettenrad antworten

Ups,hast natürlich recht.

Seit 4 Jahren glücklich

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen