Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
gsxr uli Offline

User

Beiträge: 80

26.09.2010 22:14
Unruhig im heck antworten

hi leutz was könnte das sein ist auch net so gut zu erklären aber ich versuche es mal.

bei meiner 750 w by 93 hab ich das gefühl als ob das hinterrad so ab 140-160 je nach belag anfängt zu fliegen,

shit wie soll ich das richtig erklären ,also ob sie fliegen würde oder das hinterrad net wirklich nachkommt mem federn,beim eindrücken geht sie normal nach unten und die letzen 3 bis 4 cm langsamer.

defekter dämpfer zu hart oder zu weich???

hab werkseinstellung hinten dämpfer auf 2 und dose auf normal stehen

gruß uli

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

27.09.2010 00:00
#2 RE: Unruhig im heck antworten

der dämpfer deiner karre ist jetzt gute 17 Jahre alt, zuzüglich der vorherigen Lagerzeit. Was erwartest du?

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

27.09.2010 10:06
#3 RE: Unruhig im heck antworten

Wipp doch mal in stand,dann siehst Du es.Hand auf den Höcker/Sitzbank & kräftig eintauchen.Die Werkseinstellung muß nicht die beste sein.
Allerdings ist der Dämpfer schon in seine Jahre gekommen.

Seit 5 Jahren glücklich

eichbaum08 Offline

User

Beiträge: 12

27.09.2010 12:46
#4 RE: Unruhig im heck antworten

Überprüfe doch auch mal dein hinteres Radlager.
Das Könnte auch davon kommen.

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.398

27.09.2010 18:08
#5 RE: Unruhig im heck antworten

Und wenn es der Dämpfer sein sollte schick ihn zu www.franzracing.de . Danach ist bestimmt alles wieder gut

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!

http://www.hessengixxer.de

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.750

27.09.2010 18:40
#6 RE: Unruhig im heck antworten

dann schau mal folgendes nach:

radlager

dichtigkeit des dämpfer

reifendruck

reifenprofilierung (sägezähne etc)

rundlauf der felge

kettenverschleiß

kettenrad (unwucht)

bremsscheibe (unnwucht)

und denke im anschluss daran wie alt dein motorrad ist. und versuche mal rauszufinden was du beim 17 jahre alten auto mit fahrwerksschwächen machen würdest.

und wenn du da eine idee hast, dann wirst du wissen was ich von solchen beiträgen wie diesen hier halte!



Grip und Gruß
Ratze

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.



gsxr uli Offline

User

Beiträge: 80

27.09.2010 20:50
#7 RE: Unruhig im heck antworten

radlager alle 3 neu
dämpfer dicht
reifendruck 2,9 bar
reifen keine 500km alt
felge neu
kette gute 70%
kettenrad und brmesscheibe kann ich net sagen weil ich net weiß wie ich das testen soll,und zum thema 17 jahre,feine fzr it älter und tausend mal ruhiger.

auf der gixxer wirst du fast aussem sattel geworfen wenn eine bodenwelle kommt.

und nu???

@andi1100 danke für den link,das hört sich vernüftig an was die da tun,ist ne idee .


gruß aussem saarland

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.398

27.09.2010 21:03
#8 RE: Unruhig im heck antworten

Zum Thema Dicht: Du hast dich bestimmt nen Behälter mit dran am Dämpfer, ob der Dicht ist sieht man net einfach so. Ruf mal bei Franzracing an und frag den mal. Hab meine Gabel auch schon da gehabt und diesen Winter kommt mein Dämper auch da hin. Gabel hab ich nicht wieder erkannt.

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!

http://www.hessengixxer.de

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

28.09.2010 10:45
#9 RE: Unruhig im heck antworten

Und wenn Du nur die Kl.Überholung für 190€ wählst,wirst Du genau so wenig wieder erkennen,allerdings positiv.
PS:Im Winter kommt es zu lange wartezeiten bei dem,villeicht jetzt besser zu dem schicken.

Seit 5 Jahren glücklich

gsxr uli Offline

User

Beiträge: 80

28.09.2010 21:34
#10 RE: Unruhig im heck antworten

geht am we raus zu ihm ,las mich überraschen lol,bekomme am freitag noch ein orginal federbein mit 13tkm vom bekannten das bau ich solange ein ,will ja noch ab und an fahren mit dem teil,sie macht ja doch mehr spass als die fzr.

bin auf das ergebniß gespannt wenn ich den überholten wieder bekomme,wen das oki ist werd ich meine gabel im winter zu ihm geben ,weil ich dan eh größere umbauten geplant habe,wie z.b die superbike schwinge poliert usw usw,mal schauen was ich schaffe ist net die einzigste baustelle.


gruß uli und danke

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen