Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 504 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Furano Offline

Member


Beiträge: 115

06.11.2010 21:13
Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

Heute abend kurz vor dem Abendessen war es soweit,die Zeit der Trennung war gekommen.Pünktlich zur vereinbarten Zeit traf der neue Besitzer ein und lud mein Schätzchen auf den Hänger. Ich nahm die Ablöseumme entgegen,richtig Freude wollte dabei nicht aufkommen und überreichte Schlüssel und Papiere somit war der Handel perfekt.
Meine 87er GSXR 750 hatte ab sofort einen neuen Besitzer,ich hoffe dass es ihr bei ihm gut gehen wird und er ihr die verdiente Aufmerksamkeit und Pflege zukommen lässt. Ich selbst hatte die 3/4L Knicker erst vor 2 Jahren erworben (eigentlich von meiner Frau zum Geburtstag geschenkt bekommen) und mit der rot schwarzen Schönheit 2 gemeinsame Saisons und 10.000 km "erfahren".Mich dabei stets wohl gefühlt auf dem spärlich gepolsterten 1 Mann Höcker vom Zubehörmarkt und mich am kehlig röchelnden Ton der Auspuffanlage erfreut.Um die Schönheit des mattschwarzen ölgekühlten und fein verippten Motors der Öffentlichkeit(und mir) optisch zugänglich zu machen habe ich sie bis auf die Cockpitverkleidung "entblöst".
Auf diese Weise hatten wir eine schöne gemeinsame Zeit,bereisten mehrmals Schwarzwald und den grössten Teil der Schweiz und alles erschien prima.Sie wurde gehegt und gepflegt (der Pflegebedarf nahm ständig zu...)und die ständigen kleineren "Unpässlichkeiten" ihr grosszügig verziehen,schliesslich war die Erstgeneration GSXR die Erfüllung eines (Jugend)traumes.
Ende der Saison 10 war dann bereits die grösseren "Massnahmen" für die Winterpause geplant um die Nippon Zicke für 2011 in Laune zu bringen da ist es dann geschehen,unerwartet trat ihre grössere Schwester in mein Leben....
Mir wurde eine 87er GSXR 1100 in perfektem Zustand und mit sehr individueller optischer Erscheinung angeboten,so schön dass es sich sogar in diesem Fall besser ist den Motor verhüllt zu belassen.Nach kurzer Besichtigung des neuen Objektes der Begierde (die 11er raunte mir zu "ich bin stärker,schneller und mach dir alles besser als meine kleine Schwester")war schnell klar,dass es besser wäre die "Grosse" zu nehmen und dafür sich von der "Kleinen" zu trennen.
Manchmal ist es besser auch in emotionalen Dingen der Vernunft nachzugeben.
Somit war es dann heute mit der Trennung doch noch erträglich und der Appettit beim nachfolgenden Abendessen blieb erhalten,schliesslich wartet nun eine wunderschöne 11er Knicker auf die neue Saison und das neuwertige Öhlins Federbein ist auch schon zum Einbau bereit,damit es über den Winter doch nicht zu langweilig wird....
Gruss
Furano

"ridin´the storm"
(Running Wild)

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

09.11.2010 09:46
#2 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

Zitat
Manchmal ist es besser auch in emotionalen Dingen der Vernunft nachzugeben.




NEVER!



Grip und Gruß
Ratze

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.



Furano Offline

Member


Beiträge: 115

09.11.2010 16:23
#3 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

@ Ratze: Na in dem Fall war die Entscheidung nicht soo schwer,750er Knicker verkaufen und dafür 11er Knicker (ok,teurer aber in 1a Zustand) zu bekommen war auch "emotional" vertretbar.Am liebste hätte ich ja beide behalten.....
Wenn das mit den Fotos hier net so umständlich wäre dann hätte ich schon Bilder (von beiden) reingestellt.
Gruss
Furano

"ridin´the storm"
(Running Wild)

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

10.11.2010 10:50
#4 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

Naja,2 Jahre sind aber auch keine zeit.
Verkauf mal was,was Du 10 oder gar 20 Jahre gefahren hast,dann wird dir schon anders.Hast doch bestimmt feinen ersatz in deiner neuen gefunden.

Seit 5 Jahren glücklich

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

11.11.2010 09:36
#5 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

ich habe meine jetzt 12 jahre, und die wird definitiv nur gehen wenn es gar nicht anders geht.
und gott steh mir bei, ich denke nicht das es mir jemals so dreckig geht.



Grip und Gruß
Ratze

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.



Furano Offline

Member


Beiträge: 115

11.11.2010 21:59
#6 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

@Ratze:
wünsch dir mal viel Glück für viele weitere Jahre mit deiner "alten Liebe".ich kenn das von meiner Bimota DB 4 ie,seit 2000 in meiner "Familie" und will sie auch nie mehr hergeben.Die Zuneigung zu den GSXR (nur die ölgekühlten versteht sich) stammt von 1985,damals war ich frisch verheiratet und konnnte mir keine leisten.1991 kam dann die erste (88er als Gebrauchte) ins Haus,wurde dann nach 3 Jahren gegen die erste Italienerin (Bimota YB 6)wieder abgestossen.Viele Jahre später,2008 erinnerte ich mich dann wieder an die "Gute alte Zeit" und bekam von meiner Frau zum 48.Geburtstag die 87er Knicker GSXR 750 als Überraschungsgeschenk. 2 Saisons später wären dann umfangreiche Arbeiten fällig gewesen (Vordergabel abdichten,Ventildeckeldichtung erneuern wegen ÖLverlust,Federbein hinten am Ende) sowie übliche Servicearbeiten. War auch für den kommenden Winter so eingeplant.
Dann bekam ich die Chance eine 87er Knicker 1100 im Gulf Design in fast neuwertigen Zustand für einen "fairen " Preis zu bekommen.Daher entschied ich mich nach reiflicher Überlegung mich vom "Geburtstagsgeschenk" zu trennen und die grosse Schwester zu nehmen.Leicht war es nicht,hätte am liebsten beide gehabt aber das ging leider nicht. Die 11er Knicker werde ich wohl (freiwillig) nicht mehr so schnell abgeben ......

Gruss
Furano

(Die Neuen mögen stärker,schneller und objektiv gesehen auch besser sein,an die Schönheit und den Charme der Knicker werden sie NIIIEEEE herankommen,sie sind die waren Wurzeln der Nippon Superbikes.....)

"Keep the Faith"
(Bon Jovi)

"ridin´the storm"
(Running Wild)

Furano Offline

Member


Beiträge: 115

13.11.2010 20:42
#7 RE: Tja heute hat mich meine Jugendliebe verlassen... Antworten

Ich habe das mal mit den Fotos versucht,hier sollte die "alte" GSXR 750 zu sehen sein:

http://img232.imageshack.us/img232/4287/dscn4268q.jpg


und unter dem Link sollte dann die "Neue" sichtbar werden:

http://img152.imageshack.us/img152/909/l177374057022.jpg

Gruss

Furano

"ridin´the storm"
(Running Wild)

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz