Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 397 mal aufgerufen
 Schwafelforum
motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.310

10.12.2010 08:54
Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Hallo Bikerkollegen, wie schon an anderer Stelle angesprochen, möchte ich die haarsträubende Winterreifenpflicht für Motorräder, welche 1 : 1 zur Winterreifenpflicht für Autos umgesetzt werden soll, ansprechen. Die Reifenfirma Heidenau stellt Winterreifen für Motorräder her, die aber vom Tragfähigkeitsindex her wohl zu den wenigsten Sportlern passen. Was meint Ihr dazu? Für mich, der am Schwarzwald zu Hause ist, kommt das einem Winterfahrverbot gleich. Über Jahre hinweg bin ich z.B. im Dezember bei ca. 5 Grad plus losgefahren und auf dem Dobel oder am Käppele war Schneeglätte. Hat ja nichts ausgemacht, gutes Sommerprofil und sanfte Fahrweise hat alles wettgemacht. In den 50ziger- und 60zigerjahren bin ich mit dem Motorrad täglich zur Arbeit gefahren und hatte selten Probleme. Metzeler C-Block war damals der "Geheimtipp ". Gruß motoerwin

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

10.12.2010 16:00
#2 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Ja das sehe ich auch als Fahrverbot. Mann stempelt uns jetzt bestimmt als Hirnrissig und Unverbesserlich ab nur weil wir weiterhin bei klarem Wetter Motorrad fahren möchten. Ich würde ja gerne die passenden Reifen zum Wetter kaufen, nur nicht das passende Motorrad zum Reifen. Dann nutzt mir auch mein Ganzjahreskennzeichen nichts. Irgendwie zahle ich dann ja auch zuviel Unterhalt, wenn ich vom Gesetzgeber gegroundet werde. Muß man uns mündige Bürger hier wirklich so bevormunden? Die meisten fahren bei dem Wetter doch sowieso nicht.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 602

10.12.2010 16:49
#3 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Ja moment,
man darf ja nur nicht fahren wenn die Strassenverhältnisse es nicht zu lassen.
Mir gehts ja wirklich so.
Ich habe kein Auto und ich fahre 2 mal die Woche mit der Maschine zur Arbeit.
Solange kein Schnee liegt hat mich das nie interessiert!
Jetzt bin ich auch e bissle platt was der Schwachsinn soll???
FÜR JEDES KFZ^^
Da hat mal wieder ein Spacken beim Gesetzes Text nicht aufgepasst.
So eine *****

!!!Loud pipes save lives!!!

Milo Offline

Prediger


Beiträge: 2.107

10.12.2010 20:25
#4 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten



Ich habe oft meinen Verstand verloren und meine Brieftasche noch öfter.(K.Cobain)

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.310

10.12.2010 20:29
#5 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Wie ich sehe, sind wir einer Meinung. Da kann man in des Wortes wahrstem Sinne von einer Ram - Sauerei reden. Denn dem haben wir es zu verdanken, daß wir entmündigt werden sollen. Oiwei was narrisches, würde der Bayer sagen.

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

10.12.2010 20:46
#6 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Hi zusammen.

Dazu hab ich gestern zufällig in nem Polizeiforum folgenden Link zu einer interessanten Dikussion entdeckt.
Die Polizei weiss nämlich auch nicht so recht, wie sie mit Mopedlern aller Klassen ohne Winterreifen umgehen soll.
http://www.verkehrsportal.de/board/index...opic=88759&st=0

So, wies ausschaut, wird das ein Streitfall für die Gerichte werden.

Bei Autos gibts ja seit Jahrzehnten immer eine Alternativ-Winterbereifung, die trotz einem geringeren Geschwindigkeitsindex in Verbindung mit dem bekannten 160 bzw. 190 km/h Aufkleber am Armaturenbrett legal ist.
Hier hätte der Gesetzgeber diese Regelung 1:1 auch für Motorräder übernehmen können, dann wären die WR von Heidenau auch auf grossen Bikes zulässig.

Aber nein, so weit hat der Gesetzgeber mal wieder nicht gedacht.

Immerhin, bei freien Strassen darf der Ganzjahresfahrer eindeutig fahren, die Winterreifenpflicht gilt ja nur bei winterlichen Strassenverhältnissen mit Matsch, Schnee und Eis.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Thomas,der Offline

Prediger

Beiträge: 3.597

13.12.2010 22:23
#7 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

wieder mal mit der heißen nadel gehäkelt das ganze~ohne sinn und verstand~
unsere volksvertreter sind doch schon froh wenn sie die ausgangstüre finden.
imho ist das alles nur.................
hauptsache das gesindel bekommt die diäten rechtzeitig

Gruß




Ich stehe zu meinem Bauch ->Warum nur ein Sixpack wenn Frau auch die ganze Kiste haben kann

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

15.12.2010 07:38
#8 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Weil Michel das gerade anspricht, ... Mopets aller Klassen!!!! Mal weiter gefragt, gilt diese Winterreifenpflicht auch für Staubsauger (Roller). Fahr damit ja jeden Tag in die Wuchte.
Mein Rechtsverständnis sagt mir ja.

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

Flaschy Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 779

15.12.2010 15:01
#9 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Gilt auch für Roller.

Für die gibts aber auch Winterreifen, nur bekommt man keine mehr.

Fahre immer schneller als die Rennleitung

ich möchte schlafend sterben, wie mein opa...
nicht schreiend, wie sein beifahrer

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

15.12.2010 23:46
#10 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Hi Sascha.

Aus so einem ähnlichen Grund hab ich da überhaupt erst gesucht, gerade Mofler und Rollerfahrer haben ein Problem durch diese Regelung.
Mal abgesehen davon, dass es verschiedene Auffassungsmöglichkeiten der Gesetzestexte darüber gibt, ob die WR-verordnung nun für Zweiräder überhaupt gilt...

Gehen wir mal davon aus, dass die Verordnung für alle gilt.

Die kontrollierenden Polizisten orientieren sich bei der Entscheidung, ob Du nen Winterschlappen drauf hast, an der Kennung "M+S" oder dem Schneeflockensymbol.
Es gibt aber gerade für Mofa und Roller fast keinen Reifen mit diesen Erkennungssymbolen. Auch wenn Du Dir auf den Roller nun was Grobstolliges draufpackst..kein Symbol --> kein Winterreifen = Strafe.
Ein Reifen mit grobem Profil muss noch lange nicht im Winter gut sein. Denk mal an grobstollige Crossreifen mit ner harten Gummimischung für Stein- und Schotterpisten. Bei Kälte der volle Durchfaller, der baut nie Haftung auf.
Andersrum ist das mit den Symbolen auch ein Problem.
Diese Winterreifensymbole sind nicht gesetzlich geschützt, es gibt keine "Markierungsberechtigungsmerkmale", welche ein Reifen erfüllen muss, um das Symbol tragen zu dürfen.
Jeder Hersteller darf nach freiem Willen so ein Symbol draufstanzen.
Ich hab vor Jahren schon einige PKW-Reifen aus Fernost auf Kundenfahrzeuge montieren "müssen", welche sowohl das "M+S" als auch die Flocke trugen, aber die von Mischung und Profil eindeutig reine Sommerschlappen waren.
Gut, dass diese Kunden die Reifen selbst besorgt haben, weil wir sowas aus gutem Grund nicht als WR verkauften.
Die sind alle! nach dem ersten Schnee wiedergekommen und haben den Mist runternehmen lassen. Ich hab selbst eine Kundenkarre mit so einer Bereifung getestet.....ich war immer der Meinung, alles fahren zu können, auch wenns rutscht und driftet. Aber was man mangels Vortrieb erst gar nicht in Bewegung versetzen kann..

Wie gesagt, trotz der guten und sinnvollen Absicht ein unausgegorener Schnellschuss. Man könnte es auch blinden Aktionismus nennen.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.310

17.12.2010 17:39
#11 RE: Winterreifenpflicht auch für Motorräder Antworten

Heute habe ich meine Suzuki - Werkstatt angerufen um herauszufinden, ob es nicht doch für meine alte Lady Winterreifen gibt. Die 18 Zoll Räder habe ich mal in 17 Zoll getauscht, um eine bessere Reifenauswahl zu erhalten. Da ich mehrere Reifengrößen in Verbindung mit der passenden Übersetzung eingetragen habe, paßt zufällig für hinten 130 / 70 - 17 62H. Bei Heidenau gibt es diese Größe als Winterreifen. Vorne habe ich 110 / 70 - 17 - 54H, da gibt es ebenfalls einen Winterschlappen. Das sind natürlich Reifengrößen, wo jeder Sportler sich mit Grausen abwendet. Für den Winter reicht es allemal. Gruß motoerwin

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz