Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 309 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Der 1250er Krück Offline

Krück


Beiträge: 515

24.01.2011 16:42
Freigabe GR75A und GU74C antworten

Hat jemand Bridgestone 170/60ZR18 73W BT54 R auf seiner Maschine?
Dekra will mir den nicht eintragen und ich finde keine Freigabe.

Krück
MaM-Nordeifel e.V.
1.Vorsitzender
Ich hasse die Scheinheiligkeiten derer, die die Schuld am eigenen Unvermögen immer bei anderen suchen

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

24.01.2011 16:51
#2 RE: Freigabe GR75A und GU74C antworten

Hi,

was willste denn auch bei der Dekra???
Geh zu nem Tüv, der nen Motorradspezialisten hat.

Den nötigen Wisch bekommste hier:

Techniktelefon und Freigaben
Telefon: 06172 / 408 - 255
clemens.goth@bridgestone.eu

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

24.01.2011 16:52
#3 RE: Freigabe GR75A und GU74C antworten

Bist Du sicher das es nicht ein BT45 ist?

Also ich habe den BT45 eingetragen. Allerdings als 140er und auf der GR75A.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

Der 1250er Krück Offline

Krück


Beiträge: 515

24.01.2011 17:11
#4 RE: Freigabe GR75A und GU74C antworten

Dekra ist halt hier.
Und Clemens fährt keine Freigabe für Reifen die nicht mehr produziert werden.

Kumpel will aber nen 170er schlappen.

Krück
MaM-Nordeifel e.V.
1.Vorsitzender
Ich hasse die Scheinheiligkeiten derer, die die Schuld am eigenen Unvermögen immer bei anderen suchen

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

24.01.2011 17:27
#5 RE: Freigabe GR75A und GU74C antworten

...aber das Datenblatt werden sie ja wohl noch in der Datenbank haben, oder?

Falls nicht, musste halt den alten Metzeler ME1 nehmen.
Die haben den Holzreifen doch tatsächlich wieder in die Produktion genommen
http://www.motorradreifen-info.de/index....ge=2&newsID=173

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen