Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.292 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

02.02.2011 18:19
#16 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

hm mist also falsche vergaser...super:P
und davon gleich 2 batterien.
anpassen ist warscheinlich auch nicht möglich...die anssauggummis hab ich zwar draufbekommen (dabei ein satz kaputt gemacht):) aber die luftfiltergummis bekomm ich nicht drauf und wenn ich mir adapter drehe kommen die gummis zu weit richtung luftfilter und dichten nicht mehr ab.

mfg
tobi

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.494

02.02.2011 18:20
#17 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Zitat von stromer69
Das sind keine Flachschieber. Das sind Unterdruckvergaser. Die hat es in den jüngeren GR75A Modellen gegeben.
Auf den Vergasern steht auf der Seite ihre Type drauf. Die originalen Flachschieber sind die VM29SS. Die späteren Unterdruckvergaser hiessen BST36SS und BST38SS.

Vielleicht hat Dir der Verkäufer die falschen Vergaser dabei gelegt.



@stromer
Ich hab auch keine Bezeichnung auf dem Flachi stehen !

90% der Bild-Leser fragen sich "Wer ist eigentlich diese Vici Leaks und wann zeigt sie endlich die Titten?"


Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

02.02.2011 18:35
#18 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Ich glaube der Vergaser den du hast der gehört in die Nachfolgemaschine, die GR7AB, er sieht mal genauso aus, wie der,den ich in der 91er 750er drin hab. Was hat er denn für Hauptdüsen ???

Brumm Brumm

tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

02.02.2011 18:38
#19 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

sorry was für hauptdüsen drin sind weis ich gerade nicht.
hab sie zwar geputz vor dem einbau aber weis nicht mehr genau:P
kann man in der zweiten batterie schaun, sofern da die selbern düsen drin sind.

mfg
tobi

/edit
also in der ausgebauten batterie sind 115er hauptdüsen drin. weis allerdigns nicht ob in der derzeit montierten die selben eingebaut sind.

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

02.02.2011 21:23
#20 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

haste denn noch die Gummistutzen zwischen Luffi-Kasten und Gaser?

peace 'n grease

Jacuzzi

tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

02.02.2011 23:28
#21 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

ja die hab ich noch.

mfg
tobi

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

03.02.2011 00:00
#22 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Hi

Die Gaser, die Du da hast, sind BST 36.
Um die in deine 7,5er zu bauen, musst Du die Gummis zwischen Gaser und Lufi ändern.
Die passenden Gummis findest Du zum Beispiel in 89/90er 11ern oder in Bandits. Allerdings musst Du da basteln, diese Gummis passen nicht Plug and Play in den Kasten Deiner 7,5er.

Wenn Du keine Lust hast, Kasten und Gummis aufeinander anzupassen, kannst Du auch die BST 34er Gaser von der 11er Knicker, 86-88, verbauen.

Ich weiss nun nicht auswendig, ob Deine Gummis auf diese Gaser passen, aber die Gummis von der 11er Knicker passen in Deinen Kasten.

Und häng Dich am Anfang auch nicht an den Bedüsungen fest...die Düsen von Modellfremden Gasern passen meist nie..

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

03.02.2011 00:06
#23 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Upps...sorry, BST 36 sinds nicht...die haben den Schlauch von der Schwimmerkammer zum Ansaugkanal nicht...Du hast da entweder 38er oder 40er....

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

03.02.2011 07:17
#24 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Sollten 38er aus ner 750er W sein. Was hast´n Du für ne Motornummer???

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

03.02.2011 16:34
#25 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

hey,

motornummer lautet: R705 106761

ist aber schon der originale motor der gr75a bj.85?

mfg
tobi

tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

03.02.2011 17:58
#26 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

also hab jetzt mal ins "suchen" board den vergaser reingeschrieben den ich benötige.
Werd mir einen 34er Vergaser einer GU74 bj. 86-88.
soll ohne probleme auf die GR75A passen und etwas mehr leistung bringen.
außerdem sollen die vergaser in der beschaffung günstiger als ein originaler der GR75A und auch wartungsärmer sein.

mfg
tobi

----------------------------------------------------
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

03.02.2011 21:07
#27 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Hihi,
plug and play
Was stimmt die 34er passen in die Orginal Lufigummis. Was aber machst Du das mit Ansauggummis am Block? Wenn die für 38er sind werden Deine 34er wohl schlackern.
Was auch stimmt, dass Leute die Meinung vertreten dass die 34er soooooooooofort mehr Leistung bringen.

Ob das aber auch stimmt was andere sagen, -weil 130er HD und 34er Venturi..... im Gegensatz zu den Orginalen nur 97,5er HD haben und 29er Venturi!!!!

MMMMMMMhhh da werd dann mal weiter lesen...

Warum nimmste net 36er aus der 88/89er 750er mit 112,5 HD, Y5 Nadeldüse, 5FZ89 Düsennadel (3 Clip) als Grobabstimmung ???

Fehlende PS werden durch den Wahnsinn des Fahrers ausgeglichen

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.647

03.02.2011 21:57
#28 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

@ Bello

Das passt ohne jedes Problem und geht gut .Wir haben hier 3 Leute in der Truppe mit dem Schätzchen die so unterwegs sind und zufrieden.

tobiiiii Offline

User


Beiträge: 18

03.02.2011 23:42
#29 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

hi,

@ Bello
wegen den ansauggummis, die gingen auf den 38er vergaser auch ziemlich schwer drauf. hab sie nur mit starkem erwährmen und hohen kraufaufwand auf den vergaser bekommen. wusste ja damals nicht, dass ich falsche vergaser dabei habe.
im vergleich zu dem 34 vergaser hat er ja am anschluss zu den ansauggummis ca 4mm unterschied.
so weit konnte man die gummis noch dehnen.
am luftfilteranschluss sind es aber ~8mm wie ich mitbekommen habe. dort bekomm ich die gummis ja nicht drauf.
die ansauggummis passen auf jeden fall nicht auf den 38er, wie man auch im eingeauten zustand seht.
die schellen haben die gummis dann voll "hingezogen".

mit nem originalen vergaser werde ich mich natürlich auch zufrieden geben, allerdings hab ich an der gsxr nur noch einen gaszug. müsste man also wieder umbauen.
außerdem sind die originalen vergaser recht selten und wenn man sie mal findet meistens ziemlich teuer.
unter 200eu hab ich noch keinen gesehn.

wär im prinzip mit jedem vergaser zufrieden, der in das motorrad ohne große umbauten passt.

natürlich nehm ich auch ideen für andere vergaser entgegen. bin leider nur noch ziemlicher neuling in sachen gsxr und weis nicht wirklich viel über die verscheidenen modelle.

es gibt ja auch unterschiede an den abständen der vergaser in den verschiedenen batterien.
das ist ja bei meinen beiden der fall. weis nun wirklich nicht welche da nun passen und welche nicht:P


mfg
tobi

----------------------------------------------------
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.950

04.02.2011 01:13
#30 RE: GR75A bj,85 Luftfilter einbauen? antworten

Hi Sascha

Hast Du die 34er von mir damals nicht ausprobiert?
Ich sag mal, dass die "kleinen" 34er besser zum dreiviertel-Knicker passen als die 36er...ausser, man tauscht die Nocken und die Zündung(Begrenzer), um den Durchsatz der 36er ausnutzen zu können.
Hast Recht, die VM29 würden auch m.E. besser dazu passen, aber Gute gibts ja fast nicht mehr bzw. kosten die dann gut Geld und BST 31 sind noch seltener.

Und umdüsen muss er eh beide, ausserdem hat dann wieder das Problem mit den grossen Gummis im kleinen Kasten...
-----------

@ tobiii

Du kannst Deine Suche übrigens auf die Gaser der GSX 1100 F erweitern, die hatte auch in späten Baujahren die BST 34-Gaser.

Und falls!! Du Gummis für die 34er brauchst...ich hab alle acht liegen.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen