Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 Biete - offen für alle, auch Gäste
Tina_Hellish_Bikes ( Gast )
Beiträge:

16.02.2011 08:50
Verk. Streetfighter GSX 750 R - Bj.88 antworten

Am liebsten würde man ja alle behalten...;-)

Aber neue Projekte stehen an - da muss Platz in die Garage :o)daher verkaufen wir unsere (wie wir sie so liebevoll nennen)
***Brennsau Buddy***

Modell: Suzuki GSX 750 R – Bj. 88
Motor: Original
Kühler: Serie
Vergaser: Serie, Speedpro Stage 3 und K&N Doppelfilter
Auspuff: Cobra, Zwischenrohr und Endtopf gekürzt
Rahmen: Original, schwarz pulverbeschichtet
Fußrasten: Modifiziert, schwarz pulverbeschichtet
Schwinge: Honda VFR 750 RC 36, pulverbeschichtet
Federbein: SC 33
Bremsen: Vorne Scheiben Serie, Tokico 6-Kolben-Zangen
hinten Honda RC 36 Stahlflex, Schwarz
Räder: Vorne GSXR 750, teilpoliert, schwarz lackiert
Hinten RONAL 6,5 x 17“, teilpoliert, schwarz lackiert
Reifen: 120 / 200
Gabel: Original poliert
Gabelbrücken: oben ABM, unten Serie
Lenker: 970er Dragbar, Snake Eye Blinker
Instrumente: DET 100
Hebelei / Armaturen: Original
Bodywork: Heck böhse moppetz „Bad Ass 4-2 (fortwo)“ mit besticktem
Echtleder-Sitzpolster
Maske böhse moppetz „Bad Ass“
Fender böhse Mopppetz, „String“
Scheinwerfer: 60er DE’s
Sonstiges: Pop Up Tankdeckel
Lackierung und Airbrush: Carsten Hückert, Dortmund
Ultramattschwarz mit Nano-Effekt.

Mehr Informationen zum Werdegang und Umbauhistorie ;-) unter:
http://www.huppis-hellish-bikes.de/index...rie&gid=17#info

Im August 2010 ist frisch TÜV drauf gekommen und alle Umbauten sind legalisiert.
Öl, Ölfilter, Kupplung, Reifen (Metzeler), Bremsbeläge neu bzw. top.
Das Fahrzeug wurde in den letzten drei Jahren permanent weiterentwickelt und auf Messen präsentiert.
Abgemeldet seit 04.2007 ist die Suzuki aktuell auch nicht angemeldet, eine Probefahrt daher nur auf dem Hof oder mit mitgebrachten roten Kennzeichen möglich.
Auf jeden Fall wird bei Probefahrt eine Sicherheitsleistung von € 4.500,00 gefordert.
Was denn bedeutet: Moped geklaut = gekauft! Moped kaputt = gekauft!

Das Moped kann innerhalb Deutschlands auch gegen km-Pauschale in Höhe von 0,30 Cent/km Einfache Strecke angeliefert werden.

Wenn noch Fragen sind, wendet Euch an Tina von Hellish-Bikes täglich zu den üblichen Werktagen der regulären Geschäftszeiten 8:00 bis 17:00 an:
Administration: Tina unter 02058/ 77 943 55 oder direkt an:
Geschäftsinhaber: Huppi täglich ab 17:00 Uhr Mobil: 0172/ 201 6337

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen