Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Lasso Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 350

18.03.2011 11:09
SRAD 97er - Extreme (Kalt-)Startprobleme antworten

Hallo zusammen,

Frage zur SRAD/Vergaser- Sie springt, wenn Motor unter 10°C hat, nur nach x-fachen Orgeln an, in diversen Choke-Einstellungen.
Möchte nur wiessen, ob das einfach "normal" ist für die Lady u/o jemand Abhilfe weiß? In ganz krassen Fällen wärme ich vor mit Fön, wirkt wunder.

Komfortzone ist mit 43 beendet worden! Tja, dann mal wieder ran ...

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.618

19.03.2011 15:31
#2 RE: SRAD 97er - Extreme (Kalt-)Startprobleme antworten

Zitat
In ganz krassen Fällen wärme ich vor mit Fön, wirkt wunder.



Dann springt sie also nur Kalt nicht an.Da eine Karre kalt nur anspringt wenn man das Gemisch fett stellt ( Choke ) deine aber da nicht will,ist es naheliegend daß bei deinem Choke Systhem irgendwas verstopft-verdreckt ist.
Somit startest du mit zu magerer Mischung und sie will nicht.Also Choke Systhem mal durchschauen fürs erste

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

20.03.2011 11:34
#3 RE: SRAD 97er - Extreme (Kalt-)Startprobleme antworten

Meine macht egal bei welcher Temp, mit einem leichten lupfen des Gases sofort schnurr.
Und das seid 3 Jahren mit immer der gleichen Batterie...
Also muss irgendwas bei dir nicht stimmen.
Gruss

!!!Loud pipes save lives!!!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen