Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 570 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
AK-47 Offline

User

Beiträge: 13

19.03.2011 21:06
gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

hi leute, hab seit ende letzter saison folgendes problem:

wenn ich die gixxer anlass, dann kommt so ein klackern aus richtung ventildeckel.

wenn der motor wärmer wird, wird das geräusch leiser bis es dann fast weg ist.

hört sich an wie ventilspiel. kann aber nicht sein, der bock hat erst 16tkm drauf!

bevor ich da rummurkse wollt ich euch mal fragen, ob einer schon mal das gleiche hatte

bzw. ne vermutung hab was das sein könnte. hab schon überall in web nach nem werktstatthandbuch

geschaut gibts aber nichts um sonst

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

20.03.2011 10:29
#2 RE: gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

Weißt Du das der Motor "nur" 16000Km gelaufen hat, oder glaubst Du es zu wissen. Was für Öl hast Du zur Zeit drin. Vielleicht ist es ja im kalten Zustand ein wenig zu dickflüssig.

Nur so eine Vermutung natürlich.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

20.03.2011 11:31
#3 RE: gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

Und nach 16000 muss doch schon mal das Ventilspiel eingestellt worden sein oder?
Wurde das gemacht?

Gruss

Edith sagt,
Streich das mal, das erste mal kommts ja erst bei 24000

!!!Loud pipes save lives!!!

AK-47 Offline

User

Beiträge: 13

20.03.2011 22:58
#4 RE: gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

hi leute, ja die gixxer hat erst 16tkm ganz sicher.

ölwechsel wurde letztens bei suzuki bei 12tkm gemacht.

ventilkontrolle bzw. -einstellung laut suzuki erst bei 24tkm

ich vermute mal standschaden am hüdrostössel. was meint ihr?

hab die gixxer auch immer schön warmgefahren, weiß auch nicht was jetzt ist.

Jackman Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 601

20.03.2011 23:06
#5 RE: gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

Also langsam bin ich jetzt baff,
Hydrostössel?
Bei einem Sportmotor?
Ich glaube du meinst Tassenstössel aber die sollten eigentlich keine Standschäden bekommen.
Korrigier mich jmd wenn da wirklich Hydrostössel drinne sind...

Es könnte auch die Steuerkette sein.
Füll mal dein Profil ein wenig aus, dann sind hier viele deutlich hilfsbereiter, wenn sie mehr Angaben haben.
Gruss

!!!Loud pipes save lives!!!

AK-47 Offline

User

Beiträge: 13

21.03.2011 00:54
#6 RE: gsx-r 1000 k6 brauche hilfe! antworten

hi, können auch tassenstössel sein. deshalb frag ich.

hatte noch nie einen gsxr motor zerlegt geschweige den rapariert.

bin absoluter leihe. deswegen wollte ich von euch ein paar infos

bevor ich mich da ranmache. an ein werkstatthandbuch kommt man auch

nicht so leicht ran ohne zu bezahlen.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen