Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 469 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
SW Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 6

24.03.2011 10:34
Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

Hallo zusammen,
ich wollte meine kleine letztes WE nach dem Winter wieder startklar machen. Mir ist letztes Jahr bei der letzten Tour das Kupplungsseil gerissen. Also habe ich ein neues Eingebaut.

Der Kupplungshebel lässt sich nun jedoch kaum ziehen und die Kupplung kommt viel zu früh, also müsste ich diese noch etwas nachstellen, dann bekomme ich den Hebel jedoch gar nicht mehr gezogen. Wenn ich das Seil am Motor aushänge lässt sich der Kupplungshebel ohne Wiederstand betätigen, wodurch ich ausschliesse das Kupplungsseil falsch verlegt zu haben.

Hat von euch einer ne Idee oder einen ähnlichen Fall schon mal gehabt? Die Kupplung ist keine 2000km drin, funktionierte auf der letzten Tour auch einwandfrei.
Habe den Motor auch schon richtig warm laufen lassen und bin ein paar hundert Meter gefahren. Nach der hälfte packte die Kupplung gar nicht mehr, musste dann währen der Fahrt an dem Einstellungsrad am Hebel strammer gestellt, dann griff sie wieder.
Hängt da eventuell die Kupplung einfach fest und wenn ich mal ein bisschen fahre legt sich das oder ratet ihr lieber den Kupplungsdeckel mal runter zu nehmen und mal zu gucken was da so los ist?

Danke für eure Hilfe!

Greetz
SW

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.618

24.03.2011 21:26
#2 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

Also gesetzt dem Fall daß du dich nicht zu doof anstellst beim einstellen,könnte das Ausrücklager sich verabschiedet haben oder der Ausrückhebel hats hinter sich was ja bei Yamaha gern mal so ist.

SW Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 6

25.03.2011 13:30
#3 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

Ok, also heisst es aufmachen und nachgucken! :-( Aber meine Saison startet eh erst am 01.04.! Bis dahin ist ja noch etwas Zeit!

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.945

25.03.2011 15:58
#4 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

Hi

Schau Dir dabei mal die Lagerung der Hebelwelle an, meistens geht die oben im Deckel fest.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

gsxr uli Offline

User

Beiträge: 80

25.03.2011 19:51
#5 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

wie haste die den eingestellt wen man fragen darf. da kannste schnell mal was verkehrt machen und dan geht da nichts.

gruß ul

SW Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 6

28.03.2011 10:44
#6 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

Ich habe den Seilzug so verlegt, wie der alte auch lag. Zuerst habe ich ihn dann oben am Kupplungshebel eingehangen, die Stell schraube oben ganz locker gestellt. Dann habe ich ihn unten am Motor durch die Führung "geführt". Diesen hebel am Motorblock hatte ich abgeschraubt, um den Seilzug besser einhängen zu können. Der hebel steht ein Zahn weiter vorne als er vorher mit dem alten Seilzug stand. Ich denke das liegt daran, das der alte Zug sich mit der Zeit gedehnt hat. Dann habe ich den Zug unten mit der Stellschraube und oben mit der Stellschraube am Kupplungshebel "stramm" gestellt. Ich wüsste nicht, was ich da falsch gemacht haben sollte !

gruß
SW

PS: Vielleicht ist noch zu sagen, das sie den ganzen Winter mit defektem (gerissenem) Zug stand. Vielleicht ist da iwas festgegangen, da sie nicht auf "Spannung" gehalten wurde?!

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

28.03.2011 12:09
#7 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

stell den betätigungshebel am deckel so ein dass er im 90° winkel zum zug steht. der rest wird über die stellschrauben am zug eingestellt. bevor du den hebel draufsteckst dreh die welle per hand nach ganz rechts.

wenn es wirklich nicht geht wirst du den deckel nun bald mal abmachen müssen um zu sehen wies da drin aussieht ob die lagerung defekt ist oder sogar die welle verbogen ist.

SW Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 6

04.04.2011 11:45
#8 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten

So habe mich am Wochenende noch mal daran gegeben. Erster Versuch war den Kupplungszug einfach mal ohne jeglichen verbiegung außen rum zu legen und siehe da es hat funktioniert. Jedoch, sobald der sug etwas gebogen wird funktioniert er nur noch sehr schwer. Also scheint etwas mit dem Zug nicht in Ordnung zu sein. Hatte den über einen Zubehörhändler bei **ay gekauft. Entweder habe ich diesen beim einbauen zu stark geknickt oder er war nicht nicht so dolle von der Qualität.

Weiss einer von euch wo man im Netz original Teile bekommt? Der Freundliche um die Ecke ist leider nicht wirklich "freundlich" und der Nächste ist mir zu weit weg für einen Seilzug.

Also vorschläge für eine gute Bezugsquelle werden gerne entgegen genommen !

Greetz
SW

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.618

04.04.2011 19:54
#9 RE: Kupplung GSXR-W 750 GR7BB antworten
Schaltplan »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen