Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
hapo76 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

04.04.2011 09:47
hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

erst mal hallo zusammen bin neu hier in diesem forum schaut super aus
ich bin aus österreich und habe schon einige gixx umbgebaut nun steht die erste typsierung ins haus dank der grünen penner
scheint alles in ortnug zu sein nur verlangen die lieben ing. eine " tragslastgutachten für die felgen" gibt es sowas weis nicht mehr weiter
vielleicht kann mir wer helfen

vielen dank

hapo76 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

04.04.2011 09:48
#2 RE: hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

achso ganz vergessen sind 96er felgen

Captain Offline

User

Beiträge: 40

04.04.2011 23:21
#3 RE: hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

Nabend,

in den Papieren ist die zulässige Achslast vermerkt wenn ich mich nicht irre.
Also haben die Felgen die Traglast, die im Schein steht.

blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 437

05.04.2011 00:10
#4 RE: hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

solltest vielleicht mal dein "Miniprofil" vervollständigen, könnte sein, das sich dann die "Fachleute" äußern

Grüße von
blauklaus

hapo76 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 3

05.04.2011 10:19
#5 RE: hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

so sorry das ich mein profil nicht ordentlich ausgefüllt habe, hoffe es passt jetzt und bekomme doch noch hilfe
vielen dank

blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 437

05.04.2011 11:46
#6 RE: hallo brauche hilfe wegen gsxr 1100 felgen antworten

Hallo Christian,

also, geht doch, hoffe, Du fühlst dich jetzt nicht persönlich angegriffen .

So, zu deinem Problem ; wie "Captain" schon geschrieben hat, bei meinem "Tüvler" hat eine Kopie des Fahrzeugbriefs von dem Motorrad, von dem ich die Felgen hatte, gereicht.Wenn das zulässige Gesamtgewicht gleich oder niedriger ist, dürfte eigendlich nichts zu meckern sein.
Sollte allerdings bei Deinem Bike, wo Du die Räder einbauen möchtest, das zul. Gesamtgewicht höher sein, gibts zwei Möglichkeiten: Eintragung im Brief ändern ( zul. Gesamtgewicht reduzieren ) oder einen Nachweiß des Felgenherstellers UND Reifenherstellers für höhere Traglast beibringen, was wohl problematischer wäre.

Am Ende entscheidet aber nun mal der "Graukittel", also immer schön freundlich sein bis der den Stempel gesetzt/ Siegel geklebt hat
In Deutschland hilft auch schon mal der Wechsel der Prüfstelle.

Hoffe, ein wenig geholfen zu haben.

Grüße von
blauklaus

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen