Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Schwafelforum
OnkelRoman Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 203

11.04.2011 10:31
Frankreich legt los .... Antworten

------------------------------------------------------------------------------
Es gäbe soviel zu schrauben, aber man möchte doch auch mal fahren.......... ;-)

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.457

11.04.2011 11:31
#2 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Rechts so....

Dagegen sind unsere deutschen Politiker Luschen....

Gruß,

brezelpaul
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de



Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!
oder andersrum:
Egal wie tief man die Messlatte des
geistigen Verstandes setzt, es gibt
jeden Tag jemanden der bequem drunter durchlaufen kann!

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

11.04.2011 17:49
#3 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Dann tragen die in Zukunft alle Helme mit dunklem Visir

Wer hat sich diesen Scheiß eigentlich mal einfallen lassen?
Oder hatten die alle so häßliche Weiber.

http://www.allmystery.de/dateien/pr25008...ehrerschein.jpg

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 656

11.04.2011 21:39
#4 RE: Frankreich legt los .... Antworten

14. August 1925, Ankara, Türkei: Kleiderreform durch Mustafa Kemal Atatürk.
Männern wird das Tragen des Fez (der für die nächsten Jahrzehnte zur bevorzugten Kopfbedeckung deutscher und amerikanischer Karnevalisten wird), Frauen das Tragen des Schleiers verboten. Mustafa Kemál geht mit gutem Beispiel voran und trägt von da an in der Öffentlichkeit stets einen westlichen Hut - und sei es nur in der Hand.

Anmerkung: Frauen wurde es anscheinend aber nur empfohlen, den Schleier nicht in der Öffentlichkeit zu tragen, ein regelrechtes verbot bestand wohl nicht.
Da frage ich mich, wieso sich im Westen alle so drüber aufregen.
Soll doch jeder rumlaufen, wie er will.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

11.04.2011 23:29
#5 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Sagt was Ihr wollt, ich finds richtig und überfällig.

Burka und Niqab stehn für eine fundamentalistische Islamauslegung, das ist die in Afghanistan, Pakistan, Iran und Saudi, die Auslegung mit den Schariastrafen und die Auslegung, die keine Weltanschauung ausser Islam und keine Gesetze und Regeln ausser Islamische toleriert und das ist auch die Auslegung, die sogenannten "Ungläubigen" die Einreise imd die Stadt Mekka verbietet.

Toleranz ist schön und gut, aber wenn ich diese intolertante und menschenverachtende Auslegung des Islam tolerieren will, muss ich auch Klanskutten und Armbinden mit Hakenkreuzen drauf tolerieren.

Steinigt mich, aber sowas will ich hier nicht haben.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

srad1000 Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 914

11.04.2011 23:30
#6 RE: Frankreich legt los .... Antworten

mit dem Helm und schwarzen Visier ist genial :-)

@greeny:
wie du sagtest ..nichts neues..
es ist sogar heute noch in der Türkei verboten Kopftücher in öffentlichen Gebäuden und Unis Schulen etc. zu tragen ;-)
Gesetzlich auch um 1920 oder so festgelegt ...
ich finds gut das es sowas schon früh gab!!! sollte es eigentlich auch in Deutschland geben..
ich bin selber ein Aus(senge)länder... bevor jemand meckert ;-)

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 656

11.04.2011 23:52
#7 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Das ist so aber nicht ganz korrekt.
Verboten ist das nicht.
Und wenn du in Istanbul z,B. die Hagia Sophia besuchen willst, musst du (als Frau) eine Kopfbedeckung tragen.
Und das ist keine Moschee, sondern ein Museum.
Läufst du vom Touristenviertel mal eine viertelstunde nach Fatih, dann laufen die meisten Frauen in ner schwarzen burka rum.
Man kann also selbst in dieser einen Stadt nicht sagen "Das ist verboten" oder "Das trägt da auch keiner".
Auf dem land sieht es schon wieder ganz anders aus.

Hintergrund ist eigentlich die Aufforderung im Koran (die übrigens auch in der Bibel steht), dass sich keine Frau aufreizend kleiden soll.

Wenn sich ein französisches Mädchen schämt, in aller Öffentlichkeit mit einem knappen Top und einem extrem kurzen Minirock rumzulaufen, dann zwingt sie auch keiner dazu.
Also sollte man auch die religiöse Einstellung der Muslime in dieser Hinsicht respektieren.
(Meine Meinung.)

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

srad1000 Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 914

12.04.2011 01:18
#8 RE: Frankreich legt los .... Antworten

das was mal es bröckelt bzw wird versucht langsam zu zerstören...
Mustafa Kemal Atatürks Gesetz, sei es Kopftuchverbot etc. wird von den Islamisten langsam unterwandert und nichtig gemacht...
er sagte Politik und Religion zusammen sind tabu, und war auch gestzl, vorgeschrieben

nicht alle finden das toll in der Türkei, aber alle schauen nur zu ...genau wie in Deutschland, es wird einfach was entschieden und gesetzlich geändert oder eingeführt und mesiten schauen nur zu :-( sagen was .... und nehmen es so hin...

insanity Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 261

12.04.2011 02:00
#9 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Zitat von Greeny


Hintergrund ist eigentlich die Aufforderung im Koran (die übrigens auch in der Bibel steht), dass sich keine Frau aufreizend kleiden soll.



Na ja aber zwischen "nicht aufreizend kleiden" und sich total vermummen besteht aber ein "winziger" Unterschied.

--Herr laß Gras wachsen,die Zahl der Rindviecher nimmt täglich zu--

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.494

12.04.2011 22:39
#10 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Jetzt dürfen die Frauen halt nicht mehr auf die Strasse . Sonst ändert sich doch nichts .

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 656

12.04.2011 23:25
#11 RE: Frankreich legt los .... Antworten

Hm.
Dann müssen demnächst die Männer einkaufen gehen.
Also gibt's weniger Gemüse und dafür mehr Bier.

"Abraham!" sprach Bebraham, "Kann ich ma' dein Zebra ha'm?"

srad1000 Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 914

13.04.2011 00:28
#12 RE: Frankreich legt los .... Antworten

endlich mehr bier.... :-)

Nonnenkleider besorgen die sich dann .... sieht doch ähnlich aus
oder nen NINJA Kostüm ;-)

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz