Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

16.04.2011 16:41
#16 RE: HILFE! Bei der Gsx-r 400 antworten

Was ist da genau für ein Sprit drinne? Wenn der schon länger gestanden hat (Jahre) kann der "sauer" werden.
Wenn die Kerzen Nass waren, können die unter umständen kaputt sein. Hatten wir bei ner CBR PC25 von nem Kumpel von mir auch. Der Isolator saugt sich dann voll und es entstehen Krichströme, wodurch kein Funken enstehen kann.

Irgendwelche kapitalen Fehler, wie Falsche Steuerzeiten, Zündzeitpunkt, etc....würde ich jetzt mal ausschließen, da sie ja schonmal lief.

Vllt auch Kerzenstecker/Zündkabel marode.

peace 'n grease

Jacuzzi

Hurbald Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 8

17.04.2011 01:20
#17 RE: HILFE! Bei der Gsx-r 400 antworten

Es war noch etwas alter Sprit drinnen, aber nicht viel. Habe extra ein Mittel mit ins Benzin gemacht, das Düsen frei machen soll. habe dann ganz normal "Super Benzin" getankt.

hool Offline

Member

Beiträge: 120

20.04.2011 11:33
#18 RE: HILFE! Bei der Gsx-r 400 antworten

moin,
handbuch wirste für das dinken nur in japanisch finden.
es gibt keine deutsche umsetzung davon. teiweise ist das handbuch auch englisch.
mein tipp, spritt ablassen. der vergaserreiniger als zusatz taugt nichts.
vergaser ausbauen und erstmal ultraschall reinigen.
dann wird sie auch wieder laufen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen