Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.355 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

18.04.2011 19:03
Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Moin!
bin grad auf der Suche nach nem Vergaser (40er) für den ölgekühlten 1127er Motor 91/92.
Leider geht aus den meisten Verkaufsbeschreibungen nicht hervor ob es wirklich der 40er Vergaser ist, oder gar nur ein 36er aus der 89/90er ist. (oder nicht doch ein 38er aus der 750er...)

kann ich die 36er und die 40er optisch, anhand von Bildern von aussen irgendwie auseinanderhalten? manche haben airboxseitig nur leerlaufdüsen in den trichtern(40er?) manche haben oben noch so eine art Schlitz (36er)?!
wie sind die genauen bezeichnungen der 36er bzw 40er Mikunis?

hoffe ihr könnt mir helfen damit ich nicht den falschen kaufe.
gruß, Ralf.

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

18.04.2011 19:17
#2 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Kurz gesagt: welcher ist welcher??



der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

18.04.2011 20:03
#3 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Weiß nicht ob dir das weiterhilft, aber ich hab letztens meine Vergaserbank getauscht 38er Mikuni 92er GSX-R750W und das Geraffel sah aus wie das obere Bild.

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.351

18.04.2011 20:10
#4 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

W Vergaser sind es nicht.
Siehe Standgasschraube.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch


der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

18.04.2011 20:20
#5 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Achso ok, welche Standgasschaube meinst du denn? Bzw. was ist anders?

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

18.04.2011 20:26
#6 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

sind alles beides 11er Öl Vergaser

hab halt mehrere bilder hier und mehrere verschiedene aussagen von den verkäufern was die baujahre der teile angeht.

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

18.04.2011 20:34
#7 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Vielleicht hilft das: KLICK

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Nobbi Offline

Member

Beiträge: 160

18.04.2011 21:47
#8 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Zitat von RRalf
Moin!
bin grad auf der Suche nach nem Vergaser (40er) für den ölgekühlten 1127er Motor 91/92.
Leider geht aus den meisten Verkaufsbeschreibungen nicht hervor ob es wirklich der 40er Vergaser ist, oder gar nur ein 36er aus der 89/90er ist. (oder nicht doch ein 38er aus der 750er...)

kann ich die 36er und die 40er optisch, anhand von Bildern von aussen irgendwie auseinanderhalten? manche haben airboxseitig nur leerlaufdüsen in den trichtern(40er?) manche haben oben noch so eine art Schlitz (36er)?!
wie sind die genauen bezeichnungen der 36er bzw 40er Mikunis?

hoffe ihr könnt mir helfen damit ich nicht den falschen kaufe.
gruß, Ralf.



Hallo Ralf,

die 36er haben links aufgedruckt die Kennzeichnung 40C00 (Bj.89) und 40C60 (Bj.90)
die 40er 41C0

Die 36er haben links einen Choke- Knopf zum (2 stufig) ziehen, an den 40er wird der Choke per Seilzug vom Lenker betätigt.

Die 38er? keene Ahnung.

Gruß Nobbi

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

18.04.2011 23:06
#9 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

...die 36er sind am Einlass oval und haben oben den elliptischen "Extra-Einlass" wie die auf Deinem Foto.
38er und 40er sind einlassseitig rund und unterscheiden sich optisch nur auslassseitig am Innendurchmesser.

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

19.04.2011 00:13
#10 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Danke euch, das hilft mir weiter!

wenn einer eine gute 40er Vergaserbatterie hat, dann gerne her damit!

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

19.04.2011 00:48
#11 RE: Unterschiede Vergaser GSXR 1100 Antworten

Hi

Geht eigentlich ganz einfach, die unterschiedlichen Gaser auch anhand von E-Bay-Fotos zu erkennen.

34er Knickergaser --> Die mit dem kleinsten Gehäuse, flache Blech-U-Druckdome und Aluschieber.

36er GV-Bandit- und frühe 7,5er Gaser --> Plastikdome, ovaler Ansaug, Gehäuse etwas grösser als Knickergaser und: Seitlich aussen am Gaser(links) kein schwarzer Gummischlauch von der Schwimmerkammer nach oben gehend.

38er und 40er --> Optisch am Gehäuse (ausser durch den Querschnitt) nicht voneinander zu unterscheiden; von den 36ern unterscheiden die sich durch das nochmal grössere Gehäuse, einen runden Ansaug und einem schwarzen Gummischlauch links unten von der Kammer abgehend.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

«« getriebe
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz