Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 4.046 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
mag3000 Offline

User

Beiträge: 49

28.04.2011 12:26
#16 RE: Vergaserprobleme GSXR 1100 GV73C Antworten

Wenn du dir sicher bist, dass die Düsen die richtigen sind würde ich unbedingt auch mal die Leerlaufgemisch-Regulierung prüfen und gegebenenfalls nachstellen. Danach die Vergaser synchronisieren. So sollte sie mal bis 2000 u/min sauber laufen.
Wenn dann im unteren Drehzahlbereich, also bis ca. 7000 u/min immer noch ein Loch ist, würde ich auf falsche Nadeln oder Düsenstock tippen, da gab es diverse Unterschiede!

________________________________
mein Moped: GSX-R 1100, Jg. 1990

Dieselknecht Offline

User

Beiträge: 17

28.04.2011 15:17
#17 RE: Vergaserprobleme GSXR 1100 GV73C Antworten

wenn ich das wüßte und ob die Düsennadeln auch richtig sind??

Dieselknecht Offline

User

Beiträge: 17

09.05.2011 09:22
#18 RE: Vergaserprobleme GSXR 1100 GV73C Antworten

hab die Leerlaufschrauben wieder auf 2 1/4 Umdrehungen raus eingestellt, läuft im Stand etwas unwillig, unruhig als wenn ne scharfe Nocke verbaut wäre, zieht aber nach oben hin voll durch. Der Leerlauf gefällt mir so noch net. Was mir allerdings aufgefallen ist, der Drehzahlmesser zappelt auch in den mittleren bis oberen Drehzahlen. An was liegt das?? Is der Drehzahlmesser im Argen oder an was kann das liegen??

Gruß Sascha

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz