Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

28.04.2011 09:58
Reifenhändler in Hamburg Antworten

Hey!

Mein Hinterreifen hats überstanden, leider kenn ich mich in Hamburg noch nicht so gut aus, weiß jemand nen guten Reifenhändler in Hamburg?

Ich wohne in Marmstorf.

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.179

28.04.2011 10:56
#2 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

ATU!!!! Tiefpreisgarantie, toppen jeden Preis 30km um die Filiale! Ergo über Reifnvorort nen Preis suchen und feddich.

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

28.04.2011 11:04
#3 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Ok danke, ich wusste gar nicht das die auch Motorradreifen machen.

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

28.04.2011 11:25
#4 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

...welchen Reifen brauchste denn?

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Der_Jo Offline

User

Beiträge: 43

28.04.2011 11:49
#5 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

also ich bestell die reifen im inet u bring die felge(n) dann zu Reifen.Com in der Bramfelder. sehr fairer preis mit wuchten und allem

aus- und Einbau ist doch ein Klacks

Notfalls komm vorbei oder so

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

28.04.2011 12:54
#6 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Problem ist, das ich nur das Moped habe und ansonsten auf Bus und Bahn angewiesen bin, daher wollte ich (aus letzter Kraft quasi) direkt zum Reifenhändler, der macht neu und ich bin wieder mobil, mit etwas Glück kann ich dann sogar am Wochende nach Hause zu meiner Familie.

@Rainer:
Genaus weiß ich es noch nicht, schwanke zwischen Michelin Pilot Road und Conti Road Attack. Mein Kumpel hat den Road Attack, find den auch gut, aber nach einer Autobahnfahrt war ich doch überrascht wieviel da runter ging, und Autobahn muss ich öfter fahren, von daher. Was empfiehlt ihr mir denn?

edit: Mir fällt grade ein, darf man vorne und hinten unterschiedliche Hersteller montieren? Mir schwirt was im Kopf rum das man das nicht darf. Ich hab Dunlop Sportmax Qualifier 180er drauf, die gäbe es z.B. nicht bei ATU

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

28.04.2011 13:33
#7 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Jetzt sind mir 2 Sachen aufgefallen:

1. Hab nen 180/55er Hinterreifen obwohl im Schein nur 170/60er eingetragen ist.
2. Im Schein ist ne "Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis" eingetragen, was bedeutet das genau für mich?

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Der_Jo Offline

User

Beiträge: 43

28.04.2011 14:47
#8 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

soweit ich weiss darfst du nicht unterschiedliche marken montieren. manche reifend arf man aber mischen zb bei mir ich dürfte vorne den metzeler sportec m3 und hinten den sportec m5 montieren. ist aber nur bei manchen reifen so.

eintragung auf 180er würde ich vornehmen lassen, da in hh die cops dieses jahr sehr scharf sind und sowas zum erlischen der betriebserlaubnis führt.

ruf mal bei motorrad schroll an , findest bei google. der macht full service was reifen angeht.

im schein die eintragung kannst knicken, schau einfach ma für welche reifen du ne freigabe hast gemäss abe. zb bei mopedreifen punkt de. da bekommst ne liste was denn für deinen mopete fre9igegeben ist u kannst da auch gleich die abe für ausdrucken

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

28.04.2011 17:19
#9 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

..wenn Dir Laufleistung und hoher Grip wichtig sind, kommste am Michelin Pilot Road2 kaum vorbei.

Aber: Hersteller mischen darfste nicht!
Könntest also auch den Dunlop Sportsmart drauf machen, der ist auch sehr gut.
Allerdings gibts da keine Freigabe zusammen mit Deiner alten Pelle vorne drauf.

Und wegen dem 170er Eintrag musste Dir keinen Kopf machen.
Es gibt massig offizielle Freigaben für 180er auf der 750W.

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

28.04.2011 18:51
#10 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Also reicht es wenn ich ne Freigabe mit dem 180er habe? Es muss nicht extra eingetragen werden?

Was ist von diesem zu halten? Der ist recht günstig, da könnte ich den vorderen auch gleich runterschmeißen. Oder besser nen teureren Hinterreifen und den Vorderen drauf lassen?

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

28.04.2011 20:13
#11 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Um Gottes Willen!

Das ist ein uralter Holzreifen (den es offiziell gar nicht mehr gibt) und dazu noch viel zu teuer

Grüße

Rainer

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.450

28.04.2011 20:40
#12 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Deswegen ist in dem Angebot auch keine DOT-Angabe zu finden

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!

http://www.hessengixxer.de

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.179

06.05.2011 08:14
#13 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

Zitat von Rainer

Aber: Hersteller mischen darfste nicht!
Könntest also auch den Dunlop Sportsmart drauf machen, der ist auch sehr gut.
Allerdings gibts da keine Freigabe zusammen mit Deiner alten Pelle vorne drauf.



Irgendwo hab ich mal n Schreiben vom KBA gesehen / gelesen, dass man das wohl DOCH dürfe, es aber seitens des kBA natürlich nicht EMPFOHLEN wird.

Wat denn nu???

der_Flo Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 211

06.05.2011 09:42
#14 RE: Reifenhändler in Hamburg Antworten

So wie ich das verstehe dürfte man es, wenn ein Reifenhersteller eine Freigabe erteilt, die auch für Reifen einer anderen Marke gilt. Aber das wird wohl kein Hersteller machen.

Gruß & Grip

Flo

Ist das Schäfchen schwarz und braun, lehnt es am Elektrozaun.
Und wenn es mit den Augen rollt, dann will es sagen, zuviel Volt.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz