Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 224 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
desmodue Offline

Member


Beiträge: 178

14.04.2012 16:46
Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

Hallo zusammen,

beim Umbau meiner GU74 vom eckigen schweizer Scheinwerfer auf den originalen Doppelscheinwerfer frage ich mich, wie das mit dem Standlicht funktioniert.

In den einen Scheinwerfer kommt -denke ich mal- eine H4-Abblend-Fernlicht-Birne. Aber was kommt in den Zweiten, gibts Standlichtbirnen für die Bilux-Fassung?

Grüsse
desmodue

blauklaus Offline

Labertasche

Beiträge: 400

14.04.2012 17:16
#2 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

Hallo Thor,
da gibts verschiedene Varianten.
Für Deutschland gabs meines Wissens ein Reflektorgehäuse mit einer H1-Fassung, also nur Fernlicht. Ob da dann ein Loch für ein Standlichtbirnchen drin war, weiß ich nicht.
Für die anderen "Länder" war das 2. Reflektorgehäuse identisch, heißt, hatte auch eine H4-Fassung mit "Standlichtbirnchen-Loch". Für den deutschen TÜV mußte dann der Draht fürs Abblendlicht getrennt werden, weil, 2x Abblendlicht durfte man nicht.

Ich habe immer 2 gleiche Reflektorgehäuse "gefahren", und keinen Draht getrennt, hatte da nie Probleme.

Ich weiß nicht, ob's auch eine Version "35W" gab, weil 2x 35W Abblendlicht waren/ sind in DE zulässig.

Grüße von
blauklaus

desmodue Offline

Member


Beiträge: 178

14.04.2012 17:59
#3 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

Hallo blauklaus,

danke für die Antwort.

Ich habe den Scheinwerfer aus den USA. Da sind jeweils H4-Fassungen ohne Loch drin (vermutlich kennt der Amerikaner kein Standlicht). Hatte mich schon gewundert.


Dann werd' ich mich mal schlau machen, ob man was legales mit den vorhandenen Fassungen schalten kann, oder ob es noch einen Reflektor mit Loch braucht.


Merci und Gruss desmodue

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.239

14.04.2012 18:13
#4 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

Wofür Standlicht?

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

desmodue Offline

Member


Beiträge: 178

14.04.2012 22:03
#5 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

... ist in der Schweiz vorgeschrieben.

Grüsse
desmodue

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.169

16.04.2012 08:52
#6 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

In Deutschland nicht??????

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.001

16.04.2012 14:44
#7 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

nein, nicht verbindlich.
kommt wieder mal darauf an ob Zulassung nach eg-recht oder stvzo.

pauschal: wenns original dran war musses auch dran bleiben, wenns nicht verbaut ist musste es auch bei umbau etc nicht nachrüsten.
im endeffekt ist wie immer nur die frage obs dem tüv auffällt oder nicht.

FeuerKater Offline

User


Beiträge: 56

01.05.2012 19:55
#8 RE: Beleuchtung GU74 bzw. Doppelscheinwerfer antworten

Also ich habe selbst eine R aus dem Baujahr 1991 wo die Doppelscheinwerfer in dem “Aquarium“ sind und das Standlicht über dem „Aquarium“ angebracht ist. In meinen Papieren steht was von Begr.Leuchte außerhalb des Scheinwerfers

Also am besten mal bei deinem TÜV Fragen...

Gruß

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen