Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.576 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
vwracer030 Offline

User

Beiträge: 42

27.05.2012 15:57
Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Hallo war ja vor kurzem bei meinem Tüver der meinte die Polizei darf nach Bundesverfassungsgericht zu laute Motorräder nicht mehr Stilllegen stimmt das???

desmodue Offline

Member


Beiträge: 178

27.05.2012 16:44
#2 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

... gibt da glaube ich so eine EU-Verordnung, die kürzlich umgesetzt wurde (und nun auch in DE gilt). Danach ist "zu laut" kein Totsünde mehr und darf deshalb auch nicht mit Stillegen bestraft werden.

Oder kurz: ja stimmt

Gruss
desmodue

Auf das der Wind in Eurem Rücken nie Euer eigener sei! [Jochen Malmsheimer]

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.959

27.05.2012 18:31
#3 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Na und? Laut Verfassungsgericht muss Deutschland auch nicht für die Schulden anderer Länder aufkommen.

Die Polizei darf Dir aber weiterhin die Weiterfahrt mit der zu lauten Tröte untersagen.

Und die Polizei darf das Moped auch weiterhin beschlagnahmen, wenn der Beamte glaubt, dass an dem Moped erhebliche Mängel zu finden sind.

Wenn Du schonmal das daraufolgende Gutachten des TÜVs in Händen hattest, weisst Du auch, was alles unter Mängeln läuft, welche die Beschlagnahme, die Prüfung und die folgende Entstempelung rechtfertigen.

Ich kann jedem nur raten, bei einer Kontrolle mit ner lauten Tröte nicht den Dicken Max zu geben.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

snakefan Offline

User


Beiträge: 97

28.05.2012 09:53
#4 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

wenn man denkt das würde von ner Stilllegung schützen is man ganz schön auf dem Holzweg.Mir haben sie mal in den frühen 80igern meine Harley stillgelegt weil und nu kommts "Auspuff auf der Fußgänger Seite sowas gibs in Deutschland gar nich" aha alles klar?
das haben auch 1A Argumente nich weiter geholfen

Gruß Tom

Meine Frau sagt ich soll aufstehen und zur Arbeit gehen,die Stimmen sagen ich soll zu Hause bleiben und meine Waffen putzen

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.183

31.05.2012 15:08
#5 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Stichwort "sicherheitsrelevanter Mangel" und "Verhältnismäßigkeit".

N zu lauter Auspuff ist ganz klar kein sicherheitsrelevanter Mangel. Bis vor nicht allzu langer Zeit war es nach einer (internen Pozilei-?) Richtlinie wohl so, dass das wirklich lediglich mit 25€ geahndet werden SOLLTE oder KONNTE (???). Diese Sache sollte sich aber wieder ändern, wie da der Stand der Dinge ist, weiß ich leider nicht.

Für 25€ würd ich auch das Risiko eingehen, die kämen dann direkt mit zu den Papieren. Stilllegung riskieren ist doof, vor allem wenn man mal weiter weg von Zuhause ist.

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.183

31.05.2012 15:42
#6 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Mist, wollt grad editieren und hab zu lang gebraucht, alles weg

Google halt mal selber...

Kommste an ne schlecht gelaunte Trachtengruppe, haste einfach ebenso schlechte Karten, ob Du im Recht bist oder ob die Streifenhörnchen die Verhältnismäßigkeit wahren oder nicht.

MeVsTheWorld Offline

User


Beiträge: 45

31.05.2012 18:14
#7 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Also ich hab da andere Erfahrungen.

Ich war Ende März auf dem Weg von der Uni nach Hause, leider hat mich bei der kurzen fahrt die Rennleitung angehalten weil ich zu schnell war. Dabei ham se sich gleich mal die Maschine angeschaut und waren nach kurzer Zeit der Meinung, das der Auspuff zu laut und die Blinker zu klein seien.
Da hat jedes argumentatieren nichts geholfen, ich musste tatsächlich meine Maschine am Staßenrand abstellen und musste 3 Tage warten bis ich se wieder abholen durfte. Bin dann in Polizeibegleitung zum TÜV gefahren, die dann eine Messung vorgenommen haben. Die hat natürlich ergeben das der Auspuff so wie er ist, vollkommen in Ordnung ist. Wegen den Blinkern hat der Mann vom TÜV abgewunken und hat noch freundlich zur Polizei gemeint, das er sich selbst mit sowas nicht aufhält und das er wichteres zu hätte als solche Spielerein.

Lange Geschichte, kurzer Sinn dahinter. Die dürfen immernoch deine Maschine aus dem Verkehr ziehen wenn se grad lustig sind und nichts anderes zu tun haben.

Gruß Phil

Schlork Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.183

01.06.2012 18:19
#8 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Ich sag ja, wenn die Sheriffs schlecht gelaunt sind, ists Essig, egal ob du im Recht bist oder nicht, den Streß haste dann erstmal.
Ob Du den Förstern nachher ne Dienstaufsichtsbeschwerde reindrückst oder nicht nützt Dir ein paar hundert km von zuhause auch erstmal nix.

Bin tatsächlich mitm Mopped erst EINMAL (TOI TOI TOI, kann ich eigentlich selber nicht glauben, ich warte immer drauf, mal auf so nem Raservideo bei der RTL2 Autobahnpozilei drauf zu sein) angehalten worden auf Weg zur Bigge. Und wer steht da mit der Kelle in der Hand bei der großangelegten Mopedkontrolle ziemlich zu Saisonanfang?
Der Exfreund meiner Holden! "ACH, GUCK AN! Naaaaaaa #*?&%$§, alles frisch?" "*blablablaschwätzblub*"
Sein Kollege pirscht derweil ums Moped und sucht krampfhaft nach Mängeln, ich drück ihm das Mäppchen mit den Papieren in die Hand: "Guck mal aufs TÜV-Datum..."
Das war tatsächlich genau EINEN Tag vorher. "Öhm, hm, ja, öh, ok, schöne Weiterfahrt!". "Jau, tschüss Jungs, viel Spaß noch!" (Ziemliche Hitze...)
Ich fürchte allerdings, das wird nicht immer so glimpflich abgehen, obwohl mein Mofa eigentlich (meistens) recht regelkonform ist. Aber die finden ja immer was, wenn sie wollen. Und wenns der fehlende Spritzschutz ist.

Hätte natürlich auch gern mal was konkretes zum Ausdrucken und unter die Nase halten.

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.400

01.06.2012 18:36
#9 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Ich wurde auch mal kontrolliert.
Lief ungewähr so ab:
Polizistin: Guten Tag Fahrzeugkontrolle. Führerschein Fahrzeugschein bitte.
Ich. Bitte sehr.
Polizistin: Irgendwelche technischen Veränderungen vorgenommen?
Ich: ÄHHHH jetz soll ich alles aufzählen?
Können wir das nicht einfacher machen?
Ich sage ihnen was nicht verändert wurde?
Rahmen Tankdeckel und Zündschloß sind noch original, Rest ist alles eingetragen.
Polizistin: Einen Moment mal, ich muß mal meinen Kollegen fragen.
Sie geht zu ihrem Kollegen und kommt danach wieder.
Polizistin: Gute weiterfahrt.
Ich Wünsche ihnen noch einen schönen Tag.

BRRRRUUUUUUMMMMMMMMM

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.474

02.06.2012 08:51
#10 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Zitat
Ich wurde auch mal kontrolliert.
Lief ungewähr so ab:
Polizistin: Guten Tag Fahrzeugkontrolle. Führerschein Fahrzeugschein bitte.
Ich. Bitte sehr.
Polizistin: Irgendwelche technischen Veränderungen vorgenommen?
Ich: ÄHHHH jetz soll ich alles aufzählen?
Können wir das nicht einfacher machen?
Ich sage ihnen was nicht verändert wurde?
Rahmen Tankdeckel und Zündschloß sind noch original, Rest ist alles eingetragen.
Polizistin: Einen Moment mal, ich muß mal meinen Kollegen fragen.
Sie geht zu ihrem Kollegen und kommt danach wieder.
Polizistin: Gute weiterfahrt.
Ich Wünsche ihnen noch einen schönen Tag.



So sieht das aus wenn man freundlich ist.

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!

16.06.2012 - OPEN HOUSE, Rauschenberg
Am 16.06.2012 wird Rauschenberg zum mittelhessischen „Biker-Mekka“, denn da öffnen SW-MOTECH und BAGS-CONNECTION ihre Pforten für das 3. Open House. Herzlichst eingeladen sind alle Kunden, Freunde und Biker.
Für Gaumenfreuden sorgen diverse Kuchen und leckeres vom Grill und der Durst kann am Getränkepilz gestillt werden. Wir würden uns freuen, euch zwischen 11:00 – 17:00 Uhr bei uns begrüßen zu dürfen.

Stuntshow mit Dirk Manderbach
Betriebsbesichtigung mit geführter Tour
Reisebericht von Isle of Man Legende Wheelie-Konni
Verkaufsstand der Firma Baehr – Kommunikationstechnik
Hüpfburg




Uploaded with ImageShack.us

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

04.06.2012 10:38
#11 RE: Polizei darf nicht mehr Stilllegen Antworten

Ich glaub auch das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden.Aber eine zu große Klappe hilft keinem weiter.Das mit den 25 oder 30€ ist schon seit einigen Jahren in NRW,selber in der Gruppe erlebt.Die letzte Kontrolle bei mir von einem Motorradpolizist war auch eher makaber,ohne meine Papiere zu kontrolieren über den Auspuff mekern,kam mir aber nicht bei dann die plumpe frage um 12 Uhr Mittags,ob ich denn Alkohol getrunken hätte.Ich:wohl ein bissle früh,oder ?Schwupp war der auch schon wieder weg.

Seit 5 Jahren glücklich

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz