Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
vwracer030 Offline

User

Beiträge: 42

18.06.2012 18:46
Gabelsimmerring Problem antworten

Hallo habe an meiner GR7AB die Gabelsimmerringe wechseln lassen nun suppt das öl aber trotzdem noch durch!!!!!!!Was kann ich da jetzt noch machen`??

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.954

18.06.2012 18:50
#2 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

Reklamieren!

Wenn qualitativ gute Simmerringe fachmännisch eingebaut wurden und auch die Standrohre keine Steinschläge oder Kratzer haben -was der gewerbliche Simmerring-Wechsler vor Einbau zu prüfen hat- ist die Gabel dicht.

Wenn nicht...schlechte Simmerringe oder schlechter Einbau oder Beides.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

18.06.2012 18:56
#3 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

ölt es wirklich, oder ist noch restöl vom einbau drauf? ich schmier die auch immer ganz ordentlich mit öl ein, da kann nach 2-3 tagen schonmal noch ein film auf den gleitrohren drauf sein.

vwracer030 Offline

User

Beiträge: 42

18.06.2012 19:01
#4 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

hmm das wurde vor 3 wochen gemacht bin seit dem nicht wirklich gefahren erst gestern wieder habe es abgewischt und nochmal gefahren!Nun ist wieder richtig dolle öl drauf!!!!!!!

gsxr-750r Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 715

18.06.2012 22:33
#5 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

hallo

mh dichtlippe beim einbau verletzt?


mfg

badenser

Jan GU74C Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 987

19.06.2012 08:43
#6 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

Hallo,

desto mehr Zeit verstreicht, umso schwieriger wird es mit der Reklamation. Wie hier schon angesprochen: Am Anfang darf es noch ölig sein, muss sich dann aber geben, und wirklich trocken sein.

Fahr zur Sicherheit nochmal in die Werkstatt, und reklamiere jetzt schon. So bist Du auf der sicheren Seite, selbst wenn es denn noch aufhört zu ölen.

Gruß Jan

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

19.06.2012 09:16
#7 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

Nicht, dass deine Rohre total riefig sind.
Wenn die tiefe Kratzer haben, nützt dir auch der beste Simmerring nix.

Wenn ich die Simmerringe wechsel, schmier ich vorher auch schön Fett unter die Staubkappen!

Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.

Joeybalboa Offline

Prediger


Beiträge: 1.445

19.06.2012 12:23
#8 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

Zitat
Wenn die tiefe Kratzer haben, nützt dir auch der beste Simmerring nix.


Und wenn das von jemandem mit Ahnung gemacht wurde, dann bearbeitet der die Rohre oder baut erst gar keine Simmerringe ohne Rücksprache ein...
War das ne Werkstatt oder hast es doch selbst versucht ???

Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.
(Ulf Penner)

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 654

20.06.2012 09:05
#9 RE: Gabelsimmerring Problem antworten

Bei mir im Kaff wohnt auch einer, der anderen vorgibt richtig Ahnung zu haben.
Da er aber z.B. kein Montiergerät besitzt, wechselt er Autoreifen mit der Kreuzhacke!

Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen