Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Sauerländer Offline

User

Beiträge: 38

25.06.2012 21:07
K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

Hi zusammen,
da ich in naher Zukunft nicht drumrum kommen werde den Gaser zu überholen spiele ich mit dem Gedanken den Luftfilterkasten zu entfernen und dann diese einzelnen runden K%N Filter dranzubauen. Muss ich dann die Bedüsung ändern oder geht das ohne ? Eintragung ist nach Rücksprache mit dem "Kittel" kein Problem...

Gruss Christoph

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

25.06.2012 21:21
#2 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

Musst du auf jeden Fall abstimmen, such dir schonmal nen Prüfstand.


Und mit der Eintragung kannste dir bei Baujahr jünger als '89 den Allerwertesten abwischen.

Sauerländer Offline

User

Beiträge: 38

25.06.2012 21:46
#3 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

öhm ... wieso ?

nordmann70 Offline

Member


Beiträge: 100

25.06.2012 21:56
#4 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

Weil die Luffis nach BJ88 nicht(Legal)Eingetragen bekommst
Gruss Bernd

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 469

25.06.2012 22:57
#5 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

In Erster Linie wegen Geräuschwerten und Abgasverhalten.

peace 'n grease

Jacuzzi

Sauerländer Offline

User

Beiträge: 38

26.06.2012 01:22
#6 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

hmmm, dann ticken die uhren hier anders ... Der Kittel beim Tüv sagte mir nur : wenn ordentlich und nicht gepfuscht dann kein Problem. Hab ihm Fotos vorgelegt und er war zufrieden.
Denke schon das ich die eingetragen bekomme, muss nur dann hinfahren wenn ER auch da ist :-)
Dazu muss gesagt werden : ER = kurz vor Rente, meinte nur "sieht ja ordentlich aus". Hab ihn über alles informiert. Baujahr - Leistung - usw. Er konnte sich das Mopped nur nicht ansehen weil sie ja grad nicht läuft :-(
Aufgrund dieser "zusammenkunft" sehe ich da kein Problem :-)

Jan GU74C Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 987

26.06.2012 08:24
#7 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

Hallo,

wie schon angesprochen, wenn Du einen TÜVer hast, der das einträgt, ist es gut. Außerdem solltest Du jemanden haben, der dir die Dinger dann abstimmt (mit Prüfstand). Man kann die Vergaser auch selbst abstimmen, aber das kann sehr sehr mühselig werden...hat aber den Vorteil, dass Du später die Vergaser mit geschlossenen Augen ein- und ausbauen kannst, weil Du das bis zur fertigen Abstimmung dann schon so oft gemacht hast...

Gruß Jan

Sauerländer Offline

User

Beiträge: 38

26.06.2012 23:41
#8 RE: K&N Lufis auf GU75C ? Antworten

Ok, überzeugt. Dann bleibt der originale drin :-) Will nicht mehr Arbeit als nötig haben ...

==================================================
Ich bin nicht schnell, aber ich komme an !!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz