Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2
-NordLicht- Offline

Member


Beiträge: 135

27.06.2012 15:22
#16 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

@ Heinzi

Ja grins ruhig, gleich is vorbei
Unter Deinem Namen lass ich: mein DonnerPonny ist zu fett und wird aus dem Museum angetrieben ... Gleich jibbett watt an Hals, dass selbst der Hanebuth aufrecht sitzt.

So mal schon gar nicht. Nach der Regentschaft der FLEX is eines sicher: zu fett ist höchstens das Gemisch! Und da ham wa gleich den zweeten Fauxpas. Das gute 4 Kolbenuhrwerk wird durch feine Keihin Flachschieber im offenen Zustand aufgezogen. Aber mal richtig!!!! Für die "Schurle" (deine Worte heul) hab ich seinerzeit echten Zaster in nicht unerheblicher Anzahl auf den Tresen gepackt...

So kann das echt nicht weitergehen.
@ Mike und den Rest vonne Security
erbitte für die Zukunft nen Warnhinweis für die NEUEN, das is hier nüxx für sensible Liebhaber guter alter KaaraaffftStoffVernichtung?! Hätt ich das doch vorher gewusst

heul heul, ich wollt doch nur nach nem Reifen fragen....
und trottete mit angepissten Hosenbeinen (Beide!) von dannen.....

______________________
keep the fire burning
trotz Angriffen der GelbStrahl-Fraktion

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.390

27.06.2012 16:18
#17 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

Ich würde da einfach mal auf den Heinzi hören.
A. weiß er wovon er spricht
B. Kurven fährt er auch , nicht wahr Heinzi.

Gruß und Grip

Jens aus Henstedt-Ulzburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.942

27.06.2012 16:21
#18 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

.... ob Deiner Sprachgewalt, phatten Rispect! ;-)

Die Frage war nach Reifen..... dort finde ich eine gewisse... hmnnjaa ... Beratungsresistenz....
Sonstigerweis:

Heinzi#01
93er 11er RW ...fast ganz Original !




Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.942

27.06.2012 16:30
#19 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

Ohhh, Glückes Geschick... tirili... der Jens !
Bei Regen gehts auch...

Heinzi#01
93er 11er RW ...fast ganz Original !




JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.390

27.06.2012 17:28
#20 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

Zitat
Ohhh, Glückes Geschick... tirili... der Jens !
Bei Regen gehts auch...



Oh ja. Und schon wieder im Urlaub.
Und hier regnet es nicht.

Gruß und Grip

Jens aus Henstedt-Ulzburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

Jan GU74C Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 987

28.06.2012 09:00
#21 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

OFF TOPIC

Unwissenheit und Neugier treibt mich...

Wie bringt man denn so ein Maschinchen um ca. 50 Kilo runter? Echte Kilos purzeln ja über einen anderen Auspuff, ein anderes Heck und ohne Verkleidung, aber dann purzeln die Kilos an anderen Teilen ja fast nur noch grammweise bzw. um wenige Kilos, und/oder da wird jedes Gramm richtig teuer, gerade die letzten... Also 20 bis maximal 30 Kilo kann ich nachvollziehen (und 30 wäre schon richtig gut, will ich meinen).

Zum Thema Michelin Pilot Power und/oder 2CT kann ich leider nichts Wertvolles beitragen.

Gruß Jan

Greeny Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 656

28.06.2012 21:50
#22 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

Hatte anfangs den CRA auf der ollen öligen.
Im Neuzustand super, aber schnell runter und zum Schluß recht störrisch.
Hohes Aufstellmoment beim Ankern in Kurven.

Jetzt PiPo (nix 2CT).
Neu wie beschrieben sehr kippelig (Gewöhnungssache), wird mit mehr km immer besser.
Scheint auch viel länger zu halten und war mit Montage kpl. für € 180,00 unüberbietbar.

2CT ist bei den Eisenschweinen Blödsinn, kostet nur Geld.
Mit dem normalen kannste auch gut angasen.

Überlege aber beim nächsten Mal auf CSA II zu wechseln.
Aber nur, wenn ich den auch schweinebillig kriege.

Diese Signatur ist in deinem Land nicht verfügbar.

-NordLicht- Offline

Member


Beiträge: 135

08.08.2012 00:09
#23 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

ich mach die Kiste hier mal zu! das DonnerPony hat niehe schwatte Hufeisen

Hab inzwischen normale PiPo drauf und bin echt fett zufrieden
Besonders die erste unfreiwillige Regenfahrt war der absolute Hit. War es eigentlich gewohnt, dass bei Regen der Arsch total unzufrieden mit seiner achteraus Anordnung war.... Ständiges Bestreben den vorderen Pneu einzuholen. AAAAber jetzt: supi Grip trotz Suppe overall. Kann somit die Gourmet-Reifen (sind doch die midde Sterne inne Kök) echt nur voten!
DANK für die Anregungen und Tipps.

_____________________
keep the fire burning

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

10.08.2012 07:29
#24 RE: Glaubensfrage oder signifikante Unterschiede PilotPower Antworten

2CT ist grundsätzlich blödsinn.
Und Gewichtstuning fängt beim Fahrer an.

Fahre den 08/15 PiPo und gut is´es.
Solange ich 20 Kg zuviel auf den Rippen habe,
brauche ich am Moped nichts zu sparen.
Oder ich kauf mir einen Bock mit genügend Pferde unterm Tank........

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz