Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

15.07.2012 20:25
Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

So, es geht voran. Hab nen rechten Holm für meine SP-Gabel bekommen.
Nun zur Frage: Sind die Tauchrohre in die Gabelfüße eingeschraubt oder anderweitig befestigt? Die kleine Madenschraube ließ sich schonmal problemlos lösen....

MfG Micha
______________________________________
Lieber wache Mädels als Traumfrauen...
______________________________________

GU74B Offline

Prediger


Beiträge: 1.760

15.07.2012 22:44
#2 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Die sind geschraubt und geklebt.
So gut wie unmöglich das schadenfrei zu trennen bzw. das neue Standrohr wieder zu verschrauben....

Arne




Knicker sind die besten

R.I.P.
Walter
*01.08.1969 +22.06.2009

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

15.07.2012 23:45
#3 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Hm, geklebt werden sie sicherlich mit LOCTITE o.ä. sein, also hilft da warm machen. Und zum Einspannen für das Rohr werd ich mir morgen ein paar Alubacken fräsen. Irgendwie müssen das die Werkstätten ja auch machen, man bekommt die Tauchrohre ja ohne Gabelfuß zu kaufen. Aber danke Dir für die Info....

MfG Micha
______________________________________
Lieber wache Mädels als Traumfrauen...
______________________________________

GU74B Offline

Prediger


Beiträge: 1.760

16.07.2012 09:19
#4 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Ich habs mal bei einer Gabel von ner GV versucht und aufgegeben
Hab dann den ganzen Krempel zu Wilbers geschickt und machen lassen.

Arne




Knicker sind die besten

R.I.P.
Walter
*01.08.1969 +22.06.2009

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

16.07.2012 09:32
#5 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Oh Nimm mir nicht die letzte Hoffnung, das ich das mit "Hausmitteln" bewerkstelligen kann ;-)

MfG Micha
______________________________________
Lieber wache Mädels als Traumfrauen...
______________________________________

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.003

16.07.2012 13:14
#6 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

habs selber noch nie machen müssen, aber meine info ist auch geschraubt und geklebt. Soweit ich hörte gings bei manchen ganz einfach, die andere hälfte ist daran verzweifelt...

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

16.07.2012 13:30
#7 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Ich werds erstmal am alten Holm probieren, um zu sehen, wie es genau funktioniert /zusammensitzt. Da kann ich auch grobmotorisch vorgehen, ist eh Schrott. Da scheint zumindest der Kleber schonmal lose zu sein, weil aus der Passung das Gabelöl rausläuft....

MfG Micha
______________________________________
Lieber wache Mädels als Traumfrauen...
______________________________________

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

16.07.2012 19:45
#8 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

...der Trick ist eigentlich nur Hitze und ein hohes Losbrechmoment

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

16.07.2012 20:01
#9 RE: Gabelfuß geschraubt oder gesteckt? antworten

Ist der Kram nur durch den Kleber abgedichtet oder ist da noch ein O-Ring /CU-Ring dahinter?

MfG Micha

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen