Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 513 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

03.08.2012 16:57
Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Hat hier jemand Erfahrung mit o.g. 4-2-1 Krümmer an der GV73C? Kaufen oder lieber nen 4-1 COBRA?

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.573

03.08.2012 18:38
#2 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

fahre ich seit jahren,bin zufrieden
ob die cobra besser ist,weiss ich nicht

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

03.08.2012 20:29
#3 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Hast Du die Komplett-Anlage oder nen anderen Pott dran?

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.573

03.08.2012 20:49
#4 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

komplettanlage mit eg abe topf
komplett legal

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.448

06.08.2012 10:15
#5 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Wer auf Leistungssteigerung aus ist lässt besser die Finger davon.
Für den 08/15 Gebrauch sicherlich ok.

Gruß,

brezelpaul
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de



Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!
oder andersrum:
Egal wie tief man die Messlatte des
geistigen Verstandes setzt, es gibt
jeden Tag jemanden der bequem drunter durchlaufen kann!

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

06.08.2012 10:36
#6 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Ok, das ist doch mal ne klare Aussage....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

06.08.2012 11:31
#7 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Biste Dir sicher, dass das ein Micron Krümmer ist?
Die haben normalerweise auch die Krümmer 1+4 und 2+3 gemeinsam geführt.
Der sieht eher nach 1+2 und 3+4 aus.....
Und die vonm mir erst genannte Version war sehr wohl zu Tuningzwecken zu gebrauchen.
Ist halt auch immer die Frage in welchem Drehzahlband die Leistungssteigerung gewünscht ist

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

06.08.2012 11:44
#8 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Moin Rainer.... Also das Bild ist von hier.

Und was die Steigerung angeht - ich brauch eher Drehmoment für die Stadt /Landstrasse. Den Hahn bis zum Anschlag reiße ich nur noch ganz selten auf.
Ich hatte mir die Anzeige mal auf BEOBACHTEN gestellt - denn eigentlich will ich lieber etwas mit nem COBRA 4-1 anfangen


BTW hier ist noch eine - sieht tatsächlich wie 1-2 und 3-4 aus....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.949

06.08.2012 22:25
#9 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Zitat
Und was die Steigerung angeht - ich brauch eher Drehmoment für die Stadt /Landstrasse.



Warum nimmst Du da keinen Schüle, andere Töpfe sind doch schnell adaptiert.

Was als 4-1 auch sehr gut geht, aber selten ist: Einen Lenhardt&Wagner von der Knicker, aber unbedingt in der Ausführung mit den Interferenzkammern.

---------------------------------------------------
"dass ich paranoid bin heißt nicht, dass ich nicht verfolgt werde…"

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.686

07.08.2012 08:51
#10 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Weil die Schüle-Teile auch gebraucht noch entweder (für meine Begriffe) total überteuert oder aber völlig rottig sind .
Und nen Cobra-Krümmer hätte ich liegen, damit hab ich keine schlechten Erfahrungen gemacht, allerdings war das eine Komplett-Anlage vor 12 Jahren. Und den passenden Pott bekommt man nirgendwo mehr....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.426

10.08.2012 00:15
#11 RE: Erfahrung mit MICRON-Krümmer antworten

Nen guten Prüfstand haben die aber - ganz zu Anfang als ich noch in dem Kaff dort aufgewachsen bin, haben die richtig gute Racetöpfe gebaut.
Frag doch mal den Meister Wiegel (sofern der noch da arbeitet) bei Micron - zumindest kann er verkaufen !!!! Hihihi
Als Stützpunkthändler für Dynojet, kann ich nur sagen niiiiiiiiiiie wieder. Is aber nur meine subjektive persönliche Meinung.

Der Urbayer, Peter von der Forst, bei Speed Products ist bestimmt ein guter Ansprechpartner, zumindest war er das vor Jahren noch.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen