Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 176 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
BEN81 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

05.08.2012 15:20
Keine Ladespannung antworten

Hi,

So ich hab ein Kleines Problem mit dem Strom, ich hab schon die suche benutz, aaber ich lese immer nur was mit zuviel?! Also mein Problem ist das ist zu wenig Ladespannung an der Batterie habe. Am Ausgang der Lima hab ich nen Ladespannung von ca. 0,65v ?! Und das ich nach ein paar Km liegenbleibe, brauch ich wohl keinem zu erzählen ;)
Ich habe Gestern mal die Kohle in der Lima gewechselt, aber die wahren nicht schuld..

Könnte es auch von dem Regler kommen? Oder..oder..oder..

Achso es ist ne `96 11er.

Ich bin für jeden Tipp oder Idee dankbar! ;)

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.697

05.08.2012 15:50
#2 RE: Keine Ladespannung antworten

Könnte sein. Schau mal hier.
Für deine Suche: Teilenummer Regler 32500-27A00

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------
________________________________________

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.003

05.08.2012 17:03
#3 RE: Keine Ladespannung antworten

Miss die Lima an sich erstmal durch, und pruef die 3spulen auf Durchgang und gleichen Widerstand, und alle 3phasen die stromstaerke mal messen. Sollten auch alle ungefaehr den gleichen wert haben.

Wenn das soweit passt ist die Lima in Ordnung und dann kann's ja nur noch der Regler sein.

BEN81 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

05.08.2012 17:05
#4 RE: Keine Ladespannung antworten

Ok danke mal für das! ;) Werde gleich mal den Widerstand messen..

BEN81 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

05.08.2012 17:08
#5 RE: Keine Ladespannung antworten

.. die 3 Spulen hätte ich schon gemessen. Die spannung ist gleich, nur den Widerstand das hab ich weder beim Regler noch bei den Spulen geprüft. Aber jetzt.. Auf los geht´s LOS!

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.170

05.08.2012 19:08
#6 RE: Keine Ladespannung antworten

Hallo Ralf,
die 89er GSXR, hat die die Lima auch auf dem Motor? Oder hat sie die LIma auf dem linken Kurbelwellenende?
Bei meinem 88er Motor wird die Reparatur beschrieben, wie Du empfohlen hast. Auf einem Bild, das ich vorliegen habe, wird noch eine Rotorwicklung gezeigt. Im 1 Ohmbereich sollen die Wicklungen, sowie die 6 Dioden gemessen werden. Dann kommt der Regler selbst. Da ist ein Schaltbild wie man den Regler mit einer 12 Spannungquelle prüfen kann.

Heiliger GIXXUS, das ist für einen Hobbyschrauber eine Fleißaufgabe...

BEN81 Offline

Anfänger :-)

Beiträge: 5

08.08.2012 20:30
#7 RE: Keine Ladespannung antworten

so dann will ich euch mal auf dem Laufenden halten. Ich hab den Lima-Regler getauscht und JUHUU 13,90V!!


Allerdings nur ca. 10s dann war Schluss .... Mann Mann Mann, ich rech mich ned uf!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen