Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.442 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.186

20.09.2012 12:49
#16 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Hi dreiviertelHänschen,

entschuldige, Deine Herkunftsangabe in Deiner Anfrage habe ich übersehen. Das Profil ist für die meisten eine wichtige Ansage.

Heiliger GIXXUS, nur mit ausgefülltem Profil kann Dich der Heilige Gixxus optimal beschützen...

Arthur Spooner Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 957

20.09.2012 12:52
#17 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

meld dich per pn und dann fluppt das

Gruß Artie



>>>>>>>>>>>>>>45°, ist das zu schräg bist du zu schwach<<<<<<<<
http://www.bmc-dortmund.de/
http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 183

20.09.2012 20:30
#18 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

danke, ok

werde berichten ......

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 183

24.09.2012 10:48
#19 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

....Gelöst!


Das hat, dank „TOM“ alles sehr gut funktioniert…
..er hat die Gixxe gerettet:

-vor meinen weiteren Schrauberversuchen
-dem frühen Gixxe-Ende

Vielen dank für den Tipp an EUCH bzw. an

@Arthur Spooner (der Tippgeber)

und natürlich

**********GANZ GROSSEN DANK an TOM !!! **********

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.300

24.09.2012 12:15
#20 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Man(n) muß eben nur die HAND auflegen.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

BanditGS Offline

Member


Beiträge: 102

26.09.2012 07:57
#21 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Tja,
und was war es nun, woran hat's denn gelegen?
Kann das an der HAND liegen?
Oder hab ich es überlesen?

Gruß Axel

Der liebe Gott gebe mir Geduld - aber bitte sofort !!

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.711

26.09.2012 08:18
#22 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Würde sicher noch einige mehr hier interessieren....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------

________________________________________

dreiviertelHänsen Offline

Member

Beiträge: 183

26.09.2012 11:15
#23 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

....es lag letztlich an der "richtigen" Hand !

-falsche Vergaser Einstellung / nicht richtig synchronisiert
-falscher Luftfilter (eben nicht der Originale)

und was TOM sonst noch so korrigiert hat.


Ein ausführlicherer Testlauf (incl. Kaltlaufphase) kommt morgen, falls ich Zeit habe.
Werde berichten…

viele Grüße

DreiviertelHänsen

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.300

26.09.2012 21:02
#24 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Damit wäre alles gesagt.
Mist eingestellte Vergaser.
Und falscher Lufi.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

27.09.2012 16:15
#25 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

...lass uns doch bitte nicht dumm sterben
Welcher von den "falschen" Luffis war es denn genau?
Delo, Champion...???

Und habt ihrs nach dem Gaser-Einstellen überhaupt noch mit dem falschen Filter versucht?

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.300

27.09.2012 17:21
#26 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Wir haben die Vergaser mit dem K&N Filter eingestellt.
Die zusätzlichen Löcher im Luftfilterkastendeckel zu geklebt.
Danach lief sie erheblich besser.
Jetzt kommt noch dieser scheiß K&N Schrott raus (original ist bestellt) und dann wird sie ordentlich laufen.
Müssen sowieso noch kleine Dinge instand gesetzt werden.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

Jacuzzi Offline

Labertasche


Beiträge: 468

27.09.2012 20:05
#27 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

was ist das eigentlich mit den K&N Filtern? Warum funzen die nicht richtig?

peace 'n grease

Jacuzzi

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.300

28.09.2012 07:06
#28 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Frag mal bei K&N nach.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.711

28.09.2012 08:36
#29 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

@Tom: Hat er Einzelfilter oder den Tauschfilter verbaut? Mit dem Tauschfilter hatte ich ursprünglich auch Probleme, hab dann mal das Volumen der Airbox "vergrößert", lief seitdem um einiges besser....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Frauen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------

________________________________________

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

28.09.2012 09:14
#30 RE: GSXR 750 Bauj. 92 GR7BB läuft mehr schlecht als recht :-/ antworten

Zitat von Jacuzzi im Beitrag #27
was ist das eigentlich mit den K&N Filtern? Warum funzen die nicht richtig?


...die K&N lassen etwas mehr Luft durch und das mögen die ohnehin schon "mageren" W-Modelle nicht so recht.
Mit der richtigen Einstellung der Vergaser und einem etwas offeneren Auspuffsystem, kann man das Ganze aber sogar in´s Positive drehen.
Aber eigentlich sollte der K&N ja ein "Tauschluftfilter" sein....

Bei den meisten anderen Modellen funktionieren die Tauschluftfilter von K&N, BMC, Pipercross, etc. aber i.d.R. problemlos.
Vorsicht ist allerdings bei Delo & Co. geboten.
Da ist es das genaue Gegenteil, die lassen nämlich oft zu wenig Luft in die Airbox.

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen