Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 233 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Razor83 Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 5

23.08.2012 18:07
Blinkfrequenz antworten

Mahlzeit miteinander, vorweg, ich hab die SuFu verwendet aber nicht wirklich was passendes gefunden!?
Folgendes: 3/4 Gixxer K2, Vorbesitzer hatte hinten LED Blinker und vorne nicht, Frequenz stimmte nicht (zu schnell).
Ich hab die LED Blinker (samt Widerständen)ausgebaut und gegen normale ausgetauscht. TÜV vorhin: "Blinker hinten links ohne Funktion!" Ich: "W T F? Grad ging grad doch noch??"
Und nun der Keks: Zündung an, Motor aus: blinkt, normale Frequen. Motor an: Blinkt, normale Frequenz. Drehzahl höher (bin mir nicht sicher so ab 4-5k?) --> Blinkfrequenz geht hoch, und ab dann nur noch schnell oder garnicht mehr!? Ein anders Blinkrelais hab ich nicht gefunden als das Orginale? Die Idee war ja eigtl. durch Rückrüsten auf Normale in Verbindung mit Serienrelais alles wieder passen sollte?!
Bin für alle Ideen dankbar.

Mfg Razi aus´m sonnigen Wuppertal

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.593

23.08.2012 18:16
#2 RE: Blinkfrequenz antworten

nimm serien-relais und miniblinker 21 watt halogen

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

23.08.2012 19:59
#3 RE: Blinkfrequenz antworten

Also das hört sich für mich nach entweder ein Masseproblem an, oder nach Ärger mit dem Regler/Gleichrichter/Lichtmaschine/Batterie an.
Vergrießgnaddelte Steckverbinder vielleicht.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/

Razor83 Offline

Anfänger :-)


Beiträge: 5

24.08.2012 11:16
#4 RE: Blinkfrequenz antworten

Danke schonmal für die Ideen. Hoffe halt das es nichts so dramatisches ist Richtung ist, aber Elektrik is nicht wirklcih mein Ding. Wird dann wohl drauf hinauslaufen, dass ein Mechatronikerkumpel gegen nen Kiste gerstenkaltschalte anfangen muss durchzumessen. Wenn ich was finde schreib ich´s hier, vll. hilft´s dann irgendwann mal wem anders.

Roddy Offline

Member

Beiträge: 117

25.08.2012 19:08
#5 RE: Blinkfrequenz antworten

Hatte genau das gleiche Problem.
Nachdem ich alles durchgemessen und das Blinkerrelais mehrfach getauscht hatte, fand ich endlich die Lösung:

In dem 4er-Set 21 Watt Miniblinker, das ich gekauft hatte, war in einem der Blinker eine 10 Watt Birne drinne !!!!!!!

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

25.08.2012 22:33
#6 RE: Blinkfrequenz antworten

Am simpelsten ist immer, einfach in der Bucht ein lastunabhängiges Relais für Scooter zu kaufen für ca 9€.
Dann kann man nach Herzenslust zusammen schrauben was immer gefällt. Nachteil: man merkt nicht mehr das ein Blinklicht ausgefallen ist.

gruß
stromer69
Ich bin Hobbyschrauber, alle Angaben ohne Gewähr!

http://www.idm.de/ http://www.racing-am-ring.de/

motoerwin Offline

Prediger


Beiträge: 2.288

29.08.2012 14:16
#7 RE: Blinkfrequenz antworten

Bei einer bekannten Motorradzubehörkette habe ich mir ein " günstiges ", lastunabhängiges Blinkrel. gekauft. Zu Hause habe ich das Ding montiert und es ging nicht. Nur ab einer Leistung von ca. 25 W. Mit einer Motorradbatterie, ein paar Kabeln, 25 W Blinkleuchte und Diodenblinkleuchte bin ich in den Laden und habe das Ganze auf den Ladentisch gelegt. Große Augen des Filialleiters: Was soll das? Der Beweis,daß das Blinkrel. nicht den angegebenen Anforderungen entspricht. Daß der keine Ahnung hatte, war sofort klar. Nach der praktischen Vorführung, daß das Rel. nicht mit Dioden funktioniert, sagte er: Und jetzt? Reich mir ein neues, anderes Rel. Dieses funktionierte sogar mit einer einzigen LED. Großes Erstaunen, was er machen solle. Ganz einfach: Ich nehme das neue Rel. und das alte soll er reklamieren. Nachdem ich ihm den Wortlaut diktiert hatte, schlich ich von Dannen.
Vor Jahren habe ich ein Lastunabh. Rel. im Fachhandel gekauft, das kostete 24.- Euronen.

Heiliger GIXXUS, ich bin nicht sicher was Vorteilhafter ist...

motor »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen