Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 665 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
srad_750 Offline

User

Beiträge: 46

31.08.2012 15:23
GSX-R 750 K0/K1/K2/K3 USD-Gabel in 750er SRAD antworten

Hallo,
da meine Gabel an der GSX-R 750 SRAD nach einem Sturz verzogen ist, wollte ich fragen was ich für Alternativen zu einer anderen SRAD-USD-Gabel hätte...was die Passgenauigkeit betrifft. Evtl. kann man einfach Plug & Play umrüsten und somit hätte man auf dem Ersatzteilemarkt mehr alternativen. Wer hat auf diesem Gebiet Erfahrungen?
Passt z.B. die Gabel der 750er oder alternativ auch der 1000er K-Modelle bis Bj. 2003/2004? Wenn nicht, was für Änderungen wären möglicher Weise notwendig?
Würde mich über Infos hierzu freuen.
Danke schon mal im Vorraus.

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.687

31.08.2012 15:39
#2 RE: GSX-R 750 K0/K1/K2/K3 USD-Gabel in 750er SRAD antworten

Bei den K-Gabeln kannst Du IMHO deine Bremssättel nicht verwenden, weil andere Aufnahme.

Und sonst schau mal hier beim Selli in der Tabelle....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------

________________________________________

srad_750 Offline

User

Beiträge: 46

31.08.2012 15:50
#3 RE: GSX-R 750 K0/K1/K2/K3 USD-Gabel in 750er SRAD antworten

danke für die schnelle Antwort. Ist das generell bei den K-Gabeln so - unabhägig ob 750er oder 1000er? Was muss noch beachtet werden? Passt das originale Schutzblech an die Aufnahmen? Brauch ich andere Bremsscheiben, kann ich die Sättel von der 1000er nehmen, bekomme ich Probleme mit eventuell unterschiedlichen Distanzen bei der Achsaufnahme zwischen Rad und Gabel usw.?
Nochmals danke.

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.687

31.08.2012 16:53
#4 RE: GSX-R 750 K0/K1/K2/K3 USD-Gabel in 750er SRAD antworten

Also Schutzbleche passen untereinander bei der 600 und 750 K1-K3 sowie bei der 1000 K1 /K2.

Bremssättel sind identisch jeweils untereinander bei
- 1000er K1 /K2
- 1000er K3 /K4
- 600er K6 /K7, 750er K6 /K7 und 1000er K5 - K8
- 1000er K9 /L1

Was jetzt die jeweiligen Unterschiede angeht - frag mich nicht, ich hab mich an Teilenummern orientiert.
Wenn, dann würde ich eine kompl. Gabel kaufen (da brauchst Du nur auf die passende Länge und den Achsdurchmesser achten) und deine alten Sachen meistbietend verkaufen. Alles ohne große Bastelei....

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------

________________________________________

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen