Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
dbrem Offline

User


Beiträge: 77

16.09.2012 11:39
Bremsscheiben GV73C - Probrake antworten

Ahoy,

da die Bremsscheiben meiner alten Dame spürbares radialspiel haben (Rad lässt sich in aufgebockten Zustand bei gezogener Bremse mehrere Millimeter hin und her bewegen) und das gute Stück beim etwas energischen Bremsen ziemlich unruhig wird, habe ich mich mal nach neuen Scheiben umgesehn.
Dabei bin ich auf die einigermaßen günstigen Scheiben von probrake gestossen (179 Euronen das Stück -> http://www.stahlflex-shop.de/SUZUKI/1100...-1990-1992.html)
Hat einer von euch Erfahrngen mit den Dingern?
Wenn ich mich recht erinnere hatten die Produkte von dem Hersteller bis vor kurzen keine ABE oder sonst irgenwelche Zertifizierungen mittlerweile sollte das aber wohl verbessert worden sein.
Mir ist schon klar, dass man grad bei Bremsscheiben nicht unbedingt sparen sollte, aber bei ca 60 Euro Ersparnis gegenüber den gleich Scheiben von Lucas oder EBC ist man doch etwas in Versuchung. Zumal ich in den letzten 12 Monaten weiss Gott genug Kohle in die Kiste investiert habe :-S

lg aus Wien
brem

streetfighter1964 Offline

Prediger


Beiträge: 2.779

16.09.2012 13:14
#2 RE: Bremsscheiben GV73C - Probrake antworten

Hast Du den RAINER hier aus dem Forum wegen Scheiben schonmal eine Mail geschickt?

MfG Micha
________________________________________
Schnelle Mädchen und schöne Motorräder!
----------------->facebook<-----------------

________________________________________

Rainer Offline

Prediger


Beiträge: 2.635

16.09.2012 18:11
#3 RE: Bremsscheiben GV73C - Probrake antworten

...ist mir auch schleierhaft, wie sie jetzt für dieses Braking-Imitat ne ABE organisiert haben.
Bis vor kurzem gabs die noch auf ebay. Da kamen sie aber nicht aus Italien, sondern aus China. Vermutlich werden sie jetzt in Italien umverpackt
Ist mir aber auch egal
Wenn Du bereit bist so viel Geld auszugeben, dann bekommste auch Scheiben von echten Markenherstellern á la EBC, TRW, etc.
Sehr robuste & gute Scheiben von France Equipement gibts sogar schon für deutlich weniger.

Grüße

Rainer
_____________________________________________
Bitte keine PNs, sondern email schicken.

---- www.motorrad-rawe.de ----
__________________________________________________

Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter.
__________________________________________________

dbrem Offline

User


Beiträge: 77

17.09.2012 09:05
#4 RE: Bremsscheiben GV73C - Probrake antworten

Motorrad Rawe wäre eigentlich eh mein erster Ansprechpartner gewesen

Ich hatte vor ca nem Jahr mal Scheiben für ne Kawa gesucht und bin bei ebay über die gestolpert.
War mir seinerzeit allerdings zu windig und außerdem hatte ich dann über nen Kumpel günstige Scheiben von EBC bekommen.
Ich war nur überrascht, dass die plötzlich ne ABE haben...wer weiss vielleicht sind die in der Zwischenzeit seriöser geworden.

@Rainer
Naja..was heisst wenn ich bereit bin soviel auszugeben....mir wird wohl nicht viel anderes übrigbleiben. Manchmal brems ich schon gnaz gern mit der vorderen Bremse und das macht momentan nicht wirklich viel Spass.
Außerdem klappern die Scheiben so laut wenn die Strasse nicht ganz eben ist, dass ich fast das Mopped nicht mehr höre.
Ok, das ist etwas übertrieben, aber dennoch ist's nicht grad vertrauenserweckend.

Ich schick dir nachher mal ne konkrete Anfrage via Mail.

lg aus Wien

brem

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen